1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5250DN
  6. Weiße verschwommene Stellen Kyocera FS-C5250DN

Weiße verschwommene Stellen Kyocera FS-C5250DN

Bezüglich des Kyocera FS-C5250DN - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich hab ein Problem mit meinen Lasedrucker. Die Testseiten haben immer freie Stellen die verschommen oder verwaschen aussehen. Es sieht so aus als ob nicht genügend Toner auf die Seite kommt. Hab mal den Toner geschüttelt und an der Verriegelung an der Öffnung wo der Toner in der Drucker gelangt öfter auf und zu gemacht, dann änderte sich der Testausruck, aber eben nicht dauerhaft gut.
Der linke Ausdruck war bevor ich den Toner geschüttelt hab, der mittlere danach und der rechte gleich nach dem mittleren, es kommen aber schon wieder die weißen Flecken durch.
Es ist auch nur Original-Toner im Drucker.

Hat jemand eine Idee?

Danke
von
Die OPC Trommeln sind in die Jahre gekommen und kristallin geworden..
OPC Einheiten tauschen.
von
Hatte ich gestern beim Kunden. Die Kontakte an der Hochspannungsplatine sitzen nicht richtig oder sind verschmutzt.
von
Hallo Matty,

kannst du mir kurz beschreiben wie ich an die Hochspannungsplatine rankomme? Was muß ich dazu alles ausbauen?

Danke!
von
Nein das ist keine Platine.Es sind die Kontakte die seitlich an der Einheit
Liegen.Am Besten sich ein Demontageviedeo für diese Modell auf You tube oder hier im Archiv stöbern..Du must von oben den Toner,die seitlichen Plastikabdeckungen(Steckkontackte),die Entwicklereinheiten raus, dann kommst du zum Schluß an die OPC/Trommeleinheiten.Bist da hat sich ne Menge Dreck/Toner angesammelt Wirste sehen. Viel Spaß beim reinigen :-)
von
Habe diesen Fehler auch gehabt beim neuern FS 5350 mit 25.000 Farbseiten.Der Fehler ist folgender:
Kontakte der Entwicklereinheit mit Toner zu
Das Gerät sieht von innen aus wie ein Farbeimer
--Das heißt k.p.l. demontage
--Entwicklerstion vorne aussaugen/Toner der auf dem Bodenblech
unter der Tonerwalze liegt
--Bildeinheiten(Transfercorona aussaugen/pusten mit Kompressor
--Transferband mit Restonerreingungsstation aussaugen.
--Heizung raus
--Wenn Gerät dan schon k.p.l demontiert draussen bitte auspusten
--Alle Teile reinigen montieren und Testlauf
Benötigte Zeit ca. 3 Stunden Bitte Maske aufsetzen.
Toner ist hochtoxisches Gift, und irgendwann kommt es schlagartig zu endgültigen Gesundheitsproblemen. Ich habe lange genug geglaubt, dass es nicht so schlimm sein kann, als ich die Kisten repariert und gewartet hatte.
Die Gesundheitsgefahren werden bis heute heruntergespielt, doch plötzlich gibt es immer leistungsfähigere Tintenstrahler, die Firmen schwenken langsam aus guten Grund um.
Die Laserdrucker dichten nicht 100%ig ab und mit der Zeit sammelt
sich da ne Menge Das Gerät fing bei 25 tsd Seiten damit an.
von
Hab leider kein Video zur Demontage gefunden aber dann werd ich ihn mal frei Schnauze zerlegen, bin gespannt obs etwas bringt :-)
von
vielleicht kann man damit etwas erreichen:
www.ds-kiel.de/...

Habe es selbst nicht angesehen.
Beitrag wurde am 11.02.14, 22:19 vom Autor geändert.
von
So, habs jetzt mal versucht. Nach etwas probieren muß ich sagen daß der Drucker sicher sehr leicht zerlegen läßt, nur eine Schraube war zu lösen. Überraschenderweise war es recht sauber, gab eigentlich nur wenig zur reinigen. Die elektrischen Anschlüsse die ich gesehn hab waren alle sauber, nicht der geringste Toner daran, auch die von den Bildtrommeln. Hab dann alles nach minimaler Reinigung wieder zusammengesetzt, den Drucker eingeschalten, einen DEV-CLN gemacht und eine Testseite ausgedruckt und was soll ich sagen, die Testseite war perfekt!!!
Doch leider nachdem is jetzt ca. 20 Seiten gedruckt habe tauchen wieder in geringeren Umfang die gleichen Stellen auf. Es betrifft auch bisher nur die schwarze Farbe und auch nur an besonders dunkeln Stellen auf dem Ausdruck/Bild.
Werd einfach nochmal versuchen zu reinigen und besonders die Bildtrommeln für schwarz mal begutachten.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:45
10:16
10:10
10:07
10:04
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 160,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,80 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen