1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
  6. Gehäusefarbe und HP-Aktionen

Gehäusefarbe und HP-Aktionen

Bezüglich des HP Officejet Pro 8600 Plus N911g - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe mir heute vor Ort die HP Drucker 8600 Pro und 8600 Plus angeschaut.

Dabei ist mir aufgefallen, dass die Gehäusefarbe nicht schwarz sondern braun ist (siehe Bilder im Anhang: live vs. Werbefoto)...
Gibt es die beiden oben genannten Modell auch in schwarz?

Ich weiß, ein Drucker sollte nicht nach der Optik gekauft werden aber die braune Farbe ist schon sehr "speziell".

Für die HP-Modelle 8600 gibt es ja eine Erweiterung der Garantie auf drei Jahre und eine "Cashback-Aktion" für den alten Drucker (30,00 Euro). Sind die beiden Aktionen kombinierbar oder darf/kann ich nur eine dieser Aktionen in Anspruch nehmen?

Danke.

Gruß
von
Hallo,

Soweit mir bekannt ist, gibt es nur eine Farbausführung und diese wirkt je nach Licht schon ziemlich Rotbraun.

Die kostenlose Garantieerweiterung gibt es nach Registrierung, das Cashback ist gesondern und lässt sich natürlich kombinieren, solange die weiteren Bedingungen erfüllt sind.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi derKleene,

Zu deinem "Farbproblem" kann ich nur sagen, dass der Drucker ausschließlich in schwarze Farbe verkauft wird. Wie "budze" aber bereits sagte kann es durch verschiedene Lichteinstrahlungen zu optischen Beeinträchtigungen beim Betrachten kommen.

Bei deinem Bild (links) ist offenbar untergehende Sonne vorhanden und in einem solchen Sonnenlicht wirken viele Farben nicht mehr wie es sein sollte. Auf dem Bild aus der "Werbung" ist es neutral gehalten und somit auch schwarz wie gedacht.

Bezüglich der beiden Aktionen sei noch gesagt, dass diese nicht voneinander abhängen. Du kannst dich also für die 3 Jahres Promo anmelden und trotzdem die Cashback Aktion wahrnehmen. Bei der 3 Jahres Promo bedenke bitte, dass diese innerhalb der ersten 60 Tage nach Kauf registriert werden muss.

Mit der Cashback Aktion bin ich nicht vertraut und kann keine weiteren Infos dazu geben.

Gruß
Steven
von
Hallo,

also wenn der Drucker (steht neben mir...) schwarz ist bin ich gelb. Das ist ein fettes braun. Und das unabhängig vom Licht.

Die 3 Jahres Garantie solltest Du aber nur abschließen wenn Du genau weißt, das du die nächsten 3 Jahre ausschließlich Orignaltinte benutzt. Wenn Du nur 1x Fremdtinte benutzt wird sich HP genau wie alle anderen Hersteller nicht mehr an das Wort Garantie erinnern. Zu recht? Ich weiß es nicht. Aber bedenken sollte man es. Ansonsten kann man seine Adresse auch für sich behalten und diese nicht schon wieder der Vermarktung preisgeben.
von
Hallo,
Nun ja kommt wohl auch etwas darauf an um was für einen Garantieanspruch es geht, wenn das Problem mit der verwendeten Tinte zusammen hängt schon aber sonst, wenn am PKW das Getriebe defekt geht hat das ja auch nichts damit zu tun das ich vielleicht den Falschen Sprit getankt habe.....gut der Vergleich der hinkt ein wenig.

Sep
von
Hallo,

und ich sage Dir, das die Druckerhersteller jede Möglichkeit hernehmen die Garantie zu verweigern. Da spielt das keine Rolle ob die Tinte in Wirklichkeit was damit zu tun hat. Das ist leider gängige Praxis und kann im Internet zu Hauf nachgelesen werden. Die wären ja auch schön blöd für einen Artikel der 40 - 100 Euro kostet noch jahrelang Garantie zu bieten und diese auch noch ohne weiteres zu erfüllen. Wenn die das vorhätten würden sie keine kostenlosen Verlängerungen anbieten. Sind doch nicht die Wohlfahrt. Wann merken eigentlich alle das es nichts umsonst gibt?

Ausserdem, was denkst du was an Druckern am häufigsten kaputt geht? Na? Sicher, der Druckkopf. Und weiß da mal nach, das es eben nicht von der Alternativtinte kommt. Viel Spaß mit dem tausende Euro teuren Gutachten für den Drucker... und genau das wissen die Hersteller eben auch.

Übrigens halten die Anbieter von Alternativtinten es mit ihren Garantieversprechen genauso. Dann wird man zwischen Druckerhersteller und Tintenanbieter hin und her gereicht. Aber groß mit Garantie prahlen... die geplante Obsoleszenz mit den dämlichen Resttintebehältern (die sich technisch auch anders machen lassen wie ganz wenige Modelle beweisen) lassen wir mal aussen vor. Eigentlich müsste derHersteller für so vorsätzlich dämlich konstruierte Geldpressen selber das Wechseln zahlen und zwar inkl. Versand... da sollte man schon aus Umweltgründen einen Riegel vorschieben. Dieses Bauen für die Müllhalde ist ja richtig eklig.


Ich wollte auch nur darauf hinweisen. Der Threadstarter kann ja machen was er will und ich habe nun genug gemeckert. Bitte alle weitermachen wie bisher!
Beitrag wurde am 10.05.14, 10:15 vom Autor geändert.
von
Es wäre unsinnig auf die 3-jährigr Garantie zu verzichten, zumal diese nur die Registrierung kostet. In der Regel gehen die meisten Hersteller recht kulant mit Garantiefällen um, wenn jedoch die Tinte von Fremdherstellern schuld ist, warum sollte dafür der Hersteller der Hardware haften?
von
Hallo,

Ich sehe hier auch eher keine Verschwörungstheorie. In den allermeisten Fällen halten die Geräte die 3 Jahre auch gut durch. Und wenn es wirklich der Druckkopf mit Fremdtinte ist, dann würde ich persönlich HP auch nicht haftbar machen wollen.

Es ist eben eine Sicherheit. Mehr nicht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@67hjbve7843hu8

Ich muss dir wirklich widersprechen, deshalb hier noch einmal von offizieller Seite.

Wie bereits schon gesagt wurde ist die Garantie ganz sicher nicht automatisch verloren nur weil du Fremdpatronen oder nachgefüllte Patronen nutzt.

Wenn jetzt bei einem beliebigen Gerät ein Druckkopf kaputt geht oder ein Problem im Tintensystem besteht und du dann solche nicht originalen Patronen verwendet hast kann es natürlich passieren, dass die Kollegen vom HP Support die Garantie ablehnen. Aber wenn beispielsweise die Scannereinheit einen Defekt hat so wird dir niemand die Garantie verweigern.

Gruß
Steven
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:47
16:06
15:39
15:31
15:31
13:24
09:52
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen