Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3010DW
  6. EPSON WorkForce WF-3010DW: Fremdpatronen oder Refill

EPSON WorkForce WF-3010DW: Fremdpatronen oder Refill

Bezüglich des Epson Workforce WF-3010DW - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Plane gerade einen Druckerkauf. Bisher hatte ich den Canon Smartbase MP370, der 10 Jahre lang lief, immer mit Fremdpatronen (Inktec oder Jettec).

Der o.g. Epson wäre nun meine erste Wahl. Mit den Fremdpatronen scheint man inzwischen aber aufpassen zu müssen. Ich drucke mal 100 Farbseiten (Kopien aus Kunstbüchern) in der Woche, aber auch mal 2 Wochen lang nichts.

Frage 1:
Fremdpatronen oder Refill? Möglicherweise drucke ich für Refill doch zu wenig. Andererseits scheinen manche Fremdpatronen den ganzen Drucker lahmzulegen. Beim Canon hatte ich mal mit 1-Euro-Patronen den Druckkopf zerstört (Kosten: 60 Euro).

Frage 2:
Welche Anbieter? Kann man sich auf Amazon-Bewertungen (bei den Fremdpatronen) verlassen? Oder besser bei einem renommierten Händler kaufen (z.B. www.tintencenter.com), der Ahnung hat, was er verkauft?

Frage 3:
Ist Epson besonders heikel bei Fremdpatronen, so dass ich einen ganz anderen Hersteller wählen sollte?


Thomas
von
ob Refill oder Fremdpatronen, das muss man selbst wissen, das ist eine Frage des Druckaufkommens, und auch, ob man mit der Refillhandhabung klarkommt und sich vielleicht doch bunte Finger holen will. Bei Refill hat man zumindest die Möglichkeit, die Tinte bei einem zuverlässigen Händler zu bestellen, und man weiß, was man bekommt. Bei Fremdpatronen weiß man das weniger, sicher ist nur, das die allermeisten aus Fernost kommen, und manche kommen auch mit Dyetinten stattt der Pigmenttinten, die der Epson sonst verdruckt. Farbabweichungen gibt es bei Fremdmaterialien, wenn man Fotos ernsthaft drucken will, sollte man sich ein Farbprofil messen lassen, das Farbfehler ausgleicht, von der Tinte, und auch dem Fotopapier. Bei Epson sollte man auf jeden Fall im Treiber jegliche Updates deaktivieren, es gibt berichte, daß Patronen manchmal nach so einem Update nicht mehr vom Drucker akzeptiert werden. Auch 'renommierte' Händler haben sicher keine Kontrolle, was deren Lieferant in die Patrone füllt, und auch so ein Händler kann durchaus den Anbieter in Fernost wechseln, solange die Patronen passen und funktionieren. Vielleicht gibt es Unterschiede bei Händlern, ob und wie sie Reklamationen abwickeln, das merkt man dann erst, wenn so ein Fall eintritt. Irgendwelche Garantien solcher Anbieter sonst sind wertlos, wenn sie über die Patronen hinausgehen, und Druckerprobleme werden wegargumentiert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:54
17:39
15:26
15:02
15:00
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,28 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 578,03 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,25 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,79 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 234,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen