1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4700
  6. iP4700 lässt sich nicht einschalten nach B200

iP4700 lässt sich nicht einschalten nach B200

Bezüglich des Canon Pixma iP4700 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
beim Drucken eines A4-Blatts (Druck hatte noch nicht angefangen) plötzlich Fehlercode B200. Versuche, mit Tricks (Starten bei offenem Deckel) über das Menü den Drucker zum Arbeiten zu bewegen, scheiterten (vor ein paar Monaten hat's geklappt). Immer Blinken beider LEDs 10 x.

Drucker über Nacht ruhen lassen. Wieder mit offenem Deckel gestartet. Grüne LED blinkte, Reinigungsgeräusche. Deckel geschlossen. Nach kurzer Zeit LED aus, Reinigung eingestellt, als ob jemand den Netzstecker gezogen hätte. Fehlermeldung "Der Drucker ist offline. Überprüfen Sie die Kabel."

Kabel waren ok. Spannung am druckerseitigen Ende des Netzkabels 234 V. Also alles in Ordnung, nur der Drucker ging nicht. Deckel geöffnet, Druckkopfschlitten war ganz rechts und ließ sich nicht bewegen. Überlegt, dass das Nichteinschalten mit der Schlittenstellung zu tun haben könnte. Hotline angerufen, wie erwartet "Toner verschrotten".

Seitenteile und Hauptabdeckung wie in dem ausgezeichneten Workshop beschrieben (ganz großes Lob!!!) abgenommen und das weiße Zahnrad gedreht, bis der Schlitten sich wieder bewegen ließ. Drucker zusammengebaut. Eingeschaltet. Nichts tat sich, tot.

Kann man irgendwie das Netzteil überprüfen? Gibt es eine Netzsicherung im Drucker? Wer solche ausgezeichneten Workshops schreiben kann, der kann vielleicht auch hierzu etwas sagen. Würde mir vielleicht den Kauf eines neuen Druckers ersparen.

Viele Grüße
Ulli
von
Druckkopf tot, vermutlich auch Druckerplatine tot... imho wirtschaftliches Ende des Geräts...
Druckkopf raus und einschalten, wenns klappt, besteht noch eine kleine Chance, daß die Hauptplatine unbeschädigt überlebt hat... eine kleine!...
Zum Testen danach sollte nur ein gebrauchter Druckkopf verwendet werden, da auch dieser durch eine defekte/ teildefekte Hauptplatine sofort geschrottet werden könnte...
...zu diesem Thema gibts hier Hunderte von Beiträgen...
von
Ich hab's befürchtet. Druckkopf gerade ausgebaut, Schalter gedrückt, nichts. Mausetot. Dabei habe ich noch einen frischen Satz Patronen im Schrank.

Neu gibt's den iP4700 ja nicht mehr, und gebraucht ist mir das Risiko zu hoch. Schon mein dritter Canon-Drucker, der sich so unfein verabschiedet. Trotzdem werde ich mir wohl wieder einen kaufen, den iP7250, weil der auch DVDs bedrucken kann. Hoffentlich ist ihm ein längeres Leben beschieden!

Danke für die schnelle Antwort.

Ulli
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:30
16:01
15:51
15:43
14:50
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,88 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 108,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 51,33 €1 Canon Pixma iP7250

Drucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen