1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Entscheidungshilfe

Entscheidungshilfe

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Abend .
Ich bin aus Österreich und bräuchte eure Meinungen zu folgenden Modellen :
1. HP officejet 6700premium
2. HP ofificejet 8600
3. Brother MFC-j650 DW
4. Brother DCP-j850dw
Epson ???
Meine Ansprüche lauten :
Wlan ist muß,günstige Nachbaupatronen (Peach,KMP usw),günstige Folgekosten.
Duplex ist pflicht ,ADF ist ebenfalls wichtig.
Ich drucke im Monat ca 200 Seiten Farbdokumente ,und ca 50 Farbfotos (10x15) bzw manchmal auch A4.
Diverse Kopien für Tochter und diverse sonstige Ausdrucke ,Größe vom Gerät und Lautstärke eher egal ,Scanner wenn möglich auch geeignet für Bücher als Vorlage.Möglicherweise Duplexscanner aber nicht entscheidend.
Kosten sollte das gute Stück ca .200€
Von der Marke her würde ich eher HP,Brother,eventuell Epson meinen,Canon habe ich gehöhrt sollen nicht so gut sein vorallem in den Folgekosten.Aja wenn möglich sollte ich ebenfalls vom Handy ,Pad usw drucken können ,und als draufgabe ebenso vom I phone oder Ipad .
Ich bedanke mich im VORRAUS für eure Vorschläge und Ideen,LG aus Niederösterreich .
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hier noch eine kleine Ergänzung zu meiner Anfrage :
Zu punkt 4 es muß heißen
DCP-j752DW
zusätzlich habe ich noch einen HP gefunden der intr. ist ,
Hp offiejet pro 8600 und 8600 plus zusätzlich mit Duplex ADF .
Der Epson heist WF 3640 DTWF und ist mit 2 Papierladen ausgerüstet.
Noch ne Andere Frage hat jemand Erfahrung mit dem
HP Photosmart 7520 ,scheint auch recht intr.
So nun genug Fragen ,nochmals Danke für eure Bemühungen .
von
Hallo nach Niederösterreich,

wenn Dir auch FillIn Patronen zusagen würde ich zum Epson Workforce WF-3640DTWF tendieren.
Duplexdruck, DuplexADF, WLAN, Ethernet, AirPrint, Google Cloud Print, und und und.
Diesen Drucker hattest Du ja bereits auch rausgesucht.
Ich habe das gleiche Modell nur mit 1 Papierkassette und bin vollkommen zufrieden.

Alternativ würde ich zum etwas teureren Gerät HP Officejet Pro 8620 greifen. Dort gibt es nämlich wesentlich mehr Patronen.

Bei Canon wird wohl wegen dem schnellen Druckkopftot rausfallen, dennoch wäre der Canon Pixma MX925 vielleicht einen Blick wert. Auch hier gibt es zahlreiche Alternativpatronen.

Die Geräte von Brother hatte ich jetzt noch nicht. Habe nur Erfahrung von 2 etwa 5 Jahre alten Brothern, bei denen sich die Druckqualität jetzt leider immens verschlechtert hat.
Ob das die aktuellen Brother auch haben, kann ich leider nicht sagen.
Dieser ist auf jeden Fall auch einen Blick wert: Brother MFC-J4420DW


Liebe Grüße aus Nordbaden
Max
von
Danke zunächst für deine ideen,klingt recht vielversprechend.
habe Heute nochmals etwas gesucht und folgenden Drucker gefunden :
Epson
Expression Premium XP-810.
Dieser erfüllt eigentlich auch sämtliche "Forderungen " von mir ,was meint ihr zu dem gerät???
von
Der Epson Expression Premium XP-810 hat wesentlich höhere Druckkosten und kleine Tintenpatronen --> schwarze Tintenpatrone muss alle 500 Seiten gewechselt werden.

Die Expression Reihe ist eher für den Fotodruck (10x15, ...) oder CD-Druck geeignet.

Ich würde zum Epson Workforce WF-3640DTWF raten.
Habe 0 Probleme damit. Auf Amazon gibt es schon einige Alternativpatronen. Peach, und co. werden da bald nachziehen.
Allerdings sind FillIn Patronen da immernoch die beste Alternative.

Auch sind die Druckköpfe von Epson so gut wie unkaputtbar. Da kann man auch mal versehentlich die Alternativpatronen mit Billigtinte kaufen. So schnell macht das nichts aus.
von
Wenn man Spaß an Fotos hat sind die Expressions eine Sehr gute Wahl

ich habe sehr gute Erfahrung gemacht mit den Vorläufern der Expression Serie auch bekannt als die PX Serie wie das Schlachtschiff Epson Stylus Photo PX830FWD

Der 10x15cm Fotodruck ist mit den aktuellen Expressions sehr zügig, alternativ Patronen gibt es hier auch

zum Teuren Canon Pixma MX925 gibt es auch die etwas günstigere alternative MX725


Die Workforce Serie von Epson ist mehr ein "Foto optionaler Dokumentdrucker"
Fotos sehen auf Hochglanz Papier Matt aus, weil die Tinte pigmentbasiert ist und sich "auf das Papier" legt statt in das Papier einzuziehen, Profi-Foto Drucker arbeiten auch mit Pigmenttinte aber entsprechend auch mit mehr Farben beim Druck (bis zu 11!) Die Workforce Serie arbeitet mit DREI Farben auf höchster Qualität und mischt schwarz aus den drei Grundfarben, das sieht ingesamt nicht so gut aus, wie der MX925 oder XP-810 es machen
von
Ich hätte da noch eine Frage an besitzer vom Epson Workforce WF-3640DTWF ist es bei dem Modell möglich ein Fotopapier der Größe 10 x 15 in den hinteren Einzug zu geben und auch problemlos zu bedrucken ? ( Beim Vorgängermodell 3520 war dies nicht möglich) erst ab größeren Fotopapier ,daher meine Frage ,wenn es möglich ist bräuchte ich nicht das größere Model mit zwei Papierladen.Danke fürs testen .
von
Für den Einzelpapiereinzug gilt:

Papierweg für Spezialmedien auf der Rückseite (Thick Media)

Unklar ist dennoch welches Papierformat
von
hab nachgesesehen Seite 30
download.epson-europe.com/... .pdf

A6 bzw 10x15cm vom hinteren Fach geht NICHT mit den 3520 3540
von
Danke,und wie sieht es beim 3620 aus ???Der sogenannte supoert konnte keine klare Antwort geben.
Beitrag wurde am 20.08.14, 16:35 vom Autor geändert.
von
Folgende Einstellung und Auswahlmöglichkeiten sind beim WF-3620 möglich
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:26
22:26
22:14
22:12
22:05
17:30
MG8150 Gast_49885
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen