1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Tutorial für Epson 27XL kompatible Fill-In Patronen mit Tipps

Tutorial für Epson 27XL kompatible Fill-In Patronen mit Tipps

von
Hi allerseits,

da ich einige Probleme mit den Epson 27XL Fill-In Patronen (Mini-CISS) hatte bis
diese problemfrei funktionierten, habe ich mir mal die Mühe gemacht
und ein ausführliches Tutorial mit einigen (wie ich denke) wertvollen Tipps erstellt.

Die pdf-Datei kann frei weitergegeben und verbreitet werden.
Wer weitere Mirrors erstellen möchte, kann dies gerne tun.

Ansicht der pdf und Download unter:
www.directupload.net/... [Link und Bilder auf Wunsch des Authors geändert aus Antwort#32 übernommen, alte Anleitung war fehlerhaft, hjk]

Bilder der Anleitung auch nochmal im Anhang.

Ich denke diese Anleitung kann eingen Frust vermeiden... ;-)
Beitrag wurde am 29.08.14, 17:25 vom Autor geändert.
von
keine weiteren updates ausführen
patronen nach der anleitung befüllen und entlüften
von
Ok, danke.
Gibt es denn eine Firmware die man installieren sollte? Bin aktuell noch auf Auslieferungszustand.

Sind die Patronen denn in Ordnung? Sehen anders aus als auf den Bildern hier
von
die patronen sind in ordnung
siehe meine letzten bilder

man sollte GAR KEIN UPGRADE ausführen
es bringt praktisch NULL erweiterungen oder sicherheitsmerkmale
von
Bei dir stecken die beiden Stutzen (der farbige und der transparente) doch glatt andersrum drin, also aufpassen.

So anders sehen die aber gar nicht aus, die schwarze Patrone hat rechts ja bei euch beiden so eckige Kammern.

Wie sieht es eigentlich beim Nachfüllen aus, muss man wieder primen (so nennt man doch dieses Unterdruck-Erzeugen?)? Ich habe in einem Video gesehen, dass das nicht zwingend nötig ist.

So ganz geschnallt habe ich aber noch nicht, was beim primen passiert. Die eine Kammer läuft voll, das sieht man. Und dann? Ein dauerhafter Unterdruck wird doch nicht erzeugt? Man nimmt beim Einsetzen den Belüftungsstutzen ja wieder ab.
von
Ok, danke euch. Dann will ich jetzt auch mal die OCP Tinte dazu ordern ^^

Die hier www.ebay.de/... kann ich nehmen und ist auch für die 27er Patronenserie oder? Müsste ja von der Stammen @serhat, steht zumindest drauf :)

Welche Spritzen nimmt man und was würden die kosten?
von
spritzen lege ich oft gratis dazu
einfach nen hinweis dazu schreiben das du Forenmember bist auf DC
von
Ok, eine Frage habe ich noch... Epson DuraBrite NON OEM OCP. Ist es die richtige OCP oder eine andere?

Das NON OEM OCP heißt einfach nur, dass es die OCP ist aber ohne original OCP Verpackung und das du es umgefüllt hast oder?
von
Non OEM bedeutet, dass die Tinte nicht vom Original-Hersteller, also Epson ist.
Sondern eben von OCP.

DuraBrite OCP passt für die 27er Patronen.
von
NON = adverb english bzw. auch international für "nicht"
OEM = Original Equipment Manufacturer = Original Material und Zubehörhersteller in jedem Fall also der Druckerhersteller seine Original Patronen

andere gebräuchle Terme sind zb 3rd Party, compatible etc..
von
Hi gibt es auch irgendwo eine Anleitung für das große CISS?
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:54
18:38
17:49
17:37
15:10
20:27
16.11.
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 209,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G1500

Drucker (Tinte)

ab 142,49 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 351,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen