1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. DER Farblaserdrucker für Grafiken und Fotos? Gibt es das?

DER Farblaserdrucker für Grafiken und Fotos? Gibt es das?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo an alle Mitglieder von Druckerchannel,
ich denke, ihr habt wesentlich mehr Erfahrung mit Farblaserdrucker als ich, deswegen richte ich die Frage an euch.

Ich habe mir einen Brother HL4150CND gekauft, da ich für meine Arbeit (Autor) oft Flyer oder Einleger für CDs drucken soll. Da mir das mit meinem Tintenstrahldrucker einfach viel zu teuer ist, habe ich etwas recherchiert und den Brother-Drucker gekauft.
Allerdings sind die Farbausdrucke eine reine Katastrophe. Trotz Kalibrierung, Farbeinstellung, Treiber-Änderung bleibt das Ergebnis: Schlechte Farben, zu dunkel und deutliche Streifenbildung über das gesamte Blatt.

Den Drucker schicke ich zurück, auch, da ich seit einer Stunde Versuche den Support von Brother zu erreichen.

Zur Frage. Ich habe andere Beiträge hier gelesen und auch ein paar Empfehlungen gesehen. Aber gibt es DEN Drucker für Farbfotos? Natürlich kann man einen Farblaser nicht mit einem Tintenstrahldrucker vergleichen, aber zumindest annäherende Qualität darf ich doch erwarten. Hier habe ich den Testbericht zum Lexware X748DE gelesen, die Ausdrucke finde ich qualitativ super, aber der Drucker kostet weit über 1000€....

Kennt ihr einen Farblaserdrucker (aus eigener Erfahrung), der gute Farbfotos drucken kann? Ich habe gehört der HP Laserjet pro 300 soll ganz gute Ergebnisse liefern.

Kann man pauschal sagen, dass auf Grund der verbauten Technik ein OKI einfach besser für Farbdrucke ist?

Für jede Hilfe bin ich dankbar

Georg
von
So kann man das nicht beantworten, Farbfotos sind für LED/Lasergeräte grundsätzlich schwierig darzustellen. HP-Geräte haben meist wirklich einen dafür recht guten Fotodruck, aber andere Hersteller hab da auch schon gezeigt das sie das mit Einschränkungen beherrschen. Billiger im Druck sind die meisten Laser übrigens nicht. Wer qualitativ hochwertigen Fotodruck machen möchte kommt an Tintenstrahlern nicht vorbei.
von
Natürlich: Mit einem Tintenstrahldrucker kann man die Ausdrucke nicht vergleichen. Aber es ist ja nicht wirklich ein Foto, sondern es geht einfach um einen grafischen Ausdruck, oder meinetwegen auch um einen farbigen Flyer. Der muss nicht in Fotoqualität sein, aber zumindest in die Nähe kommen. Und vor allem sollten keine Streifen oder Körnungen zu sehen sein.
Die HP Drucker werde ich mir auf jeden Fall genauer anschauen.
Gibt es noch einen Tipp?
von
einige Oki Drucker können sehr gut Fotos etc drucken, die sind sogar als Proof-Drucker im grafischen Gewerbe geeignet, aber das ist sicher nicht die Preisklasse, um die es hier geht. Sonst kann man so pauschal da nichts einfach sagen über bestimmte Firmen und Produkte. Im Bereich der Tintenstrahler gibt es viele Möglichkeiten, Geräte in jeder Preisklasse, für jedes Format, für jedes Medium bis zu LKW Planen etc
Beitrag wurde am 31.01.14, 13:46 vom Autor geändert.
von
nun ich würde schon 600 Euro ausgeben, wenn ich dafür auch z.b Schöne Flyer drucken könnte
von
Wenn Du aufgrund von Druckkosten vom Tintenstrahler weg willst, ist das das falsche Motiv. Mit dem "richtigen" Tintenstrahler und Fill In Patronen kannst Du über jeden Laserdrucker lachen, was die Kosten angeht. Mein Tipp wäre ein Epson Bürodrucker. Damit hast Du wischfeste Ausdrucke durch Pigmenttinten und eine zwar nicht perfekte, aber dennoch dramatisch bessere Fotoqualität als bei bezahlbaren Lasern.
Beitrag wurde am 31.01.14, 20:18 vom Autor geändert.
von
Danke für den Vergleichtstest...

Ich werde weiter recherchieren und dann entscheiden.
Bis dahin drucke ich die Flyer mit meinem Canon Pixma Tintendrucker
von
wegen der besseren Feuchtigkeitsbeständigkeit wäre der Flyerdruck mit Pigmenttinten auf Epson Modellen, auch HP8600 schon sinnvoller.
von
DANK!
von
Es gibt durchaus Drucker, die Sehr gute Ergebnisse liefern. Zu deren Preis kann man aber auch ein neues Auto kaufen.
Für die 1000 Euro vom x748de bekommst du da nicht mal einen Satz Toner.
Aber wenn dir die Ausdrucke zusagen, sieh zu, ob du nicht einen gebrauchten erwischen kannst.
Als reiner Drucker heißt er C746/C748. Der Vorgänger mit fast identischem Druckwerk heißt X734/X736/X738 oder als Drucker C734/C736. Die dürfte es inzwischen für überschaubares Geld als Rückläufer geben.

MfG Rene
von
Also diese Drucker sind neu zwischen 400 und 600€ zu haben,
dieser Preis ist in Ordnung.

Diese sind von der Qualität besser als, z.b. ein HP Pro 400?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:09
12:01
11:37
11:13
11:07
09:26
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 372,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen