1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4200
  6. Canon IP4200 will nicht mehr drucken

Canon IP4200 will nicht mehr drucken

Bezüglich des Canon Pixma iP4200 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,
mein betagter Canon IP4200 hat mich heiute im Stich gelassen.
Der Druckauftrag wird angezeigt und das Papier wird eingezogen, aber es wird nicht gedruckt. Egal ob PDF oder Word. Manchmal fängt er an, aber dann wird nach ein paar Zeilen abgebrochen.
Ich habe einen Düsentest gemacht, der Test-Druck ist dann ok!

Was kann da los sein?
Danke für eure Antworten.

P.S. Die Patronen sind alle voll.
von
Hallo,
vielleicht mal ein anderes USB Kabel Testen, bis 3 m ist normalerweise kein Problem.

Sep
von
Hallo,
das Kabel habe ich immer schon dran gehabt und hatte nie ein Problem. Ist ca 3m lang. Der Drucker wird jedenfalls erkannt und der Druck startet sogar ab und zu. Nach wenigen Zeilen kommt dann eine Fehlermeldung.
"Beim drucken ist ein Fehler aufgetreten"
"Drucker antwortet nicht"

Ich habe alles aus der Warteschlange gelöscht und den Drucker vom Netz genommen. Keine Besserung.
Was mich etwas wundert ist der einwandfreie Düsentest. Das Druckbild ist ok.
Also scheint es sich um einn softwarefehler in der Druckerelektronik zu handeln, oder?
von
Kann durchaus sein das er den Düsentest macht, ich würde aber um zunächst mal ein anderes Problem aus zu schließen mit einem anderen Kabel ein Versuch machen, man könnte auch zusätzlich wenn vorhanden einen andern USB Anschluss am Rechner testen.
von
Danke sep - er druckt wieder.
Nachedem ich ein anderes Kabel und einen anderen USB Anschluß genommen habe, geht der Canon wieder ab wie Luzie.
Jetzt muß ich nur noch testen ob es am kürzeren Kabel oder am Anschluß gelegen hat. Super!!
von
Hallo Leute,
mein Drucker scheint die Textfarbe PGPK nicht mehr zu erkennen.
Jedenfalls bleibt das Blatt weiß, wo normalerweise mit der PGPK Farbe gedruckt werden soll. Der Druckertest hat das Bestätigt, auch Düsenreinigung bringt keinen Erfolg.
Habe festgestellt, daß die Patrone leer, aber nicht trocken war. Also aufgefüllt und ein paar mal neu eingesteckt. Scheint alles soweit ok, das rote Lämpchen blinkt beim Einstecken.
Was könnte das sein?
Danke!
von
Dann fehlt im Düsentest das obere schwarze Gitter, nehme den Druckkopf mal aus dem Drucker und drücke in mit den Düsen auf ein Küchentuch ist dann frische schwarze Tinte an der langen Düsenreihe zu sehen könnte es ein Elektronik Problem sein, wenn keine frische Tinte zu sehen ist könnte auch die Reinigung nicht richtig arbeiten rechts im Drucker diese kleinen harten Schwämme für das Textschwarz ich der schmale länglich zuständig diesen mal mit Wasser sättigen und dann mit dem Drucker eine Druckkopfreinigung machen ist das Wasser danach weg arbeitet die Reinigung richtig andere Möglichkeit, dass keine Tinte zu sehen ist, wäre,wenn die Düsen verstopft sind, da gibt es hier diese Möglichkeit
Canon- und HP-Druckköpfe reinigen
von
Meine Finger sind nun bunt wie ein Regenbogen, aber der Drucker druckt nun wieder.
Die Düse war verstopft. Habe nun zum Ersten mal den Kopf herausgenommen und alle Düsen beidseitig mit Polyprop-Alk gerinigt. Die weiße Kappe habe ich dazu abgeschraubt. Hatte schon etwas Sorge das filigrane Ding geht kaputt. Aber Canon eben .... bin echt froh!!
Danke für deine sehr hilfreiche und vor allem sehr schnelle Antwort und für das gute Bild, Sep!!!!!!!!
Hat wie immer geholfen.
von
Schön das Er sich noch mal überreden hat lassen die Arbeit wieder aufzunehmen, das Modell ist ja schon etwas betagt vom Alter her.;-)
von
Ja, der Drucker ist schon in die Jahre gekommen. Bei einem neuen Drucker müßte ich mich erstmal schlau machen, wie man nachfüllt. Ich war ganz begeistert, daß man die chipbesetzten Patronen des IP42000 austricksen kann. Refill ist ein muß.

In der Grafik sieht man den Ausdruck. Ist nicht hundertprozentig, aber ich werde mich jetzt (wo ich weiß wie es geht) etwas regelmäßiger um die Düsenreinigung kümmern. Die Schrift verblaßte mit der Zeit zunehmend, jetzt bin ich wieder weit vorne!
von
Ja im Gitter fehlen ein Paar Düsen, vielleicht noch verstopft.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:34
22:09
21:23
21:17
19:38
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 149,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen