1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Fill In Patronen für die "neuen" Workforce

Fill In Patronen für die "neuen" Workforce

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich hab ENDLICH die neuen Refill Patronen bekommen für die neue Druckerserie.

Die Chips sind wie bekanntlich wieder Auto Reset Chips die nach dem bekanntem Schema funktionieren.

Leider gibt es noch keine XL Patronen für Schwarz, die Form ist NICHT identisch mit den Patronen des Epson Stylus Photo R3000 daher muss eine neue Form erstellt werden eigens für diese Patrone, Chips sind wohl schon erhältlich aber ich habe keine bekommen.

Nun werde ich das ganze mal testen wie es sich verhält bei stetigem Druck, ob die neuen Workforce :

Epson Workforce WF-7110DTW A3 Drucker (only) mit Duplex, Extrapapierfach und Wireless

Epson Workforce WF-3620DWF
Epson Workforce WF-3640DTWF

Epson Workforce WF-7610DWF
Epson Workforce WF-7620DTWF

ärger machen mit den Patronen und wie sich gerade der Verbrauch verhält mit den neuen Druckköpfen
Beitrag wurde am 31.07.14, 17:32 vom Autor geändert.
von
versteh jetzt nicht warum [siehe oben ;-)] gelöscht wurde bei den anderen stehen doch auch firmen- und markennamen drin
von
a. bei Gästen ist man etwas schärfer in der Auslegung (gerade von dort gibt es viel Werbelinks)
b. in diesem Fall gab es Beschwerde wegen Werbung.
c. ich sehe zwar viel aber nicht alles...

Im Endeffekt hast du dort für einen Canon Tinte benutzt und für einen Epson empfohlen, das passt eh nicht, da die Tinten höchst unterschiedliche Anforderungen genügen müssen. Wo keine pigmentierte Tinte drauf steht ist in der Regel keine drinnen, da würde jeder Händler mit werben da pigmentierte Tinte wesentlich teurer sind.
von
@ Gast_44349

Ich hatte meinen Canon MP750 über 9 Jahre mit den mitgelieferten Patronen im Einsatz, die nach ihrer Entleerung unzählige Male befüllt wurden.
von
Bei Canon auch kein Problem( auch wenn sie inzwischen nicht mehr durchsichtig sind), bei Epson ist das Nachfüllen von originalen Patronen weitaus schwieriger. Deswegen lieber mit FillIn Patronen oder Alternativen.
von
Wo bezieht ihr eure Tinte denn so? Ich finde da ausgesprochen wenig. Immerhin ist es mir schon mal gelungen, herauszufinden, dass OCP und Octopus nicht dasselbe ist.

Bei www.octopus-office.de/... kostet
Octopus 60€
OCP 50€
je 4x100ml, je plus Versand.

Bei eBay gibt's einen Treffer für 'OCP Tinte Epson', 40€ inkl.
Beitrag wurde am 05.06.15, 03:48 vom Autor geändert.
von
Ich bestelle immer bei den von Dir genannten Versand für Tintennachfüllsachen jeder Art (außer Spritzen - die gibts günstiger in der Apotheke).

Das geht in der Regel topp schnell. außerdem habe ich dort auch ein gutes Gefühl diverse Tinten in niedriger Menge zu kaufen. Wenn man Kleinmengen kauft sind diese ja meist vom Versender abgefüllt. Und das ist halt meiner Meinung nach Vertrauenssache. Man möchte ja auch Wirklich das haben was bezahlt wurde.

Das die "Hausmarkentinte" teurer ist als OCP ist mir noch gar nicht aufgefallen. Die Preise haben sich in den letzen zwei drei monaten eh leicht geändert - vermutlich wegen Dollar - Euro - Kurs.
Beitrag wurde am 05.06.15, 17:39 vom Autor geändert.
von
Ja der Dollar Preis Haut böse rein auf eBay das Angebot true pigment ink ist übrigens auch OCP bzw Eweko Tinte
von
www.ebay.de/...
www.ebay.de/...
Wer füllt das ab, OCP oder die Händler?
von
Ich fülle selbst ab beim frühstücken kann seib das etwas Marmelade hinein gelangt... *Ironie aus

Ja aber dennoch fülle ich selbst ab
von
an flyy der Händler füllt von seinen keine Ahnung wie große Kanister in kleine Plastikflaschen ab.


an serhat_abaci

war NICHT persönlich gemeint aber schwarze Schafe gibt es überall. Habe selber in meinen Anfängen mit der Tintenkleckserei Tinte bei ebay gekauft die GARANTIERT nicht die war, die eigentlich versprochen wurde. Tintenkauf ist daher halt auch ein wenig Vertrauenssache.

PS: Hätte dann gerne Tinte mit Kirschgeschmack :)
Beitrag wurde am 06.06.15, 19:04 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:17
12:14
12:10
12:08
10:41
16:15
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,78 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,36 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 129,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen