1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX395
  6. PG540 / CL541 refilled/refurbished: Druckkopf macht mit?

PG540 / CL541 refilled/refurbished: Druckkopf macht mit?

Bezüglich des Canon Pixma MX395 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo mal wieder, angenehmen Osterfeiertag:-)

Wie aus der Überschrift zu lesen hätte ich mal eine Frage bezüglich angebotener "refurbished" Patronen für einen MX 395 etwa.

Laut Google gibt es ja noch keine kompatiblen Patronen, Patent und so...?

Also füllen diverse Anbieter/Tintentankstellen vor Ort als auch im Netz nach und bringen diese aufbereiteten Patronen in Umlauf.

Kann man dort zugreifen, lohnt sich das, wenn es nur um AUsdrucke ohne qualitativ große Relevanz geht?

Größter Fragepunkt: so eine, mit Versandkosten bestellte Patrone tut es dann auch mit dem alten Druckkopf?

Hier wäre mein Ansatz: das sind ja wohl bei 25 Euro fürs Original keine Köpfe wie dauerhafte, nicht an Patronen gekoppelte Köpfe?

Also machen die ein paar refills mit oder doch nur die (Erst)Füllung?

Eventuell hat auf dieser Fachseite ja jemand Erfahrungen damit.


Ausbildung/Raten/Kosten, man muss eben sparen aber doch immer mal was Drucken, wäre fein wenn da so eine Lösung vorhanden wäre, eventuell eine Hausnummer....so x mal kann man sie befüllen,dann muss mal wieder ein Original mit neuem Druckkopf her?


Vielen Dank an alle :-)
von
Solche Druckkopfpatronen sind zwar nur für den einmaligen Gebrauch vom Hersteller vorgesehen, aber ein paar Refills machen solche Patronen mit. Meist lassen sich solche Patronen min. 3x nachfüllen laufen dann aber meist ohne Füllstandsanzeige. Dann kann es allerdings Probleme mit der Faxfunktion geben.
von
Vielen Dank, Herr Redakteur :-)

Wie lange bleibt bei Canon eine Patronenart denn auf dem Markt?

Die schmalen ohne Kopf, CLI 8 oder so....gibt es ja schon Jahre.

Darf man bei den 540ern dann auch davon ausgehen?

Also bis der Waste Tank voll ist, 3-5 Jahre ein Druckerleben, ist realistisch?


Probleme beim Fax dann weil das Gerät denkt es wäre leer? Das drückt man doch weg über dieses Tutorial bzgl. Füllstandsanzeige?

Und wenn dann nur beim Empfang bzw Versand mit Sendebericht, wo auch was gedruckt wird?

Senden einfach so sollte davon unberührt sein? Druckt man eben ein Sammeljournal ein ander Mal? :-)


Danke soweit ;D
von
Das kann man pauschal nicht beantworten, aber Patronen gibt es eigentlich immer sehr lange, wie lange der Resrtintenfilz hält hängt auch von der Nutzung ab, wenn man den nicht über Gebühr verwendet dann hält der normalerweise einige Jahre. Bei Faxen mit ausgeschalteter Tintenfüllstandsanzeige gibt es einige Einschränkungen die ich aber nicht genau beschreiben kann, gab aber da schon das eine oder andere Mal Aussage dazu hier im Forum (u.U. auch bei Geräten mit ähnlichen Patronen).
von
Hallo!
Ja dann gehen die Faxe wohl in den Speicher,wenn die Patronen nachgefühlt werden und die Tintenanzeige deaktiviert wird, laut User Forenaussage.
Habe selber noch einen mit den PG-40, PG-50, CL-41,Patronen Drucke aber sehr selten, Nachgefüllt mach ich selber wie oft weiß ich nicht aber mit der Zeit lässt die ein oder andere Düse nach aber Neue Patrone und es geht weiter.
Damals gab es noch ein Tool im Netz womit man diese Patronen noch auf Voll setzen konnte, Risiko man konnte sich beim runter laden einen Virus einfangen.

Sep
von
ok, ich faxe eher selbst mal um das Porto zu sparen, wäre also kein Drama :-)

summa summarum also eine Idee der MX 395 mit Wegwerfkopf für kleines Geld.

Danke soweit ;)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:41
23:24
23:14
22:29
22:14
13:48
7.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-4700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 182,78 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 119,89 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 381,51 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen