1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixmar mg 5250 Weiße Streifen (nur bei Schwarz Druck)

Canon Pixmar mg 5250 Weiße Streifen (nur bei Schwarz Druck)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Zusammen,

wir haben einen Canon Pixmar MG 5250 seit ca. 1,5-2 Jahren. Seit ca. einem halben - dreiviertel Jahr sind auf den Ausdrucken weiße Streifen enthalten. Dies tritt nur bei der Farbe Schwarz auf.

Das ganze sieht aus wie im Anhang: Hier habe ich einmal ein Text-Test-Druck abgelegt sowie einen mit Farben (hier sieht man rechts oben im schwarzen Feld die Graustreifen).

Nun habe ich schonmal vor einigen Monaten den Druckkopf gereinigt (wie in den Anleitungen auf Druckerchannel beschrieben) sowie die Reinigungsfunktionen des Druckers benutzt. Interessanterweise ging es dann hier und da mal wieder normal. Jetzt sind aber wieder weiße Streifen enthalten. Wir verwenden Druckerpartronen von Druckerzubehör von Digital Revolution.

Ich war bis jetzt nicht in der Lage die Fehlerquelle abzuleiten: Liegt es an den Patronen (insb. an der schwarzen), am Druckkopf (insbesondere an der schwarzen Düse) oder an etwas anderem?

Ich bitte um Hilfe und bedanke mich im Vorraus.

Michael Weber
von
Hallo,
mach mal einen Düsentest und lade diesen hier Hoch, nach deiner Beschreibung dürfte das obere Gitter Fehlerhaft sein.

Sep
von
Hallo Sep,

ja richtig, das Gitter ist nicht komplett.

Anbei das gedruckte Düsenmuster. Die anderen Farben wirken sehr schwach im Scan, sind aber in Realität sichbarer.
von
Wenn nicht viel gedruckt wird und es so auch längere Standzeiten gibt ist die erwähnte Tinte nicht zu empfehlen es gibt diesbezüglich hier immer mal Rückmeldungen, wenn Du die Düsen nochmal frei bekommst, es sieht nach verstopften Düsen aus,würde ich es mal mit andere Tinte Versuchen, andere Patrone hast Du auch schon mal versucht ähnliches Fehlerbild gibt es auch schon mal wenn die Tinte nicht richtig nachkommt, sollte z.B. ein Unterdruck in der Patrone entstehen, wenn die Belüftung nicht in Ordnung ist.
von
das deutet ziemlich sicher auf eine zugesetzte oder defekte
Textschwarz-Reinigungseinheit hin =
beim Reinigungsvorgang werden auch alle Düsen kurz aktiviert und etwas Tinte durchgejagt, diese wird im Normalfall dann auch aus den Näpfen abgepumpt, andernfalls verbleibt sie dort und hängt dann -immer mehr werdend- unten am Druckkopf und zwar genau in diesem (Testgitter-) Bereich, der nicht gedruckt wird,dran;
einfach Kopf raus, unten säubern und den Textschwarznapf mit KüPa o. ä. trockenlegen,
Kopf rein, 1x Testdruck, dieser ist dann sicher fehlerfrei, nach mehreren Druckvorgängen wieder derselbe Fehler =
Textschwarzfarbe sammelt sich im Napf...
Abhilfe bringt nur, den Drucker zu öffnen und die Abpumpfunktion zu reparieren; in den meisten Fällen ist die Verlängerung des Textschwarzschlauchs hinter der Pumpe zugesetzt (Verlängerung entfernen und das kurze Schlauchstück -links daneben, parallel zum Farbschlauch- einklinken)
So wars auch früher, da gabs nie Zusetzungen... ... ...
manchmal ist auch diese Pumpe defekt = Walze ausgehängt oder/ und deren Führung verzogen...
Beitrag wurde am 05.07.14, 17:49 vom Autor geändert.
von
Hallo Sep,

also müsste ich den Kopf nochmal säubern und zumindest ein neue Schwarze Patrone einer anderne Marke kaufen?

Danke sehr im Voraus!

Michael Weber
von
Hallo uselyuseful4you,

ich werde mal deine Infos prüfen und guggen was sich machen lässt.

danke sehr!
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:04
14:47
14:17
14:12
13:55
21.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen