1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-5620DWF
  6. Langamser, stotternder Druckvorgang

Langamser, stotternder Druckvorgang

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-5620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe seit kurzem einen WF 5620 und bin grundsätzlich sehr zufrieden. Der Druck läuft jedoch sehr langsam ab und der Drucker pausiert immer wieder während des Ausdrucks. (Drucker wird unter Windows betrieben)

Ich betreibe den Drucker im Netzwerk (kabelgebunden). Im Netzwerk an sich habe ich keine Verzögerungen oder Schwierigkeiten erkennen können.

Wie könnte ich den Druck beschleunigen bzw hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
von
Was für ein Dokument wird gedruckt aus welcher Anwendung?
Was für Systemspecs hat der Druckende PC/Laptop?
Ist das Problem ggf. reproduzierbar auch auf einem anderen PC im selben Netzwerk?

Der Epson Workforce Pro WF-5620DWF arbeitet mit GDI Emulation, die Druckdaten werden daher CPU lastig auf dem Quell System aufbereitet und dann gerastert an den Drucker geschickt.

Mit Beantwortung der Fragen man das Problem besser eingrenzen, ich habe gerade einen neuen Epson Workforce WF-3640DTWF und über 6.000 Seiten gedruckt ~5%-10% Deckung, Normalpapier SchnellVivid, Duplex, bei rund 110 Seiten (60 Blatt) alle 10 Minuten.
von
Meist wird aus einer JSP-Applikation direkt aus dem Browser gedruckt. Der druckende PC hat einen Intel i5 Prozessor, 8GB RAM und SSD (sollte damit ausreichend sein für Druckberechnung?!)

Frage nebenbei: D.h. also, dass dieser Drucker z. B. unter Linux nicht wirklich funktionieren würde, da er keinen eigenen Druckprozessor hat? Oder sehe ich das falsch?

Besten Dank!
von
Antwort nebenbei:

Linux Treiber gibts eigentlich für alle neueren Epsons, wenn auch etwas bastelbedarf und nicht läuffähig für jede Distro


bezüglich der Java App, vermute ich das da der flaschenhals ist, ggf. als PDF drucken und dann das PDF zum Drucker schicken... ich kann mir diese Zwangspausen nicht anders erklären.

Probiermal ein vielseitiges PDF aus zu drucken, das geht wirklich zügig
von
Das kann höchst unterschiedliche Gründe haben. Wie z.B. übermäßig große Druckdateien, dann braucht die Übertragung schon eine Weile zum Drucker. Dann auch zuwenig Festplattenspeicherplatz weil solche Dateien erst im Spoolverzeichnis erstellt werden und anschliessend häppchenweise zum Drucker übertragen werden. Gerade wenn beide Punkte zusammenkommen kann es solche Probleme geben. Allerdings sind Browseranwendungen manchmal auch sehr resourcenfressend und langsam. Manchmal ist auch einfach der Browser schuld, nicht jede Anwendung läuft in jedem Browser gleich schnell.
GDI-Drucker sind nicht zwangsläufig unter Linux ungeeignet, viele Hersteller liefern Treiber für solche Systeme
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:03
15:57
15:00
14:04
13:17
11:59
21:53
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen