1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-2010W
  6. Nach Patronenwechsel ist schwarz nur noch grau

Nach Patronenwechsel ist schwarz nur noch grau

Bezüglich des Epson Workforce WF-2010W - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

die Original-Magentatinte des WF 2010 war leer, bisher habe ich Originaltinte verwendet.

Um Kosten zu reduzieren setze ich KMP-Tinte ein.
Das heißt die Original-Magenta habe ich gegen KMP-Magenta getauscht.

Alle recherchierten Berichte zu der KMP-Tinte waren durchweg positiv.
Und es ist keine Billigplörre !
Die Patrone wurde auch direkt erkannt.

Nun kommt es zu einem sehr unschönen Effekt.
Schwarz druckt nicht mehr schwarz sondern grau :-(

Hat da jemand einen Tipp ?
Beitrag wurde am 26.05.14, 16:47 vom Autor geändert.
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hi Techno!

mach mal folgendes:

Düsentest ausdrucken und einscannen
ggf. ein Test bild ausdrucken und als Druckeinstellung epson Matte Papier und qualität "stark" nur dann wird auch mit dem Schwarz gedruckt
wenn man photopapier einstellt druckt der WF 2010 OHNE schwarz und mischt dunkle partien indem er alle drei grundfarben mischt.
scan bitte das test bild auch ein

wenn kein scanner zur verfügung steht reichen auch hochauflösene bilder vom handy

entweder direkt hier "Bilder einfügen" oder auf einem Bilder host wie www.fotos-hochladen.net und hier dir URL posten

dann kann man sicher helfen
von
Hallo serhat,

danke für die schnelle Antwort !

Hier der Düsentest, leider ist dort schon kein schwarz vorhanden...
Laut Füllstand ist schwarz noch mind. zu 2/3 gefüllt.
Beitrag wurde am 26.05.14, 17:00 vom Autor geändert.
von
tja, dann bitte mal eine Düsenreinigung machen, und noch einen Düsentest ausdrucken und sehen, ob das schwarz wiederkommt. Ist das auch eine Originalpatrone ?
von
... ja, schwarz ist Original.

Danke für den Tipp, ich führ mal die Reinigung durch ...

Entspricht die Düsenreinigung beim WF2010 der Druckkopfreinigung?
Das Epson-Dienstprogramm bietet keine explizite Düsenreinigungs-Option.
Beitrag wurde am 26.05.14, 17:21 vom Autor geändert.
von
ja, die Düsen sind im Druckkopf, unten in der Düsenplatte, und dann wird die noch mit einer Gummilippe abgewischt
von
Tja, ich bin etwas ratlos:

Die Druckkopfreinigung brachte NICHTS.
Der zweite Düsentest sieht aus wie der erste - kein schwarz :-(
von
Hier noch das Testbild, Epson Matte, Hohe Qualität (einzige Option):
von
Meine Ferndiagnose
Luft im schwarzen Druck Kanal

Ich würde wenn vor Ort direkt pigmentierte Tinte in den schwarzen Kanal injizieren mittels Sprite mit einem Stück Silikon Schlauch.
Oder zwei drei Druckkopf Reinigungen im Abstand von je zehn Minuten und dann mal einen schwarzen Balken ausdrucken bzw auch nen düsen test
Wenn der Kanal gar nicht mehr will wäre auch ein Elektronik Problem nicht auszuschließen
Der Wf 2010 ist einfach mal die billig entry class alle moment erhältlichen pigment epsons
Als Retouren Posten kriegt man als Verbraucher den Drucker mit eingesetzten Patronen für 30€
von
< Als Retouren Posten kriegt man als Verbraucher den Drucker mit eingesetzten Patronen für 30€ >

Wo bekommt man den denn als Retouren-Posten ?

Davon abgesehen habe ich noch Garantie auf dem Teil...
von
Eschlucht derzeit gibts keine "günstigen" oder Amazon Warehouse deals..

Wie gesagt, ggf. mal guck ob die schwarze patrone noch genügend tinte hat
und scan mal auch den Düsentest,

mehrmaliges Druckkopfreinigen hintereinander bringt nix, die Tinte muss auch gut nachfließen sonst zieht der Druckkopf luft in den schwarzen kanal und dann hast du wieder aussetzer
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:04
07:32
07:30
07:29
02:06
AW #1: MG8150Gast_49468
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen