1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J430W
  6. Sobald ich in "Druckoptionen anpassen" was verändere - kein Drucken mehr!

Sobald ich in "Druckoptionen anpassen" was verändere - kein Drucken mehr!

Bezüglich des Brother MFC-J430W - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Habe mir o. g. Drucker bei EBAY gekauft. Nachdem ich den Drucker an den PC angeschlossen hatte, begann die Installation, was wohl normal ist. (Installation-CD und Handbücher wurden nicht mitgeliefert).
Anfangs klappte das Drucken, bis ich in die Einstellungen ging, um die Option "Umgekehrte Reihenfolge" anzuklicken.
Dabei fiel mir auf, dass, wenn ich „Druckeroptionen anpassen“ anklicke, erst ein Fenster „Drucker auswählen“ erscheint, das nicht den richten Drucker, sondern ein Fax anzeigt, Bild1.
Nachdem ich den Drucker geändert hatte, und die Option „Umgekehrte Reihenfolge“ angeklickt hatte, konnte ich nicht mehr drucken.
Es erscheint zwar in der Statusleiste für kurze Zeit das Druckersymbol mit dem Hinweis: 1 Dokument in der Druckerschleife, zwei Sekunden später, steht dort 0 Dokumente in der Warteschleife, und es tut sich nichts.
Ähnliche Probleme hatte ich auch mit meinem alten Brother DCP-145C. Mit ihm konnte ich auch keine Dokumente in umgekehrter Reihenfolge ausdrucken.
Diese Geräte sind alle aufgeführt, Bild2. Kann ich das Fax, den Writer und das PDF-Gerät weglöschen, könnte das etwas bringen?

Würde mich freuen, wenn ihr eine Idee habt. Ich sende euch alles, was ihr wissen wollt mit Screenshot usw.

LG
Sylvie
Seite 6 von 6‹‹456››
von
Ich weise letztmalig darauf hin die Beiträge auch wirklich zu lesen. Ich klinke mich aus dieser Diskussion nun aus.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Erst mal Danke an alle für eure Statements!

@Hallo Ronny, nix für ungut, aber ich versuche eben alles, um den Drucker richtig hinzubekommen.

@ Juehon
Dieses Mal hat es gleich funktioniert mit der Druckerauswahl, es gab auch keine Wartezeit, sondern der Vorgang wurde gleich abgeschlossen. Allerdings ist der Zustand unverändert, er druckt nicht, wenn ich die Option "in umgekehrter Reihenfolge" angeklickt habe. Wenn ich sie rausnehme, kann ich drucken, allerdings ohne Optionen.

@Gast - Olaf - Hattest du denn den gleichen Fehler mit deinem Canon?

Gruß
Sylvia
von
Heute habe ich noch mal eine Stellungnahme von BROTHER erhalten. Offenbar sind diese Optionen nur anwendbar, wenn man das Ganze über die Installations-CD (die ich nicht habe) installiert hat. Könnt ihr das bestätigen?:

"Wir haben noch einmal Ihre Ursprungsanliegen angeschaut. Sie haben das USB-Kabel angeschlossen, damit wurden die integrierten Treiber unter Windows installiert und nicht die original Brother-Treiber. Die integrierten Treiber bieten nicht alle Funktionen
Sie haben beim Kauf eine Installtions-CD mit den Treibern erhalten. Deinstallieren Sie bitte die integrierten Treiber und installieren Sie die original Brother-Treiber.
Halten Sie sich bitte genau an die Installationsaleitung, die Sie von der Hompage herunterladen können.
Schließen Sie bitte das USB-Kabel vor der Neuinstallation erst dann an, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Deaktivieren Sie vor der Neuinstallation Firewall und Virenscanner.
Führen Sie einen Neustart am Computer durch, nach der Deinstalltion."

Gruß
Sylvie
von
Das wäre mir ehrlich gesagt neu.... Zumal die Original-Brother-Treiber auch von der Homepage ladbar sind. Was man dort nicht laden kann, sind eventuelle Softwareprodukte wie z.B. Paperport und ähnlichem.
Normalerweise sind nicht nutzbare Treibereinstellungen ausgegraut oder erst gar nicht vorhanden. Nur bei Universaltreibern ist das oft anders, da kann man dann nur die Optionen nutzen die das Gerät zur Verfügung stellt, das ist aber hier nicht der Fall.
von
Hallo hjk,

besten Dank für dein Statement!
Wenn ich dich richtig interpretiere, kann ich mir den Kauf der Installations-CD sparen? Das denke ich auch. Vermutlich wissen die BROTHER-Supporter auch nicht mehr weiter ;-).
Tja, vermutlich werde ich mit dem Drucker-Manko leben müssen, obwohl es schon ärgerlich ist, wenn man an die 100 Seiten ausdruckt und diese alle in die richtige Reihenfolge bringen muss.

Danke und Gruß
Sylvie
von
Also ich kenne mich da auch nicht so aus aber geht das nicht z.B. auch mit "FinePrint"
von
Hallo Sep,

ist das eine Drucker-Software?

Gruß
Sylvie
von
Fineprint ist eine Druckersoftware die eigene Funktionen mit sich bringt, es gibt Fineprint als Trialversion, man kann sie also vor dem Kauf ausprobieren. fineprint.com/...
Ich meine aber das die Trial-Version ein Wasserzeichen miteindruckt. Also nur mit wenigen Seiten probieren ;-)
Seite 6 von 6‹‹456››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:18
23:39
23:35
22:08
22:07
09:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen