1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Schlechte Textqualität Lexmark Pro705 mit Inktec Tinte

Schlechte Textqualität Lexmark Pro705 mit Inktec Tinte

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moin,

ich habe den Verdacht, dass das Inktec Pigmentschwarz (speziell für meinen Drucker) für eine dürftige Textqualität sorgt. Das Problem sind viele Satellitentröpfchen um die eigentlichen Buchstaben, die dadurch ausgefranst und unscharf wirken. Ferner ist die Deckung nicht sonderlich gut, das Schwarz also nicht sehr satt. Die Originaltinte hinterließ bei mir einen wesentlich besseren Eindruck, als der Drucker noch damit lief. Hiermit war das Ergebnis nicht weit vom Laserdruck entfernt.
Von einem Druckkopfproblem gehe ich nicht aus. Es gibt keine Aussetzer, der Düsentest ist einwandfrei und Reinigung ist ein Fremdwort. Der Drucker hängt dauerhaft am Strom und druckt fast täglich ein paar Seiten. Der Umstieg auf ein besseres Büropapier (Mondi IQ Premium statt des grässlichen HP Home & Office) brachte schon einen gewissen Erfolg.
Kann ich mir durch eine andere Tinte (z.B. OCP) ein besseres Ergebnis erhoffen? Holt Eure Glaskugeln raus! ;-)
Beitrag wurde am 21.08.14, 18:21 vom Autor geändert.
von
Ein Vielzahl von Satellitentröpfchen deuten eher auf einen verunreinigten Druckkopf hin. Oftmals ist dann am Druckkopf Ablagerungen vorhanden, die zwar die Düsen nicht verstopfen aber Tintentröpfchen ablenken können.
von
Hm, OK, das sollte ich wohl eher manuell reinigen als per "Tintenspülung"?
Es gab ja einige User, die bei Inktec Verstopfungen festgestellt hatten.
Beitrag wurde am 21.08.14, 18:28 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:29
00:22
00:09
23:34
21:02
21.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,64 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 952,64 €1 Lexmark CX725de

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen