1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5025N
  6. Kyocera FS-C5025N druckt PDF Datein verschwommen/ unleserlich

Kyocera FS-C5025N druckt PDF Datein verschwommen/ unleserlich

Bezüglich des Kyocera FS-C5025N - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe seit 2 Wochen einen Kyocera C5025n und dieser will einfach meine PDF Datein nicht korrekt drucken. Die PDF's sind verschwommen und unleserlich. Alle Word Datein dagegen druckt er anstandslos, wenn auch die Qualität der Farben nicht so toll ist. Vorher hatte ich den FS C5020n und dieser druckte alles problemlos.

Ich bin jedenfalls mit meinem Latein am Ende. habe aktuell den KX Treiber installiert da dies der einzige Treiber ist den ich überhaupt installieren konnte. Das Downloaden des Classic Treibers funktioniert zwar, jedoch habe ich nach Öffnen der ZIP Datei 3 Möglichkeiten: KPDL, PCL 5 und PCL 6 Treiber, aber keinen davon kann ich installieren.

Kann mir jemand helfen? Habe schon bei einem PC Dienst angerufen, aber der Mann hat keine Lust mein Anliegen zu bearbeiten.

Danke vorab Karolina
von
Hast du's schon mal mit der Einstellung "PCL 5c" unter Geräteeinstellungen, PDL versucht?
von
Hallo Ja45:
Also ich habe nun einen Druck mit Einstellung PCL5c gedruckt und es hat sich keine Besserung ergeben. Der Schwarze Text ist in Ordnung aber der farbige Briefkopf ist versetzt gedruckt.

An meinem Drucker (dem Gerät selbst) habe ich folgende Einstellungsmöglichkeiten der Emulation: KPDL, KPDL Auto, PCL6. aber auch da habe ich alles mögliche Probiert.

Danke vielemals !!!
von
Ich vermute da mal Probleme beim Farbdruck, wie sieht die Testseite des Druckers aus?
von
Hallo
nachdem ich nun alle Möglichkeiten ausprobiert habe habe ich einen PC-Menschen kommen lassen der die Diagnose gestellt hat dass der Grafikprozessort defekt ist.

Ich kann alle Dokumente problemlos drucken, aber bei Grafiken und den PDF Datein sind die Ausdrucke verschwommen.

Ich habe Alle möglichen Einstellungen ausprobiert ( PCL 6, KPDL etc..)
Die Testseite ist auch ok

Der Fehler ist einfach nicht zu finden....


Danke für eure Antowrten :-)
von
Ich würde ihn auch noch mal am USB Anschluß testen.
Oder halt im Netzwerk, falls er USB angeschlossen war.
Auch ein anderes Kabel testen...
von
So,

nun der letzte Versuch und das USB Kabel gecheckt...keine Änderung :-(
von
Vielleicht noch an einem anderen PC installieren, falls möglich.
Drucker mal resetten. (Werkseinstellung)
Ansonsten würde ich das hier tauschen: www.ebay.de/...
oder in England:
www.ebay.ie/...
Beitrag wurde am 05.03.14, 22:10 vom Autor geändert.
von
Grafikprozessor defekt? Ganz ehrlich, halte ich zu 99% für unwahrscheinlich. Bitte auch daran denken, dass nur weil Leute sich mit Computern auskennen, sie noch lange keine Spezialisten für Drucker sind. Würde sogar mal behaupten, dass es der kleinere Teil ist.

Sind die PDF's auch in Farbe? Wenn du viele PDF's Druckst, würde ich am Gerät die Einstellung "KPDL (Auto) mit alt. Emulation PCL6 und am PC dann im Treiber auch auf KPDL einstellen.

Hast du mal eine Farbregistrierung an dem Gerät durchgeführt? Wenn die Farben nicht sauber übereinander gedruckt werden, dann sind die Ausdrucke Stark verschwommen und unleserlich.

Eine Farbregistrierung macht das Gerät nicht alleine. Einzige was das Gerät beim starten und zwischendurhc mal macht ist eine Farbkalibrierung, dies bezieht sich aber nur auf die Tonerdichte nicht die Ausrichtung.

Vielleicht könntest du mal einen Ausdruck anhängen, dassmacht die eingrenzug des Fehlers sehr viel leichter.

Gruß
Solstice
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:25
21:11
20:28
20:06
19:53
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 2.409,00 €1 Kyocera Ecosys M8130cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 46,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,49 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen