1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J430W
  6. Sobald ich in "Druckoptionen anpassen" was verändere - kein Drucken mehr!

Sobald ich in "Druckoptionen anpassen" was verändere - kein Drucken mehr!

Bezüglich des Brother MFC-J430W - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Habe mir o. g. Drucker bei EBAY gekauft. Nachdem ich den Drucker an den PC angeschlossen hatte, begann die Installation, was wohl normal ist. (Installation-CD und Handbücher wurden nicht mitgeliefert).
Anfangs klappte das Drucken, bis ich in die Einstellungen ging, um die Option "Umgekehrte Reihenfolge" anzuklicken.
Dabei fiel mir auf, dass, wenn ich „Druckeroptionen anpassen“ anklicke, erst ein Fenster „Drucker auswählen“ erscheint, das nicht den richten Drucker, sondern ein Fax anzeigt, Bild1.
Nachdem ich den Drucker geändert hatte, und die Option „Umgekehrte Reihenfolge“ angeklickt hatte, konnte ich nicht mehr drucken.
Es erscheint zwar in der Statusleiste für kurze Zeit das Druckersymbol mit dem Hinweis: 1 Dokument in der Druckerschleife, zwei Sekunden später, steht dort 0 Dokumente in der Warteschleife, und es tut sich nichts.
Ähnliche Probleme hatte ich auch mit meinem alten Brother DCP-145C. Mit ihm konnte ich auch keine Dokumente in umgekehrter Reihenfolge ausdrucken.
Diese Geräte sind alle aufgeführt, Bild2. Kann ich das Fax, den Writer und das PDF-Gerät weglöschen, könnte das etwas bringen?

Würde mich freuen, wenn ihr eine Idee habt. Ich sende euch alles, was ihr wissen wollt mit Screenshot usw.

LG
Sylvie
Seite 3 von 6‹‹12345››
von
Das kannst du doch nur selbst "feststellen", ob du nicht aus versehen den Fax statt dem Drucker auswählst...

Wenn der Treiber von der Webseite geladen wurde, dann wird dieser aktuell sein. Im Zweifel gibt es ein Treiber-Lösch-Programm von Brother. Dieser ist beim J430 aufgelistet. Anschließend kann man erneut den korrekten Treiber installlieren.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Habe jetzt noch mal einen Virencheck laufen lassen - negativ, Bild1.

Was kann das denn nur sein?
Wenn ich die Probleme nicht schon mit dem alten Drucker gehabt hätte, würde ich sagen, der "neue" Drucker ist defekt. So glaube ich das aber nicht.

Hat irgend jemand noch eine Idee, wo hier der Fehler liegen könnte?

Danke und Gruß
Sylvie
von
Hallo,

Wie gesagt: Treiber wurde schon deinstalliert, gelöscht und neu installiert, wie beschrieben?

Ein Virus bringt im Normalfall keine Probleme mit dem Drucker mit sich ...
Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Viren sind nur dann mögliche Fehlerursachen, wenn sie Dateien des Drucksystems befallen. Bisher ist mir kein Virus bekannt der das gezielt macht, allerdings zufällig ist das immer möglich. Wenn dann z.B. ein Virenscanner diese Datei löscht kann es zu unliebsamen Auswirkungen kommen. Dann druckt das System entweder gar nicht oder aber es kommen Fehlermeldungen. Trotzdem ist es nicht ratsam ein auch von Viren bereinigtes System weiter laufen zu lassen, Grund sind oft Einstellungsveränderungen im System die zu Sicherheitslücken führen können, die es dann anderen Schadprogrammes häufig einfacher macht.

Manche Einstellungen in Drucktreibern vertragen sich nicht mit anderen Einstellungen (auch im Anwendungsprogramm), nicht immer werden solche Unverträglichkeiten in den Treibereinstellungen angezeigt. Das könnte hier auch der Fall sein.
von
Hallo Hjk,

"Manche Einstellungen in Drucktreibern vertragen sich nicht mit anderen Einstellungen (auch im Anwendungsprogramm), nicht immer werden solche Unverträglichkeiten in den Treibereinstellungen angezeigt. Das könnte hier auch der Fall sein"

Gibt es irgendeine Möglichkeit - außer neu aufsetzen ;-) - hier etwas zu tun oder nachzusehen?

Gruß
Sylvie
von
Naja das war unabhängig vom neu aufsetzen, daher der Absatz ;-)
Es geht da mehr um Optionen, die sich ausschliessen, wie z.B. Duplexdruck in Verbindung mit Randlosdruck bei vielen Geräten. Ob das bei dir auch so ist, ist halt die Frage.
Übrigens es kann bei der Option "in umgekehrter Reihenfolge" etwas länger dauern bis gedruckt wird...
von
Hallo,

hier noch mal ein Screenshot der Druckprofile, nur zur Vervollständigung.

Gruß
Sylvie
von
Hallo,

hier wieder so ein Fall, beim Ausdrucken eines PDF-Dokuments steht bei "Drucker" - ohne das ich vorher etwas eingegeben habe "PDF Complet" anstatt MFC-J430W, Bild1. Obwohl ich den Drucker anklickte, ließ es sich beim ersten Mal gar nicht entfernen, erst beim zweiten Mal klappte es.

Gruß
Sylvie
Beitrag wurde am 03.03.14, 13:46 vom Autor geändert.
von
Hallo allerseits,

ich habe mich jetzt mal mit dem Problem an den BROTHER Service gewendet. Nun haben die verschiedene Fragen, u. a. diese hier, die ich nicht beantworten kann:

-wie ist das Gerät angeschlossen? (USB/parallel/Netzwerk)?

-ist das Gerät direkt am PC angeschlossen oder über Hub/Netz/Switch o.Ä?

Könnt ihr mir bitte mitteilen, wo ich nachsehen kann? Danke!

Gruß
Sylvia
von
Hallo,

Nachdem was du erzählt hast, ist dein Brother über USB angeschlossen. Wenn das Datenkabel aus dem Drucker nun direkt in den Rechner geht, spricht nicht viel dagegen, dass du auch kein USB-HUB verwendest.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 3 von 6‹‹12345››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:14
12:53
12:29
12:28
11:54
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,88 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen