1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro L7590
  6. Abdeckung offen -- HP L7590

Abdeckung offen -- HP L7590

Bezüglich des HP Officejet Pro L7590 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!
Seit kurzem kommt immer die Fehlermeldung, dass die Abdeckung offen ist bei den Tintenpatronen. Sie ist jedoch zu. Ich nehme an, dass das lange Plastikteil, das auf der Abdeckung oben ist, dafür da ist, den Sensor zu deaktivieren. Der ist auch oben jedoch kommt die Meldung trotzdem. Der kleine Hacken dem dem langen Stift ist zwar abgebrochen, aber der wird nur dazu da sein, dass der Deckel nicht aufgeht oder? Ich hab den Deckel mal mit Klebeband befestigt, und den abgebrochen Hacken auch, jedoch hilft das nichts.

Der Drucker zeigt an: Klappe geöffnet....Schließen sie die Abdeckung der Tinenpatronen. Betriebssystem ist WinXP.

Ist das ein Sensor oder Lichtschranke und kann man den deaktivieren oder sonst wie umgehen. Es macht keinen Unterschied, ob ich mit einem Streichholz hineindrücke oder nicht. Anzeige bleibt gleich. Nachdem ich vor kurzem neue Druckköpfe gekauft habe, ist das ziemlich ärgerlich.

Danke mal im Vorraus für eure Hilfe
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hi marioo,

natürlich kann hier wirklich ein Problem an der "Patronentür" vorliegen. Theoretisch könnte der Fehler aber auch einfach von der Firmware ausgegeben werden weil eben diese ein Problem hat.

Du hast an der "Patronentür" bereits einiges überprüft aber das Problem ließ nicht nicht lösen. Ich denke weitere Tests sind hier nicht möglich.

Was für Druckköpfe ist du zuletzt eingesetzt und was für Patronen stecken im Gerät? Theoretisch können auch "Nachbauten" die Probleme verursachen. Leider ist dies nur schwerlich nachweisbar.

Was du noch machen könntest wäre eine manuelle Reinigung des Patronenfachs. Dazu zunächst sämtliche Patronen entnehmen und dann im Fach mit Wasser und Wattestäbchen alle möglichen Ecken säubern so gut es geht. Falls hier Sensoren oder Lichtschranken verdreckt sind kann auch dies die Ursache für deine Problem darstellen. Der Drucker ist schließlich nicht mehr der jüngste seiner Art.

Gruß
Steven
von
Hallo HP-Support,

danke für deine Antwort. Die Druckköpfe und Patronen sind mit Originalprodukten ausgewechselt worden. Vor längerer Zeit wurde einmal eine Nachbau-Patrone verwendet jedoch nicht oft. Nach dem Austausch der Druckköpfe hat er wieder gut funktioniert.

Weißt du vielleicht wo der Sensor für die Klappe liegt?

Mario
von
Danke für deine Rückmeldung.

Also einen HP Officejet Pro L7590 habe ich leider nicht mehr zur Verfügung. Ich habe zum nachschauen einen HP Officejet Pro 8500 (2009er Version) genutzt. Diese sind vom Tintensystem identisch.

Bei diesem Modell ist am Patronendeckel oben rechts eine verlängerte "Nase" die am Drucker auf einen kleinen Gegenschalter drückt wenn die Tür geschlossen wird.

Ich kann jetzt aber nicht 100% garantieren, dass diese bei deinem Modell an der gleichen Stelle sitzt. Im Grunde genommen sollte die selber Technik aber auch bei deinem Gerät vorhanden sein.

Gruß
Steven
von
Hallo Marioo,

ich habe dir mal ein Bild vom L7590 mit offener Klappe hochgeladen. Dort erkennst du die Positionen.

Wenn du wissen willst, ob der Sensor funktioniert, stecke einfach ein Stück Pappe in den Schlitz - dann sollte der DRucker reagieren und sagen, dass er geschlossen ist. Ziehst du die Pappe heraus, müsste er sagen, dass er offen ist.

Gruß,

Florian
von
@heise
Die roten Markierungen auf dem Bild sind aber nicht die Sensoren für die Patronenklappe sondern für den Zugang zu den Druckköpfen.

Die Patronenklappe (ganz unten) hat aber auf dem Bild ebenfalls einen kleinen transparenten "Finger" der hier wohl den gleichen Effekt hat wie bei dem HP Officejet Pro 8500.

@Marioo
Stimmt das mit deinem Gerät überein?

Gruß
Steven
von
Danke für eure Antworten, aber in der Fehlermeldung steht die Abdeckung der Patronen muss geschlossen werden. Ist das der gleiche Sensor den du am Foto markiert hast?

Ich hab kein Bild angefügt mit roten Kreisen, wo ich glaube dass das der Sensor ist.
Wenn ich da mit einem Streichholz reindrücke ändert sich nichts, ich es sogar probiert, es mit Klebeband zu befestigen (am Foto grüner Kreis)
von
@marioo

Die roten Markierungen stellen bei dir genau den Sensor für die Patronenklappe dar. Also ist dieser bei dir identisch mit dem Gerät an dem ich nachgeschaut habe.

Wenn es aber auch keine Reaktion auf das "Reindrücken" mit einem Streichholz gibt dann scheint mir da schon ein richtiger Defekt vorzuliegen. Sieht dann leider wirklich schlecht aus. :(

Gruß
Steven
von
Je nach Position und Schalter reicht ein Streichholz manchmal nicht aus. So kann bei einer Gabellichtschranke noch genug Licht da vorbeiwandern, bei Tastschaltern müsste man einen kleinen Widerstand spüren. Ich kenn das Gerät leider nicht und kann das nur allgemein sagen. Kann es sein das der Schalter hier seitlich schaltet? Mir sieht das im Foto fast so aus
von
Hallo Marioo,

sorry, da hatte ich ein falsches BIld hochgeladen - hier das korrekte BIld - aber die Position des Sensors hast du ja auch schon festgestellt. Soweit ich mich erinnern kann, war das kein optischer Sensor, sondern ein Schalter. Hörst du ein ganz leises "Klicken", wenn Du mit dem Streichholz den Schalter betätigst?
von
Einen Widerstand kann ich da nicht spüren, wenn ich mit dem Streichholz reindrücke. Wenn man es reindrückt bewegt sich das Plastikteil an der grünen Markierung mit und ich hab es probiert mit Klebeband das Plastikteil zu befestigen (theoretisch auf Dauer geschlossen). Entweder ist der Sensor kaputt oder er ist woanders.

Ich hab mir schon gedacht, dass er vielleicht beim Haken schaltet aber da der Haken abgebrochen ist und ich ihn nur mit Klebeband befestigt habe, keinen Druck ausübt wenn der Deckel geschlossen ist.

Mario
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:26
20:03
16:03
10:10
20:00
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,88 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 323,93 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 125,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,80 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen