1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J220
  6. Brother MFC-J220 black down, Rest top, multiple cleanings :(

Brother MFC-J220 black down, Rest top, multiple cleanings :(

Bezüglich des Brother MFC-J220 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

frohe Ostern erst einmal.

Bin über google auf die Seite gestossen, mein zweiter Brother, wieder kurz nach Garantieende, wieder schwarz als Problemkind mit Alternativtinte.....

Vom perfekten Schwarzdruck gestern komme ich auf eine weiße Seite morgen....

Testdruck: diverse Rechtecke fehlen...Reinigung.....Reinigung ausführlich über hier ergoogletes Maintenance Menü etc.

Nix. Reinigungspatrone statt schwarz eingeführt...diverse reinigungen...Schwarz ist ganz weg.

Schwarz wieder in den Patronenschacht....diverse Reinigungen...schwarz kommt nicht mehr zurück.

Faszinierend ist, dass bei jedem Drucker mit Alternativtinten aller Farben immer nur Schwarz das zeitliche segnet. :-(

Hatte im Netz was gefunden, da Kopf nicht ausbaubar, mal den Austritt unter der Parkposition mit Isopropanol zu säubern/anzufeuchten, brachte auch kein Ergebnis.

Eventuell hat ja jemand noch eine Idee ob man dem Kopf nochmal beikommen kann?


Danke
von
Einen Tipp habe ich leider nicht, aber ich kann dir sagen wie es weitergeht:
wähle ein "besseres" Papier aus und "ein" schwarz wird gemischt. Dann fällt langsam gelb aus, kurz danach cyan - nur magenta druckt als wäre nichts passiert. Dann fallen plötzlich doch Magentablöcke aus. Zwischendurch immer "vorsichtig" eine Reinigung (ohne Verbesserung) und es endet in der Fehlermeldung "Drucken4F" - außer Fax senden geht nichts mehr. Und jetzt habe ich hier ein Ciss-System, gefüllt mit in diesem Forum empfohlener "Supertinte"....
von
Hat sich eh erledigt :)

Habe ein Video gefunden wo jemand den Weg zum Druckkopf zeigt, also schwer ausbaubar ist der gar nicht.

Abdeckung runter, Gehäuse runter, links über den Resteschwamm führen und nach oben wegkippen.

Hat 15cm Spiel am Kabel um ihn in Reinigungslösung zu legen.

Allerdings wusste ich nicht um den Sinn des durchsichtigen Strips, ist im Nachhinein wohl das encoder Band, nun ist Tinte drauf, falls sich also jemand über zuviel Elektroschrott aufregt, ich bin schuld. ;D

So einfach als Ersatzteil gibt es das sicher nicht, und wenn mit Versand, der für Reinigungen verballerten Tinte etc....sind die 60-80 Euro für n Neuen auch weg.

Hab nun nen gepflegten Init 50 nach dem disassemble und keine Luste mehr...

Danke trotzdem
von
'Faszinierend ist, dass bei jedem Drucker mit Alternativtinten aller Farben immer nur Schwarz das zeitliche segnet.' Wahrscheinlich wurde auch mit Schwarz am meisten gedruckt . An der Tinte wird es schon liegen, ich drucke bei den Vorgängern z.B. DCP195C bis zu 60 000 Seiten mit Fremdtinten ohne Probleme, mit CISS Patronen. Reinigen so hilft nichts, da soll wie schon seit langer Zeit bei Brother im Druckkopf in der Tintenzuführungein ein kleines Feinstfilter sitzen, daß sich langsam mit Farbgelee zusetzt, und da kommt man nicht einfach ran. Der Glibber müssen Rückstände entweder aus der Basisflüssigkeit sein, oder aus dem Farbstoff, da werden ja immer nur Chemikalien verwendet mit technischer Reinheit, nicht medizinischer Reinheit, was das Fehlen von anderen Stoffen angeht, z.B. aus der chemischen Synthese dieser Stoffe.
von
Aha, der Filter sitzt schlauchseitig zum Kopf?

Wäre man über das Bad in Der Reinigung eh nicht rangekommen von der druckenden Kopfseite?

Obwohl da so einiges an schwarz vom flüchtig sauberen Kopf nach ner Stunde in der Lösung war....:)


Egal Basteln auf dem Kinderplanet mit Lehrgeld, auch mal eine Erfahrung :P
von
da wo die Tintenschläuche in den Druckkopf übergehen, da sind Tintenkanäle, die zur Düsenplatte führen und für die Tintenzufuhr zu den Düsenreihen sorgen. Da kommt kein Reinigungsmittel von außen dran, und was soll das auch machen - den Glibb durch die Düsen saugen, das klappt nicht, und auflösen geht auch nicht, das Zeug ist ja gelöst im Tintenlösungsmittel dahingekommen. Das meiste der Tinte ist ja eine Mischung aus Wasser und Glykolen, um bestimmte physikalische Eigenschaften zu gewährleisten wie Viskosität, Oberflächenspannung etc, und ein bisschen Tintenfarbstoff ist da auch drin. Und dann gbit es da noch ein paar andere Zusätze z.B. Antischimmel - solche Glykole sind gutes Futter für Bakterien etc, das sind mehrwertige Zuckerarten, süsslich, und wurden schon mal früher in Rotwein gepanscht........
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:13
17:19
17:10
15:56
15:38
22.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 183,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,23 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 97,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,09 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,88 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 128,74 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 148,09 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 45,80 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen