1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Druckkopf ausbauen/prüfen MP530

Druckkopf ausbauen/prüfen MP530

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, bei dem Drucker erhalte ich auch nach Wechsel der Tintenpatronen (mit Chip) die Displaymeldung "Check Cartridge U052"
Ich wollte jetzt den Druckkopf ausbauen ob der evtl. verstopft ist, weiss aber nicht wie ich ihn raus bekomme. Auf Bildern sieht man links einen Arrerierungshebel, der bei mir aber nicht vorhanden ist Vielleicht abgebrochen - 2nd Hand ??
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hallo,
der Fehler deutet auf einen Defekten Druckkopf hin da gibt es wohl nicht mehr viel zum Reinigen.
www.druckerchannel.de/...
Ja der Graue Hebel wird hoch geklappt, dann kann man den Druckkopf aus dem Druckkopfschlitten nehmen.

Sep
von
U052 bedeutet, daß der Druckkopf als falscher Druckkopf erkannt wird; d. h. , daß der Chip im Druckkopf verschlissen ist und deshalb falsche Werte liefert;
die spezifische Chance beim MP530, daß ein neuer Druckkopf(rund € 75,00) danach funktioniert, liegt bei ca. 50%, da auch ein verschlissenes EEPROM auf der Hauptplatine diesen Fehler erzeugen kann (hatte ich 2x beim MP530)...
es ist imho also abzuraten, da noch etwas zu investieren...
von
Danke, würde mir aber vor Entsorgung noch mal den Druckkopf ansehen, auch weil ich ich erst einen Patronensatz gekauft habe. Wie kann man Diesen ausbauen?
von
Sorry habe die erste Antwort übersehen - aber bei mir ist kein grauer Hebel vorhanden
von
Müsste aber einer da sein hier in dem Bild Versteckt er sich unter dem Roten Pfeil kommt oben noch etwas zum Vorschein.
von
mein Druckkopf sieht so aus
von
Könnte es den sein das da etwas abgebrochen ist?
von
Ja, das denke ich auch. Müsste doch aber trotzdem irgendwie zu entriegeln sein

Ich habe jetzt die obere graue Plastikschiene mit den Patronenbeschriftungen nach oben gedreht (müsste ja den gleichen Effekt haben wie Bügel nach oben kappen - aber ich bekomme sie nicht raus - irgendwas hängt da noch - Der Bügel ist tatsächlich abgebrochen
Beitrag wurde am 06.07.14, 08:39 vom Autor geändert.
von
da der Bügel ab ist, muss ziemlich viel Kraft aufgewendet werden, um zu entriegeln;
von Hand ist das evtl. garnicht möglich;
mit re+li 2 darunter geschobenen Flachschraubendrehern,diese direkt hinter den oberen Druckkopfgehäusebögen und vor den Federn, angesetzt, dann gleichzeitig nach oben bewegten, könnte es klappen...
Beitrag wurde am 06.07.14, 10:53 vom Autor geändert.
von
Ich hab den Druckkopf rausbekommen - gereinigt und wieder eingesetzt. Leider besteht der Fehler wie von Euch vermutet weiterhin.
Schade ich bräuchte das Gerät im Moment dringend - vor allem die Kopier- und Faxfunktion. Aber auf Verdacht einen neuen Druckkopf zu kaufen, wäre mir zu unsicher.
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:09
08:04
06:58
00:40
21:48
21:08
17:12
15.11.
15.11.
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen