1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson CX6600 Gelb wird in Streifen gedruckt

Epson CX6600 Gelb wird in Streifen gedruckt

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich habe sei zwei Monaten einen Epson cx6600 ein super Gerät echt war. Jetzt habe ich die Patronen tauschen müssen. Seit dem druckt die Gelbe Farbe nur noch in Streifen, eine gele Fläche ist nicht komplett gelb sonder gestreift. Habe ihn schon mit der Automatik ein paar mal die Köpfe reinigen lassen ohne Erfolg, muß aber dazu sagen das ich einmal keine originale Patronen hatte, da die Fraben nicht ideal waren habe ich sie entfernt und originale eingebaut seit dem ist das Problem mit der gelben Farbe. Alle anderen Farben sind ok. Was kann ich noch machen. Denke das irgendwo Schmutz sich verfangen hat aber man kommt ja unten wo die Farbe auf das Paier kommt nicht dran.
Wer kann mir helfen oder Tipps geben.
Was ich noch gemacht habe ist eine fast leere Patrone die er noch erkannt hat wieder eingesetzt auch original, dort wird auch gelb in Streifen gedruckt, ich versteh das nicht.
Es kann also nicht an der Patrone liegen denke das die Düse nicht in Ordnung ist. Habe das Gerät seit 21.10.04 und noch volle Garantie wenn alles nichts hilft werde ich das Gerät umtauschen gehen, denke das wird kein Problem sein beim Mediamarkt.

Danke vor ab
Beitrag wurde am 08.12.04, 23:17 vom Autor geändert.
von
An der Patrone kann es nicht liegen, da dies ein Druckkopfproblem ist, der aber permament im Drucker ist. Du tauscht nur die Patronen aus.

Der Druckkopf ist mit großer Wahrscheinlichkeit durch die Fremdtinte hinüber. Wenn Reinigungen mit Originaltinte nichts bringt, kannst Du ja vielleicht noch hoffen, Epson tauscht ihn. Schick den Drucker dann aber def. mit Originalpatronen ein.
von
Hallo Steps,
meinst du wirklich das der Druckkopf kaputt ist wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das er zu reden ist.?
von
k.a. so sehr kenn ich mich da nicht aus. Aber es gibt nicht viele Möglichkeiten für Streifige Ausdrucke:

a) Tinte eingetrocknet wg. langer Nichtnutzung
b) Fremdtinte

Bei lt. Deiner Beschreibung nach b).

Da hilft beim cx6600 afaik nur Reinigen mit Originaltinte oder hoffen, Epson repariert auf Kulanz. Wenn Du ihn einschickst, halt mit Originalen und musst sie ja dann auch nicht drauf hinweisen, das du Fremdtinte eingesetzt hast.

Sie können es zwar nachweisen wenn sie wollen.
von
Jetzt macht ihn doch nicht so irre. Er soll das ding zu Epson schicken, die reparieren das schon, keine sorge.
von
1. Originalpatrone rein
2. Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen
(Power-Reinigung)

Die Wahrscheinlichkeit, dass das Problem von der Fremdtinte kommt, ist relativ groß. Die Düsen sind ja im permanenten Druckkopf, d. h. wenn die einmal zu sind, dann hilfts auch nicht, mal kurz andere Tinte einzulegen, dann muss gereinigt werden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:58
23:52
23:31
23:02
21:06
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 186,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5210DW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 282,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5290DW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 158,20 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 135,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 234,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen