1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5350
  6. MG 5350 druckt kein Magenta mehr

MG 5350 druckt kein Magenta mehr

Bezüglich des Canon Pixma MG5350 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen mein Canon Pixma MG 5350 druckt kein Magenta mehr bzw nur noch Streifen. Habe jetzt schon mehrfach die reinigungs Programme durchlaufen lassen aber leider keine veränderung. Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Es sind Refill Patronen
MFG Dominik Maier
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Hab nochmal mit einem recht aggresiven mittel versucht meinen Druckkopf zu reinigen aber nun scheint er zwar sauber aber vollends ganz im Eimer zu sein druckt nur noch gelb....
von
Wenn Du den Druckkopf nach einer Druckkopf Reinigung mit dem Drucker aus dem Drucker nimmst und ihn dann mit den Düsen auf ein Küchentuch drückst ist dann von allen Farben Frische Tinte zu sehen, wenn ja dürfte der Druckkopf wohl Defekt sein......
von
Jetzt ist er defekt ja ;-)
von
Mit meinem neuen Druckkopf funktioniert alles wieder. Aber dadurch dass ich sehr viel ausdrucke habe ich nun die frage ob es irgendwelche pflegetipps gibt für den druckkopf oder hält so ein kopf allgemein nicht sehr lange?
Gruß Dominik
von
Im Prinzip sollte man davon ausgehen, daß so ein Druckkopf ein Verschliessteil ist, und nach einer bestimmten Menge Tinte Störungen aufweist, die sich nicht wegreinigen lassen, weil es keine Verstopfungen sind, sondern die Bubble/Blasenerzeugung in den Tintenkanälen betrifft. Da kann man schlecht einen Richtwert angeben, Blätter können sehr unterschiedliche Farbdeckung haben, Farben werden sehr unterschiedlich verwendet, dann sind da für C und M 3 Düsenreihen, die unterschiedlich bei Foto- und Normalpapierdruck verwendet werden wegen der unterschiedlichen Tröpfchengröße.
von
Hallo BavariaDomi,

was ich bisher hier zu den Office Agent - Tinten gelesen habe würde dazu führen die Verwendung dieser Tinte zu überdenken (siehe auch die Posts 9 bis 10 von sep, Dir und Technogott).

Der Einsatz einer renomierten Tinte wie z.B. OCP oder auch anderen, die man hier in den Foren finden kann wäre schon ein Schritt in Richtung Druckkopfpflege.

Grüße

Jokke
von
Schadet es dem Drcuker was wenn man einegekaufte patrone gleichzeitig mit den anderen refill patronen druckt? weil ich dann wieder mehr leere patronen zum befüllen hätte?
von
Ja es kann durchaus sein das sich Fremdtinten nicht untereinander vertragen man sollte, wenn möglich da nicht immer hin und her wechseln.
von
such mal gezielt bei ebay nach defekten Canon Druckern.
Häufig siehst du dann, da noch viele tinten dabei liegen z.B. digital revolution, i-color, or-ink, oder die China Böller, die auch bei ebay oder amazon für 1€ pro stück über den Tisch gehen. Von nix kommt nix und wer zu billig kauft kauft zweimal, das stimmt wirklich!

Ich nehme die Patronen für 2,50 bis 3€ pro Stück, für die mein lokaler Patronenhändler den Kopf hinhält und bin happy damit
von
Nach Druckkopf reinigung ( in Industrie Alkohol eingelegt) funktioniert mein Pigment Schwarz nicht mehr richtig. Hab mehrmals schon intensiv reinigung gemacht und dadurch ist es minimal besser geworden gibt es noch andere lösungen oder muss ich das noch 10 mal machen?
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:24
10:10
07:59
00:06
22:25
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,89 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen