1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i865
  6. Vergleich i865 und iP4000

Vergleich i865 und iP4000

Bezüglich des Canon i865 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Möchte mir einen neuen Drucker zulegen und bin auf den i865 gestossen, der mir sehr gut gefällt.
Nur jetzt bin ich unsicher ob nicht der neue iP4000 die bessere Wahl wäre!?
Wer hat Erfahrungen und kann mir Tipps geben??
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Der i865 ist ein wenig robuster gebaut, würde ich sagen. Ich habe hier einen i865 und einen (noch eingepackten) iP4000, den ich gleich mal auspacken werde. Dann kann ich vielleicht mehr dazu sagen :).

Wesentliche Unterschiede wären jedenfalls die Duplexeinheit und die zweite Papierkassette beim iP4000.
von
er ist günstiger und hat mehr funktionionen, nur in der verarbeitung ist er schlechter.
von
Danke. Interessant. Werde gespannt Euere Erfahrungen verfolgen. ;)
von
Also der Drucker wirkt meiner Meinung nach schon billiger als der i865.
Beim Abziehen der Folien, die das Plastikgehäuse beim Transport schützen, wird einem schon das erste mal ein wenig mulmig (siehe Bild).
von
Dann fällt der Drucker nicht ganz klein aus. Hier ein Vergleich zum i865. Ich finde das graue Plastik wirkt im Gegensatz zu der Kombination aus transpart-schwarzem Kunststoff und Aluminium beim i865 schon sehr billig. Also ein Hingucker ist der iP4000 keinesfalls.

Entschuldige das an allen Enden abgeschnittene Foto, aber mein Schreibtisch ist für zwei Drucker der Größe etwas klein :).

Also, um das nochmal zusammenzufassen:
Technisch ist er ein Fortschritt, Verarbeitungstechnisch würde ich ihn äußerlich aber als Verschlechterung bezeichnen. Innen steckt nahezu die gleiche Technik wie im i865.

Wenn du nicht gerade höchsten Wert auf Design legst, würde ich mich dadurch nicht vom Kauf abhalten lassen, die Verarbeitungsqualität ist noch akzeptabel und macht wohl keine weiteren Probleme, so weit ich das bis jetzt beurteilen kann. Größtes Manko meiner Meinung nach Größe und Design (durch das Design wirkt das Ding besonders globig).

Jetzt muss ich noch einen Platz zum Aufstellen finden, dann komme ich zum Innenleben ;).
Mal sehen, ob ich dazu hier auch noch was schreibe, oder mich gleich an einen Leserartikel waage ;).
von
ja groß ist der iP4000 schon. Ich kann allerdings sagen, dass die Verarbeitungsqualität nicht übermäßig gut ist. Dennoch scheint sie solide zu sein! Ich habe mit meinem Pixma jetzt knapp 4000 Seiten und 1200 CDs bedruckt. Bis jetzt funktioniert er noch einwandfrei. Die Papierablage ist zwar schon sehr klapprig, funktionieren tut sie aber trozdem.
Der i865 ist auf jeden Fall der Robustere. Allerdings fehlt ihm die 2. Papierkasette und der Duplexdruck. Außerdem muss man zum CD Drucken eine spezielle Halterung anbringen. Beim Pixma ist die integriert und wird einfach nur heruntergeklappt.

Ich denke, der iP4000 ist für seinen Preis genial. Ich würde nicht zum i865 greifen. Die Verarbeitung ist zwar besser. Aber ein Drucker steht bei mir in der Regel nur an einem festen Platz. Deshalb muss das Ding nicht übermäßig robust gebaut sein. Vom Design her ist es mir ehrlichgesagt vollkommen egal. Ein Drucker muss Drucken und nicht schön aussehen!
von
De Drucker der IP Serie lassen sich sehr gut stapeln.
von
und wie mach ich des dann wenn ich 4 aufeinander stapel und der unterste neue Patronen will *ggggg* Nene, dass wär mir zu aufwändig.
von
Also ich hab das Ding jetzt mal aufgebaut (nachdem ich es x mal durch's Zimmer getragen habe, bis ich einen geeigneten Platz gefunden hatte ;)) und nochmal zur Verarbeitungsqualität:
Nicht so gut wie beim i865, aber auseinanderfallen tut das Ding dann doch nicht ;).
von
Danke für eure bisherigen Erfahrungen. Da bei mir der Platz auch eine große Rolle spielt neige ich vsl.doch zum bewährten i865.
Bei Langzeit-Einsatz muß sich der iP4000 ja doch noch bewähren.
Warte aber noch Eure Erfahrungen zur Technik ab.

Gruß Christoph
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:15
00:20
22:52
22:15
20:20
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,89 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen