1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1900
  6. Kyocera FS-1900 druckt nur bei Luftfeuchte unter 60%

Kyocera FS-1900 druckt nur bei Luftfeuchte unter 60%

Bezüglich des Kyocera FS-1900 - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe User,

wir haben einen Kyocera FS 1900 im Büro mit 3 Papierkasetten und einer Duplexeinheit.

Der Drucker druckt sehr zuverlässig und ist äußerst wartungsarm.
Allerdings darf die Luftfeuchtigkeit im Raum nicht an die 60% kommen, da sonst das Druckbild unleserlich wird. Ab ca. 59% Luftfeuchte sieht es aus, als wenn der Toner Klumpen bildet.

Wir bilden uns ein, dass dies früher nicht der Fall war.

Okay 60 % Luftfeuchte ist jetzt nicht besonders gut in einem Büro aber doch noch relativ normal. Je trockner die Luft, desto besser das Druckbild. Nur können wir im Sommer nicht immer 45% Luftfeuchte garantieren. Unsere anderen Drucker von Canon und HP haben ja uahc keine Probleme.

Kann unser Problem noch eine andere Ursache haben??

mfg
Alexader
von
Es ist etwas schwer nachzuvollziehen was "...sieht es aus,als wenn der Toner Klumpen bildet."

Dies is ohne ein Beispiel natürlich schwer nachvollziehbar, besonders weil Klumpenbildung in der Entwicklereinheit nur zu schwach bis nicht gedruckten bereichen führen würde.

Hätten Sie die Möglichkeit, ein Beispiel anzuhängen? Dies würde es für andere leichter machen den Fehler wirklich richtig benennen zu können.

Mit freundlichem Gruß
solstice
von
Ich würde ungesehen darauf wetten, das nachgemachter Toner eingesetzt worden ist!

Dies führt bei uns im Unternehmen zu den meisten Problemen, unter anderem der beschriebenen Problematik, vor allem bei Kyocera Druckern.
von
Hallo, so nun hat es etwas gedauert aber hier nun Testausdrucke und Bilder von dem Toner. Wir haben aktuell 61% Luftfeuchte im Raum und der FS1900 macht keine sauberen Drucke. Wie Ihr auf den Fotos erkennen könnt verwenden wir Original Toner von Kyocera-Mita
von
Toner schmiert, würde die Trommel einmal tauschen oder das Blade in der Trommel einmal sauber machen.
von
Hallo schmidt_as,

preiswerte Hygrometer zeigen oft zu wenig Luftfeuchte an, besonders wenn sie schon älter sind. Besser mit einem zweiten Gerät nachmessen. Sollte die Luftfeuchtigkeit dauerhaft zu hoch sein würde ich einen elektrischen Luftentfeuchter empfehlen. Brauchbare Geräte gibt es bereits für ca. €150,- . Sie holen je nach Raumtemperatur täglich mehrere Liter Wasser aus der Raumluft, entfeuchten mit der Zeit auch die Wände. Ich habe so ein Gerät im Keller stehen, weil dort auch Wäsche getrocknet wird und möchte es nie mehr missen.
von
Danke für deine Antwort.
Gibt es im Internet evtl. eine Anleitung, wie man das Blade in der Trommel säuber kann?
Danke
Alex
von
Soweit mir bekannt ist nein, da es Vorgang für einen Techniker gedacht ist. Mit etwas handwerklichen geschickt bekommt man das auch so hin. Nur darauf achten das man die Trommel nicht beschädigt.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen