1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1020D
  6. FS-1020D immer Papierstau bei Duplexdruck

FS-1020D immer Papierstau bei Duplexdruck

Bezüglich des Kyocera FS-1020D - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Habe seit kurzem immer einen Papierstau wenn im Duplex-Modus die Rückseite bedruckt werden soll. Papier wird korrekt eingezogen und auch die Vorderseite bedruckt. Wenn der Drucker aber das Blatt wieder rückwärts einzieht bleibt er stehen - "Papierstau hintere Abdeckung". Entfernt man das Papier, so druckt er wieder (ohne Duplex). Das Papier ist auch nicht irgendwie beschädigt oder geknickt. Hat jemand von euch einen Tip zur Fehlerbehebung?
von
Hallo Sebr,

besteht das Problem noch? is ja schon etwas Zeit verangen.

Wie weit wird das Papier denn beim zurückziehen Transportiert?

Gruß
Solstice
von
Also falls das Problem noch besteht, ich hatte damals das gleiche Problem und konnte es durch Instandsetzten eines "Relais" wieder hinbekommen. Habe dazu mal eine Anleitung gefunden gehabt, damit du grob weißt von was ich rede schau mal hier:
groups.google.com/...

hier wird erklärt was das Problem ist, die Anleitung die ich benutzt habe, finde ich leider nicht mehr.
Hier ist das Relais zu sehen www.e28-forum.net/... welches bei mir verantwortlich war, bei mir war wie beschrieben dieser Schaumstoff klebrig. Habe auch damals irgendwas hingeklebt, sowas wie Panzertape. Danach ging alles wieder super!

Und keine Angst, es war garnicht sooooo schwer die ganzen Abdeckungen und Platinen zu entfernen, nur Stecker sind Fummelarbeit.

Gruß, Steven
von
Super, vielen Dank für den Tip! Habe eben den Drucker soweit zerlegt, dass ich die drei Hubmagnete ausbauen konnte: bei einem war der Schaumstoff total klebrig wie oben beschrieben und bei dem anderen war eine Feder ausgeleiert, so dass der Arm nicht mehr sicher in der Endstellung gehalten wurde. Also eine Feder erneuert und an allen Hubmagneten die Schaumstoffreste auf beiden Seiten mit Aceton entfernt. Nebenbei habe ich auch alle Walzen und die Korkpads gereinigt. Rennt wieder einwandfrei das Teil!
von
Super, habe schon gedacht meine Beschreibung wäre zu dürftig gewesen, aber hat ja geklappt :D
Freut mich.
von
cool das der "oldskool" Kyocera FS-1020D immer wieder beliebt ist
meiner war nach tausenden seiten dann doch im eimer und hat schon seine DRITTE belichtungseinheit durch und ETLICHE 3rd Party toner

ich hab damit scripte für die uni teilweise gedruckt und gleich für die ganze gruppe mit gedruckt :)
von
Mein FS-1020D verrichtet auch schon seit vielen Jahren seinen Dienst. Die klebrigen Schaumstoffpads war das erste wirklich Problem jetzt. Ausgestattet mit 128MB RAM und dem Printserver IB-21E erfüllt er alle meine Anforderungen - hoffentlich auch noch die nächsten Jahre!
von
Moin
Ich habe ein ähnliches Problem seit ein paar Tagen, allerdings an zwei FS-1020D gleichzeitig. Ich habe, nachdem das Problem (Papierstaumeldung nach dem ersten Blatt im Duplexdruck, obwohl kein Papierstau vorhanden ist. Nach langem Drücken auf den grünen Knopf druckt er weiter, aber dann mit Versatz auf de Rückseiten)
den Drucker ausgewechselt und einen baugleichen Drucker angeschlossen. Bei dem passierte das gleiche. Weiß darüber jemand Bescheid?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:07
22:13
20:58
20:06
19:59
12:16
03:22
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,88 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 83,90 €1 Epson Expression Premium XP-6000

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen