Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Epson Workforce Pro WP-4535 DWF
  5. Refillsystem für WP-4535 DWF oder kompatible Patronen

Refillsystem für WP-4535 DWF oder kompatible Patronen

Bezüglich des Epson Workforce Pro WP-4535 DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

durch einen glücklichen Umstand komme ich in den Beseitz eines Epson Workforce Pro WP-4535 DWF. (Ich drucke derzeit noch mit einem Brother MFC-J825DW, dessen schlechter Papiereinzug mich nervt - mein in größeren Mengen gekauftes A4-Fotopapier zieht er nur äußerst widerwillig und nach mehreren Versuchen ein...; zuvor bin ich von B200-Fehlern von Canon-Druckern frustriert worden... Jetzt hoffe ich auf reibungsloses Drucken mit Epson).

Es gibt einen älteren Thread zum WP-4535 DWF in Bezug auf Refill-Systeme. Inzwischen müsste es ja mehr und neuere Erfahrungen geben.

Meine Frage an Nutzer dieser Workforce-Geräte:

Welche Erfahrungen gibt es inzwischen mit Refillpatronensystemen? Kann jemand eine konkrete Kaufempfehlung abgeben? (Ich habe von Problemen mit Unterdruck in solchen Patronensystemen gelesen...).

Welche Tinte als Ersatz der Epson Durabrite ist empfehlenswert?

Kann man auch Tinten mit brillanteren Farbeigenschaften für den WP-4535 DWF wählen, die Ultrachrome-kompatibel sind? Wenn ja, würde man dann nur die drei farbigen Tinten nehmen und für schwarz eine Durabrite-kompatible?

Kann jemand hierzu konkrete Kaufempfehlungen geben?

Ich wäre für Tipps sehr dankbar, ggf. auch für Kaufempfehlungen kompatibler fertig gefüllter Patronen (aber nur mit hoher Seitenkapazität).
von
Tinten gibt es z.B. bei octopus-office oder farbenwerk.com und anderen Anbietern. Man kann auch Ultrachrome kompatible Tinten verwenden, aber für farbrichtigen Farbdruck, bei Verwendung von Fremdtinten und Fremdpapieren sollte man sich .icm Farbprofile messen lassen. Die Durabrite Tinten sind eher für die Verwendung auf Normalpapieren vorgesehen, nicht für Fotodruck, der Farbraum mag ähnlich sein, aber nach meiner Erinnerung zeigen Durabrite Tinten einen stärkeren Bronzing-Effekt bei Glossy-Papieren als die eher dafür optimierten Ultrachrome-artigen Tinten, gerade auch bei Schwarz. Tinten und die Papieroberfläche/Beschichtung haben Einfluss auf solche Effekte, da muss man testen und kombinieren, wenn man nicht Epson Originalmaterialien verwenden will, die aufeinander abgestimmt sind. Was Refillpatronen angeht, die kommen alle aus Fernost, aus wenigen Farbriken, häufig liegt nur ein kleiner Text in Englisch dabei, manche Patronen müssen initialisiert werden, indem man nach dem Befüllen mit der Spritze (ohne Kanüle) einmal Unterdruck in der Patrone erzeugt, damit Luft aus verschiedenen internen Kammern entweicht, sonst drucken die immer noch schlecht nach vielen Reinigungen. Ganz billige haben gar kein Auslassventil und kleckern, wenn man die rausnimmt, und es ist noch Tinte drin, das sieht man nicht bei der Bestellung.
von
ich hab noch zwei satz patronen für die WP Serie, wenn man keine Farbkritischen Anwendungen hat ist es eigentlich super das bild und dem Original Durabrite ergebnis mit Durabrite Tinte nicht unähnlich, ich nutze OCP Tinte
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen