1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5910DW
  6. Spiegelverkehrt auf Folie drucken nicht möglich!

Spiegelverkehrt auf Folie drucken nicht möglich!

Bezüglich des Brother MFC-J5910DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi Leute, ich brauch dringend Hilfe!
Ich drucke oft Folien für meinen Unterricht. Wenn ich auf die bedruckte Seite mit Folienmarker eintrage dann kann ich den Folienmarker nicht nochmals entfernen ohne die Folie zu zerstören (non-permanentstift, entfernung durch wasser).
Damit ich dies tun könnte müsste ich spiegelverkehrt drucken und quasi auf dem OHP auf die Rückseite schreiben.
Jetzt zum Problem: Sobald ich auf Folie umstelle ist die aktivierung von Spiegeldruck (dann grau hinterlegt) nicht mehr möglich. Woran liegt das und wie kann ich es umgehen. Ich vernichte unmengen von Folien durch das Problem...

ps: ich möchte nicht alle texte Screenshotten und im paint spiegeln, das nervt mich zu viel!)

Ich bin dankbar für alle tipps!
von
Hallo,

Kann man zur einfachen Lösung des Problems keine handelsübliche OH-Folie darüberlegen und diese dann beschreiben?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Mit einem kleinen Umweg spiegelverkehrte PDF erstellen und dann ab an den Drucker. Funktioniert Definitiv.

Dokument mit dem PDF-Creator drucken -> Einstellungen -> Reiter: Layout -> Erweitert -> Post-Script-Optionen -> Spiegelverkerte Ausgabe: Ein
von
Das mit der zweiten Folie ist für die Schüler blöd, die verschiebt sich wenn ich die was eintragen lasse.

den zweiten tipp versuche ich gerade umzusetzen, könntest du mir genauer erklären was ich machen muss? hab pdf creator und architect gerade installiert. wenn ich ein worddokument im creator öffne finde ich da gar keine optionen...
von
aber schon mal danke!
von
An die Einstellungen kommst du im Hauptprogramm, bzw. im
Druckerdialog unter Einstellungen, dort kann man auch ein extra Profil einrichten um das dauerhaft zu speichern (zusätzlich zu den Normaleinstellung), dann kann man dann zwischen spiegelverkehrt und den normalen Einstellungen wählen.
von
Genau hjk hats gut umschrieben.

Du öffnest zuerst dein Dokument mit dem urprünglichen Programm und gehst so vor als ob du es Drucken möchtest. Wählst den PDF-Creator als Drucker aus und bei den Druckoptionen gehst du so vor wie ich es bereits oben beschrieben habe. Damit hast du dein Spiegelverkehrtes Dokument erstellt. Dies kannst du dann im einem zweiten Druchgang an den Brother oder beliebigen andern Drucker ausdrucken.
von
Cool jetzt hab ichs, perfekt danke! :) Super Hilfreich...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:20
13:57
13:27
12:02
11:01
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen