1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Smartbase MP700
  6. Canon MP700 druckt nicht (weiße Seite); Druckkopf funktioniert in i560 ohne Probleme

Canon MP700 druckt nicht (weiße Seite); Druckkopf funktioniert in i560 ohne Probleme

Bezüglich des Canon Smartbase MP700 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hey
mein Canon Smartbase MP700 hat vor einiger Zeit den Geist aufgegeben.
Er druckte anfangs streifig und nach einer Druckkopfreinigung in einer kleinen Wasserschale nur noch weiße Seiten. Er druckt nichts mehr.

Ich habe auf den Druckkopf getippt und mir einen gebrauchten i560 gekauft. Dort ist der selbe Druckkopf verbaut.
Im i560 funktionirt alles so wie es soll.
Mein MP700 spukt weiterhin nur weiße Seiten aus.

Was kann ich noch tun ?

Danke Gruß Rob
von
Hallo,
setze den Alten Druckkopf in den MP 700 und dann machst Du mit dem Drucker eine Druckkopfreinigung, dann nimmst Du den Druckkopf wieder aus dem Drucker und drückst die Düsen auf ein Küchentuch, ist dann von allen Farben frische Tinte zu sehen arbeitet die Reinigung richtig, das deutet dann auf einen Elektronischen defekt hin was die HP angeht deshalb geht wohl auch der Druckkopf aus dem anderen Drucker i 560 nicht, mach dann keine weiter Versuche, sonst könnte dein noch Funktionierende Druckkopf aus dem i 560 durch die defekte HP des MP 700 geschädigt werden.

Sep
von
da dieser MP700 nach Consumer-Druckermaßstäben schon fast ein

Urgroßvater

ist, dürfte auf/in der Reinigungseinheit die Absaugfunktion für Textschwarz entweder verstopft(je nach verwendeter Tinte durchaus möglich) oder defekt sein... in letzterem Fall ist entweder einer der Schläuche oder die Textschwarzpumpe selbst defekt...
Test =
auf beide Näpfe reichlich Wasser bis zum Überlaufen geben(muß drauf stehen bleiben),
dann 1x Reinigung ausführen,
danach muss auf beiden Näpfen das Wasser völlig verschwunden sein;
sollte es dagegen schon beim Aufträufeln verschwinden, ist entweder ein Schlauch gebrochen oder/und diese Pumpe defekt...
egal, welcher Fehler auftritt, das Druckwerk muß raus und beim Pumpendefekt auch die Reinigungseinheit ausgebaut werden;
in jedem Fall sollten bei dieser Prozedur auch gleich noch die Alttintenfilze ersetzt bzw. gereinigt werden;
geschätzter Zeitaufwand für Ungeübte
bei einer Schlauchverstopfung(inkl. Filzwechsel)
= ca. 1-2 Std. ,
beim Pumpendefekt -wenn überhaupt reparierbar!- (inkl. Filzwechsel)
= zusätzlich ca. 30 Minuten oder auch mehr, je nachdem...
wenn der Druckkopf im Testausdruck noch fehlerfrei ist, könnte sich dieser Aufwand noch rechnen...
wenn nicht, hat imho dieses Gerät sein Schuldigkeit getan ... Friede seiner Asche...
von
Also abpumpen tut er und filze sind auch gewaschen ... scheint wohl echt was mit der elektrik zu sein ...

schade eigentlich ... ich war immer absolut happy mit dem gerät

Trotzdem danke für die Hilfe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:32
15:42
15:18
14:12
10:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen