1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP

Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP

von
Epson und HP haben den Trend erkannt und bieten immer bessere Tintendrucker für den Einsatz im Büro an. So druckt man mit Tinte günstiger als und mindestens genauso schnell wie mit Laserdruckern. Die Geräteausstattung ist bei diesem Preis in der Regel besser als bei den Laserkollegen. Druckerchannel hat die neuen Tinten-Multifunktionsgeräte unter die Lupe genommen. In den Vergleich hat Druckerchannel auch den neuen Canon-Maxify-Drucker aufgenommen.

Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP von Florian Rigotti (geb. Heise), Ronny Budzinske
Seite 10 von 11‹‹891011››
von
Also ich habe den Epson WF 3620. Toll ist, dass alles was über den AFD gescannt, kopiert und gefaxt wird grundsätzlich auch duplexfähig ist. Beim Kopieren kann man doppelseitige Dokumente einseitig ausdrucken und auch einseitige Dokumente doppelseitig. Das ist geradezu Luxus. Man muß dazu keine Papierstapel hantieren, geht alles automatisch. Und alternative Patronen gibt es zu Hauf.
Beitrag wurde am 22.07.15, 10:35 vom Autor geändert.
von
Was sind den beim HP6810 die "fehlerhaften" Twain-Treiber?

Ich denke daß bei meinem nächsten AIO der Scanner wichtiger wird als der Drucker.

mfg

Günter Schmid
von
Hallo gueschmid,

Sie meinen wahrscheinlich den HP Officejet Pro 8610 - nicht den 6810?`

Wir schreiben nicht von einem "fehlerhaften", sondern von einem "mangelhaften" Twain-Treiber. Er ist umständlich zu bedienen und es fehlen wichtige Funktionen.
von
Danke. Ja, den 8610 hab ich gemeint.
Mir war dazu im Bericht bei SCANNEN nichts weiter aufgefallen, daher wollte ich noch mal nachfragen.

Dann wirds der nicht.
von
den besten TWAIN-Treiber hat meiner Meinung nach Epson. Man kann zwischen dem einfachen "Büromodus" und dem "Professionellen Modus" hin und her wechseln, je nachdem, ob man einen leicht zu bedienenden Scannertreiber braucht oder einen mit vielen Einstellmöglichkeiten.
von
Sehr guter Test!
Aber was meinen Sie mit "Twain-Treiber (Scannertreiber) mangelhaft"? Was ist bei der Bedienung umständlich und welche Funktionen fehlen? Da bei mir das Scannen im Vordergrund steht frage ich mich, ob diese mangelhaften Funktionen die tägliche Arbeit beeinträchtigt.
Gruß
von
Der HP-Scannertreiber (Twain-Treiber) ist einfach umständlich zu bedienen. Man muss VOR der Scanvorschau eine Auflösung festlegen. Erst dann kann ich die Scanvorschau sehen und eventuell einen Ausschnitt wählen - die Auflösung kann ich hier nicht mehr anpassen. Wie gesagt - der Epson-Treiber ist meiner Meinung nach der beste, aber andere Hersteller wie Brother, Samsung, Lexmark etc. sind auch gut - nur HP macht hier ein negatives Bild. Am besten einfach mal an irgend einem HP-Multifunktionsgerät ausprobieren. Man kann damit schon zurecht kommen - es funktioniert halt anders :)
von
Ein wirklich umfangreicher und aussagekräftiger Testbericht mit vielen Details. Da steckt eine ganze Menge Arbeit drin, würde ich mal annehmen. Vielen Dank dafür!

Schade, dass nicht alle für mich in Frage kommenden Modelle dabei sind. Neben dem HP Officejet Pro 8620 (oder 8610) und dem Canon Maxify MB5350 (oder MB5050) hatte ich noch den Brother MFC-J5620DW in der engeren Auswahl.
von
Hallo Gast,

ja, der Brother MFC-J5620DW hätte in diesen Vergleich gepasst, allerdings kam er erst nach Erscheinen unseres Tests auf den Markt - daher stand der Brother leider nicht zur Wahl.

Hier zumindest ein Vergleich aller wichtigen technischen Daten der Geräte aus diesem Test mit dem Brother: Technische Daten

Ein wichtiger Unterschied: Während alle Drucker aus dem Vergleichstest mit Pigmenttinte arbeiten, verwendet der Brother Dye-Farbstofftinte.

Dafür kann der Brother bis zum Format A3 drucken (nicht jedoch scannen).
von
gibt es eigentlich unter windows eine möglichkeit bei wenig druckaufkommen zb jede woche eine farbseite zu drucken um ein eintrocknen zu verhindern? zb als geplante aufgabe? kennt da jemand etwas?
Seite 10 von 11‹‹891011››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:18
23:39
23:35
22:08
22:07
09:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen