1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Test: HP Officejet Enterprise Color MFP Flow X585z

Test: HP Officejet Enterprise Color MFP Flow X585z

von
HP zeigt mit der neuen Officejet-Enterprise-X-Serie Tinten-MFPs mit seitenbreitem Druckkopf. Die Geräte sind so schnell und so professionell ausgestattet, dass sie dem Laserdrucker starke Konkurrenz machen. Der Profiscanner bremst das flotte 42-ppm-Druckwerk nicht mehr aus, wie es noch bei der Officejet-Pro-X-Serie der Fall war.

Test: HP Officejet Enterprise Color MFP Flow X585z von Florian Rigotti (geb. Heise)
Seite 2 von 4‹‹1234››
von
Danke, mit den Switches kenne ich. Will hier aber nicht so viel rumbauen. bin froh des es so funktioniert wie es funktioniert. Läuft alles über W-LAN.

Mal noch eine Frage.
Auf SD-Karte oder USB-Stick kann ich nicht mehr scannen?
Von SD-Karte oder USB-Stick kann ich nicht mehr drucken?
von
Auch ich würde dir empfehlen, einen Switch einzusetzen, damit du das Gerät am Netzwerk betreiben kannst - hat Vorteile.

Scan to USB (inklusive OCR) geht - siehe Test: HP Officejet Enterprise Color MFP Flow X585z

AUch das Drucken vom USB-Stick geht (im Menü findest du das unter "Vom USB-Gerät abrufen" (siehe Bild anbei).
von
:) jetzt hab ich die Buchse gefunden :)
Hinten ist ein USB SCHLITZ. Na mal sehen ob das funktioniert.
Der officjet 8600 Plus hat ja schon nicht mehr PDF vom Stick gedruckt. Da ging immer ein Fenster am PC an.
von
Hi Enrico,

vorne links findest du den USB-Host-Anschluss - ist etwas versteckt an der Seite des Gerätes angebracht - siehe Bild.
von
Ach dort. Hey Danke!
Ich glaube da habe ich eine Abdeckung drüber, gucke ich morgen mal nach.
von
Erste Rückmeldung nach ersten Arbeiten am Gerät.

Der seitliche Papiereinschub (dran steht 1) scheint für FOTO-Kopien nicht geeignet zu sein.
Ich mache normale Büro-Kopien oder Ausdrucke, auf Normalpapier über das Fach 2 (das 500 Blatt-Fach,).
Nun hatte ich die ersten Kunden, die wieder ihre Fotos Kopiert haben wollten.
Fach 1 aufgeklappt, Fotopapier rein, auf dem Tutchbildschirm Fotopapier ausgewählt,
Ergebnis unterschiedliche schräge Kratzer auf den 2 Fotos.
Reklamation
2. Versuch, das Fotopapier in Fach 2 gelegt, Kopiert, alles OK.


Habe den erfahrungsgemäß hervorragenden HP Support kontaktiert wegen meinem oben erwähnten Wunsch, Faxeinstellung und noch etwas.
Geht wie hier schon gesagt nur über den Integrierten Webserver des Gerätes.
Und auf den kann man nur über ein LanKabel zugreifen.
Ich habe USB.
Hatte eben gerade meinen ersten Versuch hinter mir.
Die Lämpchen an Drucker und PC leuchteten nicht bei einstecken des LanKabels.
Software findet keinen angeschlossenen Drucker mehr.
Der zweite Versuch wird sein, ein anderes LanKabel über mehrere Meter zu finden :(
Welches ich nur kurz für die Einrichtung des Gerätes benutzen will.
Naja mal sehen... oder Gerät umstellen.
Ist jedenfalls alles ziemlich aufwendig, zumal ich das Eigentliche LanKabel welches den Computer üblicherweise nutzt, für mich auch wichtig. (zum WlanRouter der mit 5 Kameras verbunden ist). Und extra noch ein weiteres Gerät anschließen ... ne lieber nicht.

Bist später.
Danke


P.s.
Der USB Einschub oben seitlich vorne, hat keinen Mucks gemacht beim ersten Kunden.
Dem konnte ich nichts ausdrucken.
Beitrag wurde am 19.11.14, 12:30 vom Autor geändert.
von
Update:
Habe die Tage zeit gefunden, um die Maschine mit dem PC zu verbinden.
(Wer das gleiche Problem wie ich hat, kein Lan-Anschluss mehr frei, könnte sich mit einem Laptop aushelfen)
Bei mir war die IP 192.0.0.192 leicht mit dem Browser zu öffnen.
Dort erscheint ein umfangreiches Menu.

Hervorragend!
Ich konnte spezielle Aufgaben als Sofort-Start-Tasten auf das Touchscreen-Bedienfeld legen.
von
Windows>Programme>Einrichten zum Scannen in Ordner und E-Mail

"Hinweis: Die Software unterstützt keine über USB angeschlossenen Drucker"
von
Hi Enrico,

ich kann nur nochmals empfehlen, das Gerät ins Netzwerk zu integrieren - nur so kann er seine "Stärke" voll ausspielen.
von
Danke nochmal.

Ich hatte das nur noch mal als Update dazu geschrieben, damit man bescheid weiß.

Ich selbst bin bisher erstmal mit ausdrucken über USB ausgekommen.
Unterschriften für Verträge habe ich bisher, denn gefaxt.
Ist nicht toll, aber bisher ging es. Das das Scannen zu PC über USB nicht mehr geht ist schade für mich. Aber ich hätte die Maschine wieder gekauft.
Übrigens geht mit der Maschine auch nicht mehr: USB-Stick am Drucker einstecken und am PC lesen,
Datei von diesem Stick mit Windows.Format oder OpenOffice.Format natürlich auch nicht.
Seite 2 von 4‹‹1234››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen