1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Fill In Patronen für die "neuen" Workforce

Fill In Patronen für die "neuen" Workforce

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich hab ENDLICH die neuen Refill Patronen bekommen für die neue Druckerserie.

Die Chips sind wie bekanntlich wieder Auto Reset Chips die nach dem bekanntem Schema funktionieren.

Leider gibt es noch keine XL Patronen für Schwarz, die Form ist NICHT identisch mit den Patronen des Epson Stylus Photo R3000 daher muss eine neue Form erstellt werden eigens für diese Patrone, Chips sind wohl schon erhältlich aber ich habe keine bekommen.

Nun werde ich das ganze mal testen wie es sich verhält bei stetigem Druck, ob die neuen Workforce :

Epson Workforce WF-7110DTW A3 Drucker (only) mit Duplex, Extrapapierfach und Wireless

Epson Workforce WF-3620DWF
Epson Workforce WF-3640DTWF

Epson Workforce WF-7610DWF
Epson Workforce WF-7620DTWF

ärger machen mit den Patronen und wie sich gerade der Verbrauch verhält mit den neuen Druckköpfen
Beitrag wurde am 31.07.14, 17:32 vom Autor geändert.
Seite 11 von 13‹‹910111213››
von
Leider akzeptiert mein WF-3620 die Refillpatronen von Serhat nicht, aber mit PEACH,gekauft beim großen Fluss, läuft er einwandfrei. Ich hoffe, dass Serhat bald neue Chips bekommt.
Beitrag wurde am 19.10.15, 22:33 vom Autor geändert.
von
Okay, vielen Dank! Ihr habt mir da sehr weiter geholfen!
von
Also blockiert die neuste Firmware nun doch die Chips der Refill/CISS Patronen?
Welche Firmware läuft denn auf deinem WF-3620 @ WolfgangH
von
Wo kann ich ablesen, welche Firmware er hat? Ich möchte nicht das Risiko eingehen, dass er sich beim Rumklicken gleich die neueste Firmware holt und dann nichtmal die Peach-Patronen mehr gehen.
von
meist steht die Firmware unter dem Düsentest, so etwas wie E3HT5X, oder mit WICReset , Status-Report auslesen, oder mit Firmware-Update in dem Fenster mit den Funktionen, weiter unten. Was ausgelesen werden kann, ist aber geräteabhängig, bei einem Modell geht es, einem anderen noch nicht, oder erst mit einem WICReset update bei neuen Modellen.
von
Ok, hier kommt ein aktueller Düsentest.
von
Habe letzte Woche auch wieder die Firmware des 3620 geupdatet und meine FillIn Patronen laufen noch ohne Probleme.

Man hat endlich etwas verbessert, was ich vorher als nervig empfand. Vor dem Firmwareupdate hat die orangene LED immer kontinuierlich geblinkt, wenn einmal eine Patrone den niedrigen Tintenstand erreicht hatte.
Da der Drucker auch über Nacht an ist, nervt diese mega helle LED teilweise immens.

Nach dem Firmwareupdate taucht nur noch nach jedem Druckerstart einmal kurz "Patrone leer" auf. Durch druck auf Okay am Display hört die LED auf zu leichten.
Mir kommt es aber nun vor, dass der Drucker öfters Reinigungen durchführt. Ist aber eigentlich nicht weiter störend.
von
Die Firmware hat soweit wenig zu tun mir dem erkennen der fremdchips
es ist wohl eher das CISC Board also ein Stück "hardware" im Drucker
der in neueren Drucker die mit den T27er Patronen arbeiten nicht laufen.
von
o.k., mal steht die Firmware auch oben - CC23F4, das andere dürfte eine Seriennummer sein, die irgendwo nochmal im Gerät steht.
Seite 11 von 13‹‹910111213››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:27
01:13
21:43
21:17
15:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,11 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 483,37 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,10 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen