1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. i850 + Pixma 5000 - Ausschalten oder nicht?

i850 + Pixma 5000 - Ausschalten oder nicht?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

hier sind im Moment beide Drucker vertreten. Ich hatte früher 3 Modelle von Epson und nachdem mir auch der letzte gestorben ist (anscheinend Tinte oder Druckkopf eingetrocknet) habe ich von der Marke für immer Abstand genommen (nachdem man mir für meinen letzten angeboten hatte, ihn für 100 Euro pauschal zu reparieren -» Neupreis war für das Ding bereits bei 80 Euro). Seitdem (hatte damals mit der Epson-Hotline gesprochen, die der Meinung war, dass das davon kommt, wenn man den Drucker immer wieder nur dann einschaltet, wenn man ihn braucht) hatte ich meinen i850 immer eingeschaltet gelassen.

Nun aber die eigentliche Frage (bezieht sich auf beide Drucker).

Ausgeschaltet lassen und immer nur dann an, wenn man drucken will? Wenn ja, wie hoch dürfte der Mehrverbrauch an Tinte dadurch sein?

Immer eingeschaltet lassen? In dem Fall, wie hoch dürfte der "Tagesbedarf" eines solchen Druckers im Standby in Watt sein (ist auch simplerweise eine Kostenfrage)?

Wäre schön wenn es eine definitive Antwort gibt, was das beste für den Drucker und seine Lebensdauer ist :)

Danke und Gruß,
Jack
von
Anschalten wenn er gebraucht wird. Verbraucht weniger Strom, Druckkopf ist geschützt, wird also später eintrocknen und der Verbrauch ist auch nicht höher.

Beim einschalten verbraucht der Drucker Tinte (Reinigung), aber auch nach längerer Standzeit wenn er an ist. Spielt also keine Rolle. Monatelanges nichtdrucken wird Dir auch der Canon nicht ohne weiteres verzeihen. Wobei der Canon wenn wohl leichter wieder in Gang zu setzen ist.

einen neuen Druckkopf kaufen ist bei Heimdruckern nicht rentabel. Bei Profigeräten die ein vielfaches mehr kosten dann wohl eher.
von
aufjedenfall nur am gerät ausschalten, keine spiellereien mit ner steckdosenleiste.
von
Alles klar, vielen Dank für die Antworten. Ab jetzt sind die Drucker dauerhaft aus, bis sie halt gebraucht werden :D

Gruß,
Highend
von
Hallo,
warum soll man den Drucker nicht mit einer Steckdosenleiste ausschalten?
MfG
Gerhard
von
Ganz einfach. Dann denkt der Drucker er würde zum ersten Mal eingeschaltet und reinigt sich beim einschalten mehr als sonst üblich.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen