1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. andere Geräte
  5. Dell Multifunktions-Farbdrucker C2665dnf - Erfahrungen

Dell Multifunktions-Farbdrucker C2665dnf - Erfahrungen

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moin Community,

habe für eine Bekannte den C2665dnf von Dell besorgt, nach den Problemen mit dem Officejet 6500A von HP war sie zuerst richtig zufrieden, ausgepackt angeschlossen und gedruckt, kopiert und gefaxt. So wie es sein soll.

Dann Papierstau, Hotline (hust, gut das Rumänien unterstützt wird) und Austauschgerät. Kam schnell, soweit alles gut, nur dann will das Ding nicht faxen. Also es faxt schon, nur nicht direkt.

Geht man vom Startmenu auf FAX kann man eine Nummer eingeben, sollte man können, ging beim ersten so, bei dem Neuen nicht, da steht dann: „Nummern können nicht direkt eingegeben werden“. Äh wieso nicht? :D Er nimmt die Nummerntasten am Gerät nicht an. Geht man auf Senden, kommt die Meldung: „Geben Sie eine Nummer an“, wie lustig. Es können aber Adressen eingerichtet werden, da kann man dann Nummern über die Tastatur am Gerät eingeben und beim Faxen dann aus dem Adressbuch auswählen, er faxt also schon, aber eben nicht direkt am Gerät, und nun für jedes Fax erst ein Kunden anlegen, kann ja nicht sein.

Treiber und Firmenware habe ich neue installiert, hat nicht geholfen. Von Dell kommt nun das dritte Gerät, vermutlich schon heute oder morgen.

Gut, kann ja sein, dumm gelaufen, zwei Geräte haben eine Macke. Ansonsten macht das Teil echt einen tollen Eindruck, sehr solide, viel Gerät für wenig Geld. Toll ist ja beidseitiges automatisches Scannen und drucken, das hat schon was.

Ist aber nicht alles, ich kenne von anderen Geräten, auch ganz günstigen, dass man beim Drucken einfach das FAX auswählen kann und dann vom PC direkt zum FAX des Druckers sendet und somit das Dokument direkt aus dem PC faxt. Sind dazu extra Faxdrucker zur Auswahl im Druckerdialog.

Nun muss ich sagen, beim C2665dnf habe ich das nicht gefunden....

Weiß wer was darüber? Jeder kleine Drucker mit Fax bietet das an, was hab ich übersehen?


Lieben Gruß

Manuel


Ach ich kann gerne Ausdrucke machen und hoch laden, wenn wer da was sehen will.
von
Zum Faxen vom Pc aus benötigt man einen Faxtreiber, der wie ein 2. Drucker eingerichtet wird.
Leider schweigst du dich über das verwendete Betriebssystem aus ;-)
unter Window 7 findest du den passenden Treiber über Windows Update (siehe Bild).
Für das eigentliche Problem kann ich aber nicht helfen, da ich den speziellen Drucker nicht kenne.
von
Moin hjk,

danke für die schnelle Antwort, ist Win 7. Ist natürlich ein Weg, bei den anderen war das nach der Treiber Installation gleich mit dabei. Werde es mal versuchen und sage dann hier Bescheid. Wenn er läuft, ist der Drucker schon echt toll.
von
Moin,

so gestern kam der Dritte... :D

Ich hatte eben den Faxtreiber installiert, da kam dann UPS. Neues Gerät also aufgebaut, und direkt vom Gerät ohne PC faxen - problemlos!

Seltsam, die Tastatur beim anderen ging ja, ein Softwareproblem?

Wie dem auch sei, der Dritte (alle guten Dinge...) macht bisher nur Freude, geht alles, er ist schnell, gutes Druckbild, und echt schwer und groß. Ist wirklich ein Riesending.

Wenn wer Fragen hat, oder eine Scan und was auch immer sehen will, einfach Bescheid sagen. Ich habe das Gerät ja nun bei einer Freundin stehen, überlege mir aber echt, auch noch einen zu kaufen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:17
23:33
21:24
21:21
20:29
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 472,54 €1 Brother MFC-J6945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 408,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,78 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen