1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Tintenstrahldrucker für Wenigdrucker

Tintenstrahldrucker für Wenigdrucker

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hey Leute,

ich hab mir jetzt tagelang Kaufberatungen durchgelesen und bin verloren im Dschungel der Drucker, ich hoffe ihr könnt ein wenig Licht in mein Dunkel bringen. :)

Was ich suche:

- Kompakter Drucker der auch mal mehrere Wochen bzw. 1-2 Monate ungenutzt rumstehen kann (hier wär wohl ein Drucker mit Kombikartuschen sinnvoll, falls eingetrocknet wird der Druckkopf mitgewechselt?)
- wenns geht Papiereinzug von vorne (Kassette) und kein offenes Fach wg. Staub
- markerfestes (heißt glaube ich pigmentiertes) schwarz
- Duplexdruck
- WLAN oder Ethernet, da von mehreren Geräten gedruckt wird

Da ich nicht viel Platz hab, sollte der Drucker entweder untern Schreibtisch (nur 12.6 cm Höhe) oder in den Kasten (nur 33cm Tiefe).
Wenns gar nicht anders geht stell ich ein separates Regal auf und er würd dann dort reinkommen, das wäre aber eher die letzte Alternative.

Ab Herbst werde ich mein Studium fortsetzen, gedruckt wird also hauptsächlich s/w mit kleinen farbigen Grafiken/Skizzen, dazu sollte die schwarze Tinte nicht gleich verschmieren wenn man mit nem Marker was anstreicht.


Da bei Wenigdruckern ja immer zum Laser geraten wird:

Ich hatte bisher einen Samsung CLP 550N (Farblaser mit Duplex).
Das Teil ist riesig, braucht eine Ewigkeit um aufzuheizen (wobei der ganze Raum dann nach "Feinstaub" stinkt) und meldet auch sonst ständig irgendwelche Fehler mit Papierstau, Tonerproblem, Resttonerbehälter oder sonstwas, wenn man alle Fächer dann 2-5mal öffnet druckt er wieder 2-3 Seiten bevor das Spiel wieder von vorne anfängt.
Katastrophe wenn meine Frau mal ein Rezept auf die schnelle drucken will und ich nicht zu Hause bin...

Ich möcht also weg vom Laser und hin zur Tinte.
Markenmäßig wär mir ein Epson am liebsten, HP wenns sein muss und Canon dahinter. ;)


vielen vielen Dank schon im Vorraus an die versierteren Drucker-Gurus,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.

greets!
Beitrag wurde am 09.09.14, 15:38 vom Autor geändert.
von
Hallo tausche,

es soll also nur ein Drucker sein - kein Multifunktionsgerät? Was willst du maximal ausgeben?

Gruß,

Florian
von
Hi,

ups, ja Preisvorstellung hatte ich vergessen.
Also von ganz unten angefangen bis ca. max. 150,- wär ok

Scanner, Fax, Kopierer und das ganze Klimbim brauch ich eigentlich nicht, hab hier noch einen über 10 Jahre alten CanoScan 4200F der seinen Dienst noch tut, ich scan nur Dokumente und dafür ist bald was gut.

Allerdings hab ich gesehen dass die Auswahl an reinen Druckern eher spärlich is,
somit könnt ich meinen Scanner auch in Rente schicken und ein Multifunktionsgerät nehmen,
hab ich wieder ein wenig Platz übrig.


Ich hab nach weiterem Suchen den Brother MFC-J4410DW in die engere Auswahl genommen, der passt perfekt in meinen Schrank und hat einen Papiereinzug von unten.
Bisschen teuer find ich ihn halt.

Einzig wie kritisch das Gerät aufs Eintrocknen reagiert konnt ich noch nicht herausfinden,
sonst scheint mir der aber recht brauchbar zu sein?

dankeschön!
Beitrag wurde am 09.09.14, 17:12 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen