1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet 4620
  6. Drucker in Betrieb nehmen ohne Starter-Tintenpatronen

Drucker in Betrieb nehmen ohne Starter-Tintenpatronen

Bezüglich des HP Officejet 4620 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe einen Drucker als Ausstellungsstück gekauft ohne Starter-Tintenpatronen. Er möchte die mit dem Drucker gelieferten Patronen (Starterpatronen) haben, obwohl ich neu gekauften Originalpatronen eingesetzt habe.
Kann jemand mir helfen? Wie kann ich die Meldung umgehen und mit den gekauften Patronen drucken?
Danke
von
kann man nicht umgehen dafür sind die patronen da zum initaliseren
zurück geben fertig
von
Habe schon versucht, vergeblich. Sie nehmen ihn nicht zurück.
Würde es mit anderen Starter-Patronen funktionieren, falls ich welche finde?
von
Hallo,
sieh mal hier
h10025.www1.hp.com/...

Sep
von
Auch bei einem Ausstellungsstück hat man ein Recht auf ein funktionierendes Gerät, da kann sich der Händler nicht herausreden. Stichwort Gewährleistung. Allerdings darf der Händler die Gewährleistung bei "gebrauchten" Geräten auf ein Jahr begrenzen...
von
Sayin Kemal Can,
gehst Du nochmal hin in Komischer Fachgeschäft sagst Du
ey desch isch brotal schrott ey isch hab reschte Anspruch auf Nacherfüllung (§ 439 BGB),dann Rücktrittsrecht (§ 440, § 323, § 326)

Wenn die des nüscht wollen sagste halt holste deine Brüder

TL:DR: Wie hjk bereits erwähnt hat, hast du anspruch auf ein funktionierendes gerät, was nutzt die ein ausstellungsstück das du nicht in betrieb nehmen kannst lächerlich
von
Ein Ausstellungsgerät wird als quasi neuwertiges Gerät verkauft, vor allen Dingen funktionsfähig, dafür muss der Verkäufer/Händler gerade stehen, aber leider sind da manche Händler bockig. Gibt es eine Verbraucherzentrale im Ort? Oder ein Rechtskundiger im Bekanntenkreis, der helfen könnte, ansonsten sollte weitere Kommunikation mit dem Händler schriftlich erfolgen - Fristsetzung zur Behebung des Mangels, Umtausch des Gerätes, Starterpatronen was immer oder Rücknahme gegen Erstattung der Kosten. Oder dann soll der Händler schriftlich erklären, warum er meint, daß sei nicht sein Problem. Leider nerven solche Geschichten und verbrauchen unnötig Zeit.
Beitrag wurde am 10.06.14, 23:20 vom Autor geändert.
von
Besten Dank für die raschen und vor allem wertvollen Antworten.
Ich werde wiederholt versuchen ihn zurückzugeben. Wenn sie es nicht wollen, werde ich Serhat holen, hoffentlich kommt er mit. denn ich habe keinen Bruder.
von
Da bin ich ja mal gespannt :)
von
Hi Kemalcan,

hast du für den Erwerb des Druckers eine Quittung? Wenn ja dann melde dich einfach direkt beim telefonischen HP Support.

Sprich mit den Kollegen und dann wird man hier sicher eine Lösung finden. Fakt ist, dass solche SETUP Patronen nicht im Handel erhältlich sind sondern ausschließlich vom HP Support verschickt werden.

Edit:
Sorry Link vergessen...

welcome.hp.com/...

Gruß
Steven
Beitrag wurde am 13.06.14, 13:31 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:01
07:54
22:29
22:21
21:52
18:59
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,89 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 151,89 €1 Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,48 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen