1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-5620DWF
  6. Etiketten aus Papierkassette bedrucken

Etiketten aus Papierkassette bedrucken

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-5620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

kann mir jemand sagen, ob man beim WF-5620 aus der normalen Papierkassette bzw. der zweiten optionalen Kassette selbstklebende Etiketten bedrucken kann? Ich würde im zweiten Papierschacht gerne solche Etiketten www.amazon.de/... einlegen.

Wenn ich mich nicht verrechnet habe, bringen diese 147 g/m² auf die Waage. Laut Handbuch sind 64 bis 90 g/m² erlaubt. Nun würde ich ja sagen, 147 > 90 ;-p

Allerdings hatte ich bisher einen Epson BX635 - der hat im Grunde dieselben Werte bzgl. des Papiers, und da konnte ich die Etiketten problemlos bedrucken.

Sollte also auch beim 5620 gehen, oder?
von
Hallo,

Das funktioniert grundsätzlich schon. Solange die sich die Kleber selbst nicht lösen, ist das auch kein Problem. Hier gilt dasselbe wie für den alten BX635. Problematischer sind hier Laserdrucker.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Der WF-5620 verarbeitet "steife" Medien wie Fotopapier oder auch empfindliche wie vorgestanzte Visitienkarten und auch Etiketten aus dem hinteren Papierfach hier ist die Papierführung ohne großen Biegeradius und daher relativ unproblematisch
von
Danke schön.

Ich brauch die Etiketten relativ oft, daher will ich die in einer eigenen Kassette haben. Außerdem ist der hintere Schacht bei mir nur schlecht zugänglich, den nutz ich dann ab und an für Umschläge u.ä.
Beitrag wurde am 24.06.14, 19:03 vom Autor geändert.
von
Das Problem ist der Papierweg, da die Druckbare Seite im Papierfach unten ist besteht das Risiko das beim einziehen und wenden der Etiketten sich eine löst. Wenn das passiert dann hast Du einen Papierstau der nicht mehr zu beheben ist da du unter umständen nicht an die Problemstelle heran kommst.

Kann dir nur Empfehlen auch wenn´s umständlich ist die zehn Bogen hinten einzulegen und den geraden Papierweg zu nehmen.
von
Können da mehrere Bögen hinten eingelegt werden?

Mein Workforce 3640 zeigt auf dem Display an, dass nur EIN Blatt hinten
eingelegt werden soll... Dieses wird ja dann auch immer direkt eingezogen
und der Drucker bestätigt das nun auf dieses Blatt gedruckt werden kann.
Glaube nicht, dass automatisch das Folgeblatt eingezogen wird, da dieses
nach unten gedrückt werden muss.

Oder ist das bei den großen Workforce Pro anderst gelöst?
von
Die Workforce-Pro Modelle haben dort eine 80-Blatt-Zufuhr. Die einfachen WF-Modelle können nur einzelne Blätter verarbeiten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:34
22:15
22:05
21:11
20:36
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 372,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen