1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Was für eine Drucktechnik ist das? Siehe Foto!

Was für eine Drucktechnik ist das? Siehe Foto!

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich muss dringend Wissen um welche Drucktechnik es sich auf dem Foto handelt.

Man sagte es sei UV-Druck od. UV-Lack?!

Kann ich einen solchen grellen Druck mit einer solchen dicke auch zu Hause drucken?

Was ist die Bezeichnung eines solchen Druckers und Tinte?

Zur Info:
Die weichen Sticker werden hinter einer durchsichtigen Folie verschweisst.

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Vielen Dank.

Gruss Rob
Beitrag wurde am 24.04.14, 08:43 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo Hjk

Ich habe mich gester für den Epson Expression Photo XP-750 entschieden. Dieser besitzt zwar nicht die Wischfeste Epson Tinte, aber im Endeffekt wird das Gedruckte hinter einer 1mm dicken Folie verschweisst. Somit dachte ich lieber eine bessere und schönere Farbwiedergabe und Randlos.

Ich hoffe ich habe keinen kakk gekauft :)

Gruss
Rob
von
Hallo,

Der Epson Expression Photo XP-750 ist eben ein ausgesprochener Fotodrucker mit Helltinten. Das treibt die Folgekosten technikbedingt in die Höhe, sorgt aber auch für ein sehr feines Druckraster. Wenn man das Ergebnis dann eh verschweißt, hätte ein Epson Expression Premium XP-710 sicherlich auch "gereicht" und schwarz wäre dann auch wischfest - zumindest auf Normalpapier.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ouuu backe, ich wusste nicht das Tintenstrahldrucker die Officewelt erobern. Aber nach diesem Bericht bin ich paff...
www.channelpartner.de/...#

Hmm... werde mein Gerät durch ein einziges Gerät ersetzen.
Auch ein guter Kollege von mir meinte für die Groben Logos die dazu noch unter einer dicken Folie verschweisst werden ist ein Epson Office-Gerät das perfekte Gerät um alles abzudecken.

Die Frage nun, welches Epson WorkForce oder WorkForce Pro ich nehmen soll?!

Endspurt :)

Danke.

Gruss
Rob
von
Hallo,

Epson-Drucker werden aufgrund ihrer Tinte schon seit einigen Jahren in deutschen Behörden eingesetzt.

Qualitativ sind beide Workforce-Serien vergleichbar (seit der 2014er Generation).

Die Pro-Serie druckt eben deutlich günstiger bei höherem Einstandspreis. Dafür fehlt dann auch der Randlosdruck.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
SUPER!!! 3...2...1....meins!!! :) :) :) DANKE EUCH ALLEN!!!!

Werde noch heute mein neues Baby holen!

Epson WorkForce WF-3640DTWF

www.epson.ch/...

Gruss
Rob
von
Dann aber nicht vergessen das Gerät binnen 30 Tagen zu registrieren. Damit gibt es 36 Monate Garantie. www.epson.de/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi Ronny

Danke für den Tipp.

Ich könnte beim Kauf für 40euro eine 5 jahres Garantie abschliessen, wär ja auch ein Deal. Oder?!
von
Kommt auf die Garantie an, Herstellergarantien sind recht nützlich. Direkte Versicherungen ersetzen meist nur den Zeitwert und der ist dann relativ niedrig nach 3-4 Jahre, daher rate ich davon ab, lohnt sich in den seltensten Fällen. Das ist meist nur wegen der Vermittlungsprovision für den Händler interessant.
von
Kommt auf den Anbieter an. In der Regel halte ich von solchen Garantieerweiterungen, wie sie Händler gerne verkaufen, nicht viel...

Hier wird oft zu viel ausgeschlossen, oder wird der Wert mit der Zeit so stark heruntergerechnet (Abnutzung), dass für den Schluß kaum noch was über bleibt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hmm.... hast Recht!

Ich werde nur die original Garantieverlängerung abschliessen.

www.epson.de/...

cool.... freude herscht :)
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:36
16:30
15:45
15:11
14:22
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 342,95 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 263,62 €1 Brother HL-L3270CDW

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 311,95 €1 Brother DCP-L3510CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 517,95 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 374,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 115,35 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 150,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 219,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen