1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche einen Multifunktionsdrucker für Daheim

Suche einen Multifunktionsdrucker für Daheim

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi Leute,

ich suche einen Multifunktionsdrucker der bis zu max. 160 € kosten darf.

Er sollte auf mitbringen:

mit Wlan und USB anschließbar
auch ohne PC arbeiten
S/W- und Farbdruck
Duplexdruck
Papiereinzug wäre schön
sollte gute Bilder drucken können (bei Bewerbung Foto)
wischfest wäre echt klasse

natürlich wünsche ich wie jeder andere auch so geringe Druck- und Patronenkosten wie möglich.

Hoffe Ihr könnt mir da ein Paar Vorschläge machen, bin nämlich heillos überfordert.

Danke

TrineMu
von
Hallo,

Grundsätzlich wären das die folgenden Geräte:
Drucker-Finder (Marktübersicht)

Von den Leistungsanforderungen am nähesten würde ich den Epson Expression Premium XP-810 einstufen, dieser ist jedoch ziemlich teuer.

Bei den Brother-Geräten muss man je nach Modell abstriche bei er Fotoqualität machen. Die Schmierfestigkeit für Schwarz ist dagegen in Ordnung.

Die Canon-Geräte haben den besten Fotodruck, sind aber nicht schmierfest. Bei der Fotoqualität kann hier Epsons XP-Premium-Serie recht gut mithalten, dazu ist Schwarz recht gut bei der Schmierfestigkeit.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
den Epson Stylus Photo PX830FWD also das vorgänger Modell der Aktuellen Epson Premium bzw. Epson Expression Photo Reihe gibt es häufig zu akzeptablen Preisen von Händlern zB
www.ebay.de/...

Gewährleistung ist ja auf jeden Fall mit Drin,
Ideal lässt sich der Drucker auch mit "billigen" Patronen oder einem Nachfüllsystem, sogenannten Fill In Patronen betreiben i01.i.aliimg.com/... die Sich einfach mittels Spritze oder Füllflaschen auffüllen lassen


mit Wlan und USB anschließbar (beids Möglich sogar LAN wenn vorhanden, Apps für iOS und Android gibts auch)
auch ohne PC arbeiten (ja klar, kann auch speicherkarten lesen)
S/W- und Farbdruck (kann man Explizit eingeben im Treiber oder direkt am Drucker, dass NUR Schwarze Tinte verwendet wird)
Duplexdruck (Duplex kann er auch FWD Steht für: Fax, Wireless, Duplex)
Papiereinzug wäre schön (Der kann gleichzeitig kleinere Papierformate Laden für Fotos und DIN A4 Papier, seperaten Papiereinzug hat das ding nicht, ABER man kann direkt CD/DVD/Blurays bedrucken vorausgesetzt die Medien sind "inkjet compatible"
sollte gute Bilder drucken können (bei Bewerbung Foto)
wischfest wäre echt klasse (Die Tinte ist dye basiert also eigentlich nicht Wisch und wasser fest, aber auf Fotopapier gedruckt sieht es super aus)
Beitrag wurde am 07.05.14, 09:21 vom Autor geändert.
von
Hallo,

Der Epson Stylus Photo PX830FWD hat jedoch kein pigmentiertes Schwarz und 6 Farben könnten auch ein Overkill darstellen. Auf Normalpapier hat das idR auch Nachteile.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
ja .. stimmt auch wieder @budze...

Epson Workforce WF-3520DWF sollte eigentlich alles erfüllen?

Duplex
Wireless (auch für mobile Geräte dank Apps)
All color Smudge and water resistant (dank pigmentierter Tinte)
auf "Fotoqualität" produziert der 3520 auch auf normal papier tolle Ergebnisse.

Native Druckkosten mit OEM Verbrauchsmaterial sind überschaulich UND lassen sich weiter Drücken wenn man zB Marken-3rd Party Produkte nutzt zB von Peach oder ähnlichen Hersteller, man sollte aber sicherstellen das die Nachbaupatronen tatsächlich auch Pigmentierte Tinte nutzen.
Sonst wieder Refillable Cartriges und Pigemented Ink
von
Hi,

bin immer noch komplett verwirrt.

Was das ausdrucken der Fotos angeht so sollte es ein gutes Ergebnis auf Normal Papier haben, drucke nämlich ansonsten keine Fotos aus.
Sprich ein Bewerbungsdeckblatt mit integriertem Foto.

Epson klingt zwar toll habe dafür aber auch unzählige negativ Meldungen gelesen, genauso bei Canon.

Hoffe Ihr habt noch ein Paar Tipps für hätte zwar gerne einen HP habe aber gelesen das die Druckkosten weder preiswert noch die Qualität überzeugend sei, weshalb ich immer noch unklar bin was ich nehmen soll??

Ach so zu alt sollte er nicht sein würde das Gerät dann nämlich bei Mediamarkt kaufen. Falls ihr mir also aus den Geräten ein Paar Vorschläge machen könnte wäre das auch echt super.

Danke
TrineMu
Beitrag wurde am 11.05.14, 01:34 vom Autor geändert.
von
Wenn man lange genug sucht wird man über jeden Hersteller negatives finden.

Wobei ich sagen muss über Epson und HP muss man schon etwas länger suchen. Ich habe vor meinem Kauf hier in dem Forum länger mitgelesen und habe mich dann für den Epson WF-3540 entschieden.

HP und Epson waren die einzigen Hersteller die für alle Farben pigmentierte Tinte angeboten haben. Gegen Canon sprach auch das wohl gerne bei denen der Druckkopf kaputtgeht und dann auch die restliche Elektronik. Brauchst nur nach dem B200 fehler hier im Forum zu suchen.

Die Druckqualität vom WF-3520 ist für Bewerbungen mehr als ausreichend.

Extrem günstige Druckkosten kriegst du wenn du mit Fill-In Patronen arbeitest. Kannst dazu Serhat fragen da ich meine von Ihm habe und mit beiden sehr zufrieden bin (Patronen und Service). Beim Epson kriege ich auch den Füllstand der Patronen korrekt angezeigt.
Demjenigen der etwas Arbeit nicht scheut und auch nicht zwei linke Hände hat würde ich Fill-In Patronen empfehlen.
Beitrag wurde am 11.05.14, 06:56 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:59
11:07
10:34
10:10
08:58
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen