1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Fill In Patronen für die "neuen" Workforce

Fill In Patronen für die "neuen" Workforce

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich hab ENDLICH die neuen Refill Patronen bekommen für die neue Druckerserie.

Die Chips sind wie bekanntlich wieder Auto Reset Chips die nach dem bekanntem Schema funktionieren.

Leider gibt es noch keine XL Patronen für Schwarz, die Form ist NICHT identisch mit den Patronen des Epson Stylus Photo R3000 daher muss eine neue Form erstellt werden eigens für diese Patrone, Chips sind wohl schon erhältlich aber ich habe keine bekommen.

Nun werde ich das ganze mal testen wie es sich verhält bei stetigem Druck, ob die neuen Workforce :

Epson Workforce WF-7110DTW A3 Drucker (only) mit Duplex, Extrapapierfach und Wireless

Epson Workforce WF-3620DWF
Epson Workforce WF-3640DTWF

Epson Workforce WF-7610DWF
Epson Workforce WF-7620DTWF

ärger machen mit den Patronen und wie sich gerade der Verbrauch verhält mit den neuen Druckköpfen
Beitrag wurde am 31.07.14, 17:32 vom Autor geändert.
von
ich könnte Dampferaromen in die Tinte beimischen (aus der elektrozigaretten Szene) dann würde die Tinte tatsächlich nach Cherry riechen und schmecken......
von
Der Geschmackstest würde mich da mal interessieren. So rein als Zuschauer ...
von
Vielleicht sollte man auch die Farbe dabei etwas berücksichtigen, kann sonst komisch ausssehen und ich glaube der z.B. Kirschgeschmack macht den Geschmack von Reiniger nicht wett ;)

oder willst Du mit der Farbe rumlaufen?
von
OK - also - damit wir das wenn auch lustige "Jenseitsvomthemavorbeigehgespräch lustig beenden:
serhat_abaci sollte also beim Tintenmixen die Geschmacksrichtungen mit der Farbe kombinieren:

Gelb = Zitrone
Rot = Kirsche
Blau = Heidelbeere
Schwarz = überreife Banane :)

Und das ganze dient dann nicht als Verzehr sondern als Duftmarke damit man die Nasenklammer beim Tintenschütten weglassen kann :)

an flyy
Ich vertraue sowohl dem lustigen Krakenversand, der mir als einziger bekannt ist auch 500ml bzw 1000ml Flaschen OCP Tinten zum WIRKLICHSPARPREIS zu verkaufen, als auch serhat_abaci mit seinen "Abfüllkünsten" :) der schon das eine oder andere Refillpatronenset im Bekanntenkreis geliefert hat.

Im Familien und Bekanntenkreis versuchen wir immer bei einer Druckermarke zu bleiben damit dann auch Literflaschen bestellt werden können und das richtig dicke sparen beim "Markenrefilltintenkauf" Losgeht.

Und nachdem sich ein Canon nach dem anderen nach den üblichen 26 Monaten verabschiedet geht's halt immer mehr in Richtung Epson

In diesem Sinne - nuggihase (der 1998 mit Epson Stylus Color 600 Tintenschütten seine "Druckkünste" begann)
Beitrag wurde am 07.06.15, 23:24 vom Autor geändert.
von
Hab gerade meine Refill Patronen mit Auto Reset Chips erstmals in meinen WF 3640 eingesetzt und es werden sogar alle 4 als Epson original erkannt. Allerdings wird anstelle der XXL Patrone nur eine XL Patrone angezeigt. Ist dies normal und z.B. nur ein Anzeigefehler oder wird er die XXL Patrone so auch nur halbleer drucken?
von
Es gibt da wohl unterschiedliche Fill-In Patronen, die XL-Variante gibt es da schon länger und es ist ja nur Schwarz betroffen, dann muss man halt öfter nachfüllen.
von
Sie scheinen mich leider falsch verstanden zu haben. Bei der physikalischen Patrone handelt es sich definitiv um eine XXL Patrone hab immerhin gut 45 ml Tinte eingefüllt. Der Drucker zeigt allerdings nur eine XL Patrone an. Ich frage mich daher eben, ob diese 45 ml auch größtenteils verdruckt werden bevor der Drucker meldet, dass die Patrone "leer" is?
Beitrag wurde am 27.06.15, 20:12 vom Autor geändert.
von
nein...
von
@serhat_abaci: Danke für die Klarstellung hatte gehofft, dass es sich dabei um einen einfachen Kommunikationsfehler zwischen den nachgebauten Chips und dem Drucker handeln könnte und die tatsächliche Tintenkapazität separat und korrekt übertragen werden könnten.

Gibt es überhaupt schon entsprechende XXL-Chips, die einen die ganze Kapazität der XXL Patrone nutzen lassen? Würdet Ihr an meiner Stelle die als XL Patrone erkannte XXL Patrone nachdem sie das erste Mal als "leer" erkannt wurde resetten und wieder einsetzen, ohne sie nachzufüllen? Oder würde sie hierdurch möglicherweise trockenlaufen und den Druckkopf beschädigen?
von
ich wiederhole mich
nein gibt es nicht
es gibt keinen XXL Auto Reset Chip
und wird es wohl noch eine Weile auch nicht geben
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:34
21:53
19:18
18:52
17:20
13:41
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 360,60 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 108,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 608,99 €1 Epson Ecotank ET-7750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen