1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Enterprise Color X555dn
  6. HP Officejet X555dn im Vergleich zum Laserdrucker

HP Officejet X555dn im Vergleich zum Laserdrucker

Bezüglich des HP Officejet Enterprise Color X555dn - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute!

Ich würde mich freuen, wenn sich der eine oder der andere zu meinen Fragen melden würde.

Folgendes; bisher hatte ich und meine Freundin einen Kyocera 5250 DN Farblaser Drucker genutzt.

Ich liebe die Vorteile des Laserdruckers, wischbeständigkeit etc. Es gibt und gab auch keinste Probleme mit dem Kyocera. Allerdings die Verbrauchskosten sind sehr hoch.

Der Startertoner hat nur 2500 Seiten gehalten, und dann wurde auf einen neuen kompletten Satz ausgetauscht und dieser hat wiederrum nur 4500 Seiten gehalten. Und dann soll man wieder 400 EURO für Toner zahlen?

Da ist mir der Officejet Color X555 dn ins Gedächtnis gekommen.

Ich finde von diesem keine Testberichte?

Meine Fragen wären:

- Ist dieser mit einem Laserdrucker vergleichbar, insbesondere die Qualität?

- Der Drucker würde immer am Strom bleiben und nicht ausgeschaltet werden, ist die Gefahr groß, dass die Patronen eintrocknen, wenn man zb 3 Wochen nichts druckt?

- Auf Amazon habe ich bei anderen Tintengeräten gelesen, dass der Reinigungsvorgang bei den HP Tintendruckern bemängelt wurde, und dass sich sehr oft der Drucker reinigt und somit die Patronen aussaugt? Wie ist das beim besagten Gerät?

- Kann man nach den Ausdrucken sofort mit einem Textmarker über den Text wischen ohne dass die Tinte verwischt? Das wäre ganz wichtig?

Danke im Voraus für die Beantwortung der Fragen, welche an die Anwender des o.a. Druckers gestellt werden.

Gibt es Leute die im Office bisher mit Laser gearbeitet haben und dann auf den X555dn gewechselt sind und richtig begeistert sind?
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Nunja... qualitative Fragen beantwortet unser Test: Test: HP Officejet Enterprise Color MFP Flow X585z

Erfahrungen zum Thema eintrocknen gibt es hier noch nicht ausreichend. Das gilt erst recht für das Druckvolumen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
- Der Drucker würde immer am Strom bleiben und nicht ausgeschaltet werden, ist die Gefahr groß, dass die Patronen eintrocknen, wenn man zb 3 Wochen nichts druckt?

Wenn man solange nix druckt sollte man das Gerät nicht kaufen, es droht die Gefahr das das Interne Schlauchsystem durch die Standzeit luft zieht oder sich die pigmentierte Tinte absetzt

- Auf Amazon habe ich bei anderen Tintengeräten gelesen, dass der Reinigungsvorgang bei den HP Tintendruckern bemängelt wurde, und dass sich sehr oft der Drucker reinigt und somit die Patronen aussaugt? Wie ist das beim besagten Gerät?

Die Patronen sind riesig, der Seitenpreis auch im haltbaren, reinung muss sein wenn das System bei oben genannter langen standzeit luftgezogen hat, die neue HP reihe erkennt imo düsenausfälle intelligent und reinigt selbstständig, aber grundsätzlich ist es jetzt nicht so das ALLE tintenstrahldrucker 50% ihre Tinte einfach aus spaß vereinigen


- Kann man nach den Ausdrucken sofort mit einem Textmarker über den Text wischen ohne dass die Tinte verwischt? Das wäre ganz wichtig?

Auf den sogenannten ColorLok zertifizierten Papieren und mit der OriginalTinte sind bereits aus drucke dem den "uralt" OfficeJet Pro modellen direkt Wasser und wischfest gewesen, liegt halt in der Natur der pigmenttinte, die färbenden bestandteile sind wasserunlöslich


Es dreht sich jetzt nur um das "überdimensioniert". Ist doch meine Sache oder? Es gibt auch Leute die sich nen Jeep kaufen und nur in der Stadt fahren?!

lächerlich... bitte konstruktiv und sachlich bezogen bleiben Nettikette ist auch im Forum per Regeln und §§ bestimmt
von
Einige Deiner Fragen sollte unser Test der Multifunktionsvariante (X585) klären: Test: HP Officejet Enterprise Color MFP Flow X585z

Meiner Meinung nach wären für dich die Geräte der HP-Officejet-Pro-X-Serie besser geeignet. Siehe

unseren Test: Test: HP Officejet Pro X576dw MFP (Update mit Serienmodell)

Drucker: Drucker-Finder (Marktübersicht)

Multifunktionsgeräte: Drucker-Finder (Marktübersicht)

Gruß,

Florian Rigotti
www.druckerchannel.de
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:24
01:57
23:40
23:26
23:15
21:53
19.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen