1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus DX9400F
  6. Titenpatronen können nicht erkannt werden

Titenpatronen können nicht erkannt werden

Bezüglich des Epson Stylus DX9400F - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

habe heute Patronen gewechselst nun zeigt er mir...

[Y] T0714 Titenpatronen können nicht erkannt werden.

Patronen sind Original!

Was kann ich machen?


Mfg
von
Hallo,
hast Du mal Versucht die Patronen über den Status Monitor ein zu setzen, also nicht über die Taten am Drucker, es gibt hier immer mal Rückmeldungen das Patronen nicht erkannt werden selbst bei Originalen ansonsten sollte der Händler dafür Garantieren das Patronen auch im Drucker Akzeptiert werden, also wenn nichts geht Patronen Reklamieren.

Sep
von
Würde ich versuchen wenn du mir erklärst wie das über den status monitor geht? ich kenn mich da net so gut aus ^^
von
Normalerweise wird der beim Installieren des Drucker mit Installiert....
wie das jetzt bei dir ist müsstest Du mal sehen.
esupport.epson-europe.com/...
www.epson.de/...
von
Ich hab Win7 32 bit udn egal was ich da installier es funzt net
von
im Treiber gibt es einen Reiter 'Utilities', da kann man so verschiedene Funktionen anstoßen, Düsentest, Reinigung, Patronenwechsel, und auch den Statusmonitor aufrufen, meit oben rechts, der zeigt dann den Tintenstand an, Fehlermeldungen etc. Wurden da vorher Fremdpatronen verwendet ?
Beitrag wurde am 22.01.14, 15:12 vom Autor geändert.
von
Neun Nur Original.

Ich habe eh nun noch ein anderes Problem ich hab den treiber Deinstalliert eben und wollt das von sep nun draufmachen geht nicht, nun wollt ichs von cd wieder installieren anscheind hatte mein kleiner die cd in den griffeln da geht nun nix mehr.

Habe geschaut nach win 7 32 bit treibern ich find keinen bzw. keinen funktionierenden auch nicht auf der epson seite die gehen irgendwie alle nicht bei mri wieso?
von
wenn der Treiber jetzt deinstalliert ist, was passiert, wenn man das Gerät am USB Stecker trennt und wieder anschließt, dann sollte Windows ein Fenster öffnen und versuchen, den Treiber zu laden und installieren. Wenn das nicht durchläuft, dann kann man auch direkt den Treiber laden und installieren

www.epson.de/...
von
Wenn ich ihn anstecke kommt nur dieses geräusch wenn man was an pc ansteckt sonst nix.

ich habe nun probiert "Druckertreiber (v6.53) 12-Nov-2012 9.87 MBs" zu installieren und bekomme diese Meldung (siehe bild).
von
"hab den treiber Deinstalliert "
War der Drucker bei der Deinstallation noch am Rechner, wenn sollte das soviel ich weiß nicht sein.
von
ist der Drucker jetzt angeschlossen, nach dieser evtl. Fehlermeldung ? Wenn man ein Gerät via USB anschließt, und es macht nur pling, dann ist der Treiber eher nicht deinstalliert. Wie lang ist das Kabel ? Bitte mal wechseln zu einem kurzen. Gab es andere Änderungen am System - Platte voll, Fehlermeldungen ? Ich tendiere z.Zt. dazu, eher ein Problem mit dem System zu vermuten als mit dem Drucker, oder gibt es am Drucker irgendwelche Besonderheiten . blinkende Lichter ? Aber auch ein Fehler an der Patrone führt dazu, daß die nicht erkannt wird, ist aber recht selten bei Epson, dazu müßte die getauscht werden, wenn eine andere vorhanden ist.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:37
22:16
22:15
21:31
20:42
13:50
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,89 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 151,89 €1 Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,48 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen