1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche einen "Einweg" - Farb - Laserdrucker bis 150,-- €

Suche einen "Einweg" - Farb - Laserdrucker bis 150,-- €

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ein nettes Hallo.

Nach Studium des Forums mittels eurer Hilfe habe ich jetzt eine Entscheidung getroffen, zu der ich aber bitte noch mal eure Hilfe benötige:

Kurz zum Verwendungszweck:

- Drucker soll als ZWEIT-Drucker dienen (Hauptdrucker: Brother MFC 7460DN)
- Home Office
- Drucker soll nur für Farbdokumente dienen
- ca. 10 Seiten Farbe / Monat
- Dokumenttyp: vorwiegend Excel Tabellen mit Grafiken
- eingehende Bewerbungen mit Bild sollten auch gedruckt werden

In der Preisklasse bis 150,-- scheinen alle Laserdrucker gleich gut und gleich schlecht zu sein.

In Anbetracht meines geringen Druckaufkommens möchte ich jetzt den Drucker kaufen, bei dem ich mit der Erstausrüstung an Toner am weitesten komme. Ist der Toner verbraucht, werde ich den Drucker auf ebay für 1,-- € verkaufen und hole mir den nächsten.

Umweltschützer werden mich jetzt umbringen, aber die Preispolitik der Hersteller legt dieses Verhalten nahe. Und eine politische Diskussion können wir an anderer Stelle starten :-)

Habt Ihr hier Erfahrungen / Empfehlungen?

Ich frage deshalb, weil ich irgendwo las, dass es einen Drucker gibt, bei dem man für ein paar Euro mehr Erstausrüster-Tonerkartuschen mit mehr Inhalt bekommen kann.

Oder gibt es hier auf der tollen Seite wieder eine Tabelle, die ich nicht gefunden habe? ;-)

NACHTRAG: Diese Tabelle scheint es zu geben,man kann die Optionen "Farbreichweite - ISO im LU"

bzw.

"Farbreichweite - ISO max"

auswählen

Drucker-Finder (Marktübersicht)

Nur:

Bezieht sich das auf die Erstausrüster-Tonerkartusche(n) ?

Und: Was bedeutet "ISO im LU" ?

Vielen Dank für eure geschätzte Hilfe und Gruß ...
Beitrag wurde am 07.03.14, 07:52 vom Autor geändert.
von
Hallo fritzlewuescht,

ISO steht bei der Farbreichweite für die Anzahl an Seiten der Ausdrucke des ISO-Farbdokuments (ein Dokument, das als Vergleichsdokument für den Vergleich verschiedener Druckerhersteller dient)

LU = Lieferumfang (beim Kauf mitgelieferte Ausstattung).

max = steht in diesem Fall für die Anzahl an Seiten mit der größten erwerbbaren Tonerkartusche.

Wenn Du also keinen neuen Toner kaufen möchtest, wäre für Dich "ISO im LU" die entscheidende Spalte.

Tipp: wenn Du einen der Drucker in den Details anzeigen lässt, werden die Abkürzungen unten kurz erklärt, z.B. hier für den Lexmark CS310dn:
Lexmark CS310dn
Dieses Modell wurde jetzt von mir ausgewählt, weil er in der von Dir verlinkten Liste oben steht.

Grüße

Jokke
Beitrag wurde am 07.03.14, 08:39 vom Autor geändert.
von
Hallo Jokke,

vielen Dank für die Hilfe. Genau diese Rubrik (LU) benötige ich.

Jetzt weiß ich auch, was LU bedeutet ;-)

Danke noch mal und Gruß
von
Wie wärs denn, wenn DU derjenige bist, der auf eBay einen gebrauchten Drucker kauft. Ein größeres Officegerät mit gebrauchtem Toner kommt garantiert am billigsten. Die Toner halten um ein vielfaches länger, als bei so einem Billig-Winzling und die Anschaffung ist vielleicht sogar für weniger drin.


Ach so... und du hast dieses Schlechte-Gewissen-Wegwerf-Gesellschaft-Dingens nicht.

Im Ernst: jeder ältere Color Laserjet oder Lexmark oder was weiß ich aus'm Business Segment ist besser als solch Mokel-Ding (Druckqualität, Geschw., Haptik, Reichweite). Sowas kann durchaus 20 Jahre alt werden.

MfG Rene
von
OK, ist auch eine Option, werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen und durch den Kopf gehen lassen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen