Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Brother MFC-9340CDW
  6. Ruhezustandsmodus: Problem bei Brother MFC-9340CDW ?

Ruhezustandsmodus: Problem bei Brother MFC-9340CDW ?

Bezüglich des Brother MFC-9340CDW - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich habe ein Problem dass der Ruhezustandsmodus (Deep Sleep) nicht zuverlässig funktioniert. Brother kann mir seit Wochen auch nicht helfen. Daher meine Frage ob das bei euch auch so ist - evtl. allg. Problem.


Ruhezustandsmodus: Blink-Beleuchtung der Home-Taste (deep sleep)
Energiesparmodus: Dauerbeleuchtung der Home-Taste

Nachdem gedruckt/faxempfang/kopiert wurde, geht der Drucker nicht mehr in den Ruhezustandsmodus. Um den Ruhezustandsmodus wieder herzustellen muss ich a) Drucker aus/einschalten oder b) USB Kabel entfernen oder c) im mir vom Brother mitgeteilten "Geheimmenü" jedesmal wieder neu den Energiesparmodus einschalten. Wenn ich z.B. nur scanne (also keinerlei Druckwerkarbeit) funktioniert der Ruhezustandsmodus. Brother meint, das Gerät ist werksmässig (default) so eingestellt das der "Ruhezustandsmodus-Deep Sleep" immer auf aktiv steht.
D.h. vom Abfall des Energiesparmodus in den Ruhezustandsmodus sollte es danach immer blinken. Das funktioniert bei mir aber nicht reibungslos.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

hast du das Problem von Anfang an, oder hat der Modus mal funktionert?

Ich würde mal nach einem Firmwareupdate schauen, das könnte ja vielleicht ein derartiges Problem lösen, oder das Gerät mal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Eventuell hat das Gerät ja auch eine Macke, das wäre dann ein Garantiefall für Brother...

Gruß,
Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Es ist schon die neuste Firmware drauf.

Sobald ich eine, wie oben a) b) c) beschrieben, Aktion durchführe, funktioniert der Ruhezustand. Wenn ich z.B. über ControlCenter4 scanne, geht der Drucker auch nach getaner Arbeit in den Ruhezustandsmodus.

Nur wenn das Druckwerk (drucken, kopieren oder Faxempfang) in gebrauch war, funktioniert danach der Ruhezustandsmodus nicht mehr. Der Drucker geht dann nur noch in den Energiesparmodus.
Um den Ruhezustandsmodus danach wieder zum laufen zu bewegen, muss ich dann einer der Auktionen a) b) oder c) durchführen.

Ja, eigentlich ein Garantiefall. Brother hat keine Lösung für mich....und nun stellen die sich "tot", Brother antwortet mir schon seit vorletzter Woche nicht mehr.
von
Klingt für mich nach einem Firmware Bug.
von
Hallo Fisch...
- Firmwareupdate bereits durchgeführt? Link: welcome.solutions.brother.com/...
Wie ist das Ergebnis?
- Hast Du evtl. W-LAN aktiviert? Mit aktivem W-LAN geht er nicht in Deep Sleep.
- Sonst noch etwas konfiguriert? Mach mal ein komplett Reset des Gerätes und schau danach nochmals.
Gruss

Edit: "b) USB Kabel entfernen" das ist allerdings interessant. Wenn also USB nicht angeschlossen ist, geht er in Deep Sleep nach dem kopieren und Faxempfang? Bitte testen. Wenn ja kommt das Problem via USB. Verwendest Du evtl. einen USB Hub zwischen MFC und PC oder ähnliches? Zu langes Kabel? etc.
Bin gespannt auf eine Antwort.
Beitrag wurde am 25.02.14, 09:37 vom Autor geändert.
von
Firmwarupdate: geschrieben 2 Posts vorher -> neuste K-Firmware schon drauf

WLAN: ist deaktiviert, ich nutze nur USB und LAN-Kabel

Wenns vom USB kommt, wiesogibts dann keine Probleme:
- nach dem scannen über USB?
- nach aus-/einschalten des Gerätes?
- Kommunikation über USB (z.B. WebInterface)?

Nur wenn das Druckwerk (drucken, faxempfang, kopieren) lief, gibts die Probleme.

Selbst wenn ich ein Druckauftrag über ein anderen PC über die RJ45 LAN-Buchse schicke, gibts das Problem. Paradox muss man dann (obwohl keine Druck-Kommunikation über USB bestand) das USB Kabel abziehen - also a), b), oder c) durchführen.
von
Brauchst Du USB überhaupt? Grundsätzlich sind zwei Anschlussarten gleichzeitig zwar möglich, führen aber gelegentlich zu Problemen. Ein "sauberer" Anschluss ist das jedenfalls nicht. Wenn LAN zur Verfügung steht, sollte man auch nur das nutzen. Versuch es mal so.
Natürlich verbindet man das dann mit dem Router und nicht mit einem PC/Laptop.
Beitrag wurde am 25.02.14, 14:23 vom Autor geändert.
von
Hallo Fischgebruell
Danke für deine Antwort.
Die Frage "Verwendest Du evtl. einen USB Hub zwischen MFC und PC oder ähnliches? Zu langes Kabel? etc." bleibt.
Wenn das Gerät nur Strom hat (kein Netzwerk, kein USB), geht dieses nach dem Kopieren / Faxempfang in den Deep Sleep oder nicht? Wenn nicht ist es ein Problem vom Gerät => Garantie.
Gruss
von
Kein Hub, USB-Kabel ca. 1-1,5m lang.

Ohne USB-Anschluß funktioniert Deep Sleep.
Deep Sleep funktioniert auch wenn man (kurzzeitig - z.B. 1 Sekunde) das USB Kabel trennt. Danach kann man es sofort wieder anstecken.

@Kong: Im Handbuch vom Gerät steht nix davon drin dass es Probleme geben kann wenn ich beide Anschlüsse belege.
Übrigends: Wenn ich nur USB benutze (Lan und Wlan deaktiviert / nicht angeschlossen), dann ist das Problem auch vorhanden. Hmmm....das passt dann gar nicht in deine Aussage, denn dann habe ich nur eine Anschlussart im Gebrauch.
von
Hallo Fischgebruell
Danke für deine Antwort. Fehler also eingegrenzt auf USB, Gerät OK. Kannst Du mal USB probieren mit einem anderen PC/Laptop. Möglicherweise ein Problem deiner Schnittstelle am PC? USB2.0 oder 3.0?
Gruss
von
normalerweise macht es keine Probleme wenn LAN und Netzwerk am Drucker parallel angeschlossen ist, allerdings kann man das nicht ausschließen. Daher würde ich das erstmal nur mit einer Anschlussweise probieren. Aber auch am Rechner kann das Problem liegen, so ist u.U. auch hier ein Update der USB-Schnittstelle bzw. der LAN-Komponenten notwendig. Auch Probleme mit bestimmten USB-Chipsätzen kann das Problem verursachen. Vermutlich schickt der Drucker ein Bestätigung des Druckauftrages über die USB-Schnittstelle und diese verursacht dann das Problem. Ist die aktuelle Brother-Software installiert?
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
21:44
21:13
20:35
19:20
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,11 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 483,37 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,10 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen