1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLP 360

Samsung CLP 360

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
um die Kartuschen zu befüllen musste man den Chip,der nötig war
auf den alten draufkleben.
Jetzt wurde ein neuer Chip herausgebracht,der nicht mehr auf den alten
geklebt wird,sondern man muss den alten entfernen und durch den neuen ersetzen.
Jetzt zu dem Problem.
Der alte Chip hatte auf der rechten Seite eine Aussparrung.
Der neue hat die Aussparrung auf der linken Seite.
Dadurch sitzt der neue Chip nicht korrekt an der Kartusche und der Drucker erkennt die Kartusche nicht.
Wer kann mir das erklären.
Bis jetzt war niemand in der Lage.
Im Vorraus vielen Dank!!!!
von
oh das man da was sehen kann, kann man die Frage nicht beantworten. Hast du den Chip falsch aufgeklebt oder ist das ein falscher Chip?
von
Hallo,

also wenn die Aussparung auf der falschen Seite ist dann kann das nicht der richtige Chip sein. Möglicherweise hat hier der Lieferant einfach in die falsche Kiste gegriffen. Ich würde da mal nachfragen.

Gruß
Sven
von
Hallo,
nein der Chip ist der richtige.
Auch bei bekannten Firmen die auf Ihrer Webseite den Chip anbieten
sieht man,das die Aussparrung auf der falschen Seite ist.
Es sei denn,das Samsung die neuen Kartuschen mit einem
Chip versehen haben,wo die Aussparrung auf der anderen Seite
ist,was überhaupt keinen Sinn macht.
Ich kann mich an Firmen wenden und das Problem vortragen,es
hat zur Folge das beim kontrollieren den Firmen das auffällt.
Aber ich bekomme nur zu hören,ich soll die Chips wieder zurückschicken.
Damit ist das Problem aber nicht aus der Welt.
MfG
von
Hallo,

wir arbeiten Tonerkartuschen auf. Diese 406er Patronen haben im Chipfach auf der linken Seite eine kleine Nase. Deswegen muß der Chip auf der linken Seite eine Aussparung haben.
Das mit dem Aufkleben hat man bei den Vorgängermodellen (Patronennummer 4072 bzw. 4092) gemacht.
Bei den Patronen für clp360 liegt der Chip hinter einer Plastikblende, da kann man den neuen Chip nicht draufkleben sondern muß den alten gegen einen neuen ersetzen.

Gruß
Sven
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:26
22:26
22:14
22:12
22:05
17:30
MG8150 Gast_49885
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen