Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. HP-Tinte für Brother MFC benutzen?

HP-Tinte für Brother MFC benutzen?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Ihr Lieben,

ich habe noch Tinte vom alten HP-Drucker: kann ich diese auch für den Brother mfc Drucker benutzen?

Danke, für die Antworten....
von
nein
das führt zu problemen eigentlich IMMER
man sollte zum nachfüllen nur spezifisch für das modell hergestellte Tinte nutzen zum Nachfüllen.
Die Patronen vom HP Drucker passen sowieso nicht physikalisch in den Brother
von
...es geht wirklich um die Tinte... Ich habe noch soviel vom HP-Drucker, den ich aber nicht mehr benutze...
Das die Patronen nicht passen ist klar :-)

Es geht um die Tinte, wie gesagt, sonst weiss ich nicht, was ich mit der alten Tinte machen soll - wäre schön, wenn ich die noch auf brauchen könnte, da die Druckköpfe ja sehr ähnlich sind.

LG Regina
von
HP-Drucker (thermische Druckköpfe) stellen andere Anforderungen an die Tinte als Brotherdrucker (Piezo-Druckköpfe), daher würde ich die Tinte nicht verwenden. Zudem wurden massive Farbverfälschungen auftreten, da auch die Farbzusammensetzung anders ist.
Selbst von Universaltinten rate ich ab, da sie nie auf die Belange des Gerätes abgestellt sind.
von
Anderes Beispiel:

Kann ich Diesel in meiner Honda CBR125 tanken?


Ja kannst Du tanken, aber dann isse schrott
von
Diesel im Brother vielleicht ? Aber Spott beiseite, solche Fragen gibt es immer wieder mal, oder man gerät selbst in so eine Situation bei einem Gerätewechsel, oder man bekommt Restbestände von Bekannten etc, Brother-Geräte sind empfindlich gegen andersartige Tinten, da lohnen sich keine Experimente, Epson ist nicht so sehr empfindlich bei manchen Modellen. Nicht buuh rufen, aber Canon-Tinten , auch HP habe ich schon in Epson Druckern verdruckt, aber um Störwirkungen abzuschwächen, habe ich im Einzelfall solche Tinten gemischt mit Epson geeigneten Tinten, und Farbprofile mache ich nach Bedarf. Umgekehrt geht es nicht, Epson Tinten drucken nicht in Canon Druckern, das liegt wohl an anderen Eigenschaften, beim Bubble Prinzip druckt es einfach nicht, wenn die Energiemenge nicht reicht, die Bubbles zu erzeugen, wenn die Verdampfungswärme der Flüssigkeit nicht passt zur elektrischen Energie der Widerstandselemente in den Düsenkanälen. Also nicht nachmachen, oder nur dann, wenn man bereit ist, einen Druckkopf ggfs zu schrotten, und auch die Zeit hat für solche Experimente....also nicht mischen
von
Davon würde ich auch die Finger lassen!
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:28
22:32
10:10
12:53
12:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro WF-M5799DWF

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 157,47 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 430,00 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen