Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Tutorial für Epson 27XL kompatible Fill-In Patronen mit Tipps

Tutorial für Epson 27XL kompatible Fill-In Patronen mit Tipps

von
Hi allerseits,

da ich einige Probleme mit den Epson 27XL Fill-In Patronen (Mini-CISS) hatte bis
diese problemfrei funktionierten, habe ich mir mal die Mühe gemacht
und ein ausführliches Tutorial mit einigen (wie ich denke) wertvollen Tipps erstellt.

Die pdf-Datei kann frei weitergegeben und verbreitet werden.
Wer weitere Mirrors erstellen möchte, kann dies gerne tun.

Ansicht der pdf und Download unter:
www.directupload.net/... [Link und Bilder auf Wunsch des Authors geändert aus Antwort#32 übernommen, alte Anleitung war fehlerhaft, hjk]

Bilder der Anleitung auch nochmal im Anhang.

Ich denke diese Anleitung kann eingen Frust vermeiden... ;-)
Beitrag wurde am 29.08.14, 17:25 vom Autor geändert.
von
CISS = Countinous Ink Supply System zu Deutsch Ununterbrochenes Tintenversorgungssystem = > Neudeutsch Schlauchsystem

Bist Du sicher das Du CISS meinst?

Wenn ja
so gehts
bfy.tw/...
von
Jub ich weiß doch was du mir geliefert hast ;)
Ich suche nun eine Anleitung um es in betrieb zu nehmen.
Beitrag wurde am 13.07.15, 19:43 vom Autor geändert.
von
einfach mal rückwärts diesen fred lesen
zudem lege ich immer die anleitung zur erstmaligen befüllung mit bei
von
Danke leider war aber keine Anleitung dabei.
Kannst du weiterhelfen.
Beitrag wurde am 13.07.15, 20:04 vom Autor geändert.
von
Antwort #69von serhat_abaci 04.07.2015, 19:51 Uhr
von
Hallo Zusammen,

seit Februar drucke ich jetzt ohne Probleme.
Neuerdings erkennt mein Drucker die Patronen nicht mehr.
Alle. 3x bunt und 1x XXL. Ich muss dann einen Patronentausch
vorteuschen damit das Ding wieder läuft.
Seltsam war auch kürzlich, als ich Cyan befüllt habe, zeigte der Drucker
diese nicht richtig als Voll an.
Hat noch jemand derartige Probleme?
Gibts dafür eine Lösung?
Gruß
von
Hast die Firmware aktualisiert? Das sollte man verhindern, aber auch Autoresetchips halten nicht ewig
von
Der Resetchip ist jetzt nur 7 Monate alt.
Und die Firmware habe ich nicht aktualisiert.
Und Achtung. Es hat ja schon recht lange ohne Probleme funktioniert.
Aber vorhin musste ich die Patronen wieder entnehmen und wieder einsetzten.
Ergebniss ist, das Cyan und Gelb nicht voll ist.
Was ist da los?
Gruß
Soy
von
Bist du dir mit der Firmware sicher? die Aktualisierungsprogramme sind teil des Treibers und müssen auf jedem Rechner deaktiviert werden.
Wie genau die Autoresetchips sich zurücksetzen ist je nach Hersteller recht unterschiedlich. Da die Chips bis jetzt gut funktioniert haben deutet das auf einen Defekt oder die Firmware hin. Sind die Kontakte an den Patronen und am Drucker sauber? Manchmal bildet sich da eine Oxidschicht, die man mit ein klein wenig Kontaktspray reinigen kann.
von
Sagen wir mal so. Wenn eine neue Firmware zur Verfügung steht wird man darauf
hingewiesen. Und ich nehme auch an, dass man im Falle eines Firmwareupdate darauf
hingewiesen wird, dass dies nun Installiert wird un der Drucker nicht abgeschaltet werden
soll.
Weder das eine noch das andere ist geschehen. Ich bin mir sicher, kein Firmwareupdate
gemacht zu haben. Bei mir im Druckereinstellungsfenster steht auf der Tafel "Utility"
die Version 2.31.1.
Vielleicht gibt das Aufschluss.
Das mit dem Kontaktspray muss ich testen.

Frage: Was passiert wenn ein Firmwareupdate gemacht wurde? Und ggf. dem sei so,
wie gehts dann weiter? Gibts da eine Lösung?

Gruß
Soy
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
21:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen