1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J6920DW
  6. Kauftipp? und kompatible Patronen - Chip reset?

Kauftipp? und kompatible Patronen - Chip reset?

Bezüglich des Brother MFC-J6920DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo.

Da ich ein leben lang canon drucker habe und diese andauernd kurz nach der garantie defekt sind bin ich am überlegen auch brother umzusteigen.

Gefallen finde ich am MFC-J6920DW der zwar dina3 druckt aber wohl für fotos wie bei allen anderen modellen nicht so der hit ist.

Meine fragen zum Gerät:

Kann hier mit hochglanz fotopapier gedruckt werden und sind die ausdrücke anschaubar? Auflösung lediglich 6000x statt 9000x bei canon.

Leider sind mir die original patronen zu teuer. Gibt es probleme bei den kompatiblen patronen? Kenne es von epson dass diese oft nicht erkannt werden.

Leider kann ich bei brother keinen chip resetter finden. Kann hier tinte gekauft werden und nachgefüllt werden? Sehe hier nur die möglichkeit die füllstandsanzeige zu deaktivieren.... blöde wenn dann mal ne patrone leer wird. Oder gibt es ne Möglichkeit einen chip zurückzusetzen?

Hoffe dass brother eine längere lebenszeit hat als der canon billig mist.

Wer hat erfahrung dazu? Was ist negativ bei brother?
Drucke viele Fotos auf Fotopapier und weiß nicht ob brother dafür geeignet ist.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

Also erstmal: Die Auflösung sagt bei einem Tintendrucker so gut wie nichts über die Fotoqualität aus. Ob da 6.000 dpi, 9.600dpi oder auch 2.880dpi steht - das ist vollkommen belanglos.

Die Qualität ist schon grenzwertig.

Beste Qualität:
Aktueller 5C-Canon: www.druckerchannel.de/...

Brother J4000/J6000er Serie: www.druckerchannel.de/...

Epson Expression Premium: www.druckerchannel.de/...

Brother Patronen werden auch öfters mal nicht erkannt. Bei Epson ist das Problem imo gar nicht ganz so akut.

Diese Brother-Serie ist noch nicht arg lang am Markt. Wie lange diese neuartigen, schnelleren Druckwerke halten ist noch nicht so genau raus.

Man sollte sich aber im Klaren sein, dass der Brother kein A3+ drucken kann.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
was ist A3+???

Brauche ja fast nur dinA4 aber wäre schön wenn man ab und zu mal A3 drucken kann
von
Hallo,

A3+ ist etwas größer als A3 und wird idR von A3-Druckern auch unterstützt.

Oftmals kann es gar nicht groß genug sein, da weiss man das dann zu schätzen. Wenn aber A3 ohnehin nur sehr selten benötigt wird, reicht auch ein Gerät der J4000er-Serie - ohne A3-Kassette.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ist der druckkopf bei brother auch eingebaut wie bei canon?
von
'viele Fotos auf Fotopapier' die Frage ist, welche Ansprüche da bestehen, der Nachteil bei Geräten mit 4 Tinten ist, ob Brother oder Epson oder..., daß bei Fotodruck das Schwarz aus den Farben gemischt wird, das führt dazu, daß es nicht so ganz dunkel ist wie ein richtiges Fotoschwarz, dadurch verrringert sich etwas der Kontrasteindruck von Bildern, und bei einigen Fotopapieren kann so ein gemischtes Schwarz einen Farbton/stich bekommen. Besser für richtig guten Fotodruck sind Modelle, die 5 Tinten, wie Canon, oder 6 Tinten, wie viele Fotodrucker von Epson verwenden. Bei den 5-Farbmodellen wird dabei eine Schwarztinte für Normalpapier verwendet, und eine andere Schwarztinte für Fotopapiere. Auch Epson bietet jetzt so ein Modell mit 5 Tinten an, mir ist die Modellnummer entfallen - XP Expression Home....Wie gesagt, es kommt auf die Ansprüche an , was einem wichtig ist bei den Eigenschaften verschiedener Druckermodelle. Ob A3 wichtig ist, ist da noch eine andere Frage.
von
Ich frage mich warum es bei brother keinen chip resetter gibt? Sicherlich gehen die gerichtlich dagegen vor. Aber nachbauten mit chip gibt es doch auch. Habe auch welche ohne Chip gesehen. Vermute ohne chip muss die füllstandsanzeige deaktiviert werden?
von
danke ede! vielleicht sollte man einfach 2 drucker verwenden.. Canon für fotos und den rest mit den brother....
aber mich ärgerts dass ich fast jährlich einen neuen canon kaufen muss.... dauernd defekt. habe meinen mx895 vor 3 monaten reparieren lassen weil in der garantiezeit die elektronik tot war. Gleichzeitig wurde ein neuer druckkopf eingebaut der jetzt schon wieder defekt ist un kein gelb mehr druckt. Canon druckt zwar klasse fotos oder bilder ist aber minderwertige ware und wenn ich die lebenszeit anschaue legt man hier sicherlich drauf. Da brother mehr für firmen ausgelegt ist, bin ich am überlegen hier mal einen drucker zu kaufen. Da diese hoffentlich für mehr ausdrucke geeignet sind
von
ich hab's gefunden, die Epson premium Modelle XP510 und ähnliche haben 5 Tinten, wie Canon, Epson Modelle mit dem Piezodruckkopf sollten nicht so schnell ausfallen wie Canon Druckköpfe. Beschreibungen /Tests hier Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14)
die sind aber nur A4, bei gutem A3 Fotodruck würde ich eher zu einem dafür spezielle geeigneten Gerät tendieren Epson 1500 W und andere
Beitrag wurde am 26.01.14, 20:28 vom Autor geändert.
von
www.octopus-office.de/...
gibt es schon ein paar Wochen, und wegen der Farben muss man sich halt mal beschäftigen, denn jeder Drucker hat einstellungen.Ich war am Anfang auch nicht zufrieden aber nach 2 Std.einstellen bin ich jetzt schon 2 Jahre zufrieden.
Für Fotos normal nur Canon mit Original.
von
danke

habe mir den resetter bereits angeschaut.... fraglich ist ob dies sinn macht da man die patronen wenn man sie selbst befüllen will aufbohren muss und dann resetten muss.

Vermutlich machen die fill in patronen mehr sinn die sich automatisch reseten und nur kaum teurer sind und zudem leichter befüllt werden können.

Glaube das mit dem resetter macht nur sinn wenn man patronen ohne chip kaufen will. Oder wie siehst du das?

Habe mir auch das angebot mit den xxxl tanks angeschaut aber da diese weit aus den drucker herausragen und evtl. irgendwann eintrocknen weiß ich nicht ob diese sinn machen. Zudem da auch der chip umgebaut werden muss und es keine füllstandsanzeige gibt.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:14
20:08
19:49
19:24
18:30
12:17
8.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 296,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 113,04 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 156,66 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 176,12 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,95 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen