1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. MX 925 Flagschiff mit Streifen? bei S/W Kopie + Graustufendruck

MX 925 Flagschiff mit Streifen? bei S/W Kopie + Graustufendruck

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen!
Ich habe einen Canon MX 925 neu gekauft. Leider hab ich bei normalen SW-Kopien (Taste im Drucker) alle 2,15 cm einen schwarzen Streifen quer durch alle grauen Flächen. Gleiches Problem beim Worddokument mit Graustufendruck vgl. Anlage.

1. Habt ihr das auch? Würde mich freuen, wenn ihr mal einen Testdruck machen könntet.
2. Was sagt ihr, umtauschen? Ich hab schon einmal umgetauscht, beim neuen Drucker besteht jetzt das selbe Problem...

Vielen Dank!
von
Das dürfte wohl an der Qualität des Geräts liegen und irreparabel sein;
einfach mal den sogenannten "Canonsupport" anschreiben und das Problem schildern... da wird nicht viel mehr dabei herauskommen, wie ich diesen Support einschätze -alles mehr oder weniger Leute, die kaum Ahnung haben...
von
das Banding ist recht typsich bei Canon, mit Normalpapiereinstellung. Manchmal läßt sich das Problem verbessern, wenn man die Druckkopfausrichtung macht, manuell, nicht automatisch, dabei wird das Timing für den Hin-und Herdruck so eingestellt, daß die Übelappung ganau ist, und auch für den Papiertransport sollte da eine Einstellung sein. Aber es passiert auch, daß das Problem nicht ganz verschwindet. Bei Einstellung Normalpapier ist der Drucker für Textdruck vorgesehen, wo das nicht so sichtbar ist. Das Problem sollte verschwinden mit einer Papiereinstellung matt/Inkjet, oder manchmal auch mit einer hohen Qualitätseinstellung im Treiber.
von
Vielen Dank schonmal. Ich bei Druckqualität "hoch" verringert sich der Abstand auf 4 mm und der Balken wird schwächer. Eine Druckkopfausrichtung automatisch hilft nicht. Ich vermute, dass die Werte G u. H bei der manuellen Druckkopfausrichtung für den Abstand verantwortlich sind, bis zu dem eine neue "Zeile" angesetzt wird. Selbst ein Wert von +3 (bzw. -3) führt zu keiner Verbesserung des Druckergebnisses.

Das ist total nervig. Die Kopierfunktion kann man im SW-Modus nicht nutzen. Sobald man z.B. eine Zeitschrift drauflegt ist etwas mehr Abstand und dadurch entsteht ein grauer Hintergrund mit Streifen...

Was sagen die anderen? Vielleicht findet sich noch jemand der diesen Drucker auch hat. Würde mich freuen, wenn ihr einen Testdruck ausführen könntet. Hab euch das Dokument mal online gestellt. www.hightail.com/...

Achtung: Einstellung "Graustufen" im Druckertreiber-Menü "Eigenschaften" verwenden, nicht die Funktion von Adobe Reader (Verfälscht sonst Farben und Abstand der Balken)

Bei meinem Canon Pixma IP 3000 kann ich mich an ein solches Problem nicht erinnern. Der hat mir alle Flächen brav streifenfrei ausgedruckt...
Beitrag wurde am 12.01.14, 23:23 vom Autor geändert.
von
der Effekt tritt bei verschiedenen Geräten unterschiedlich auf, vielleicht Toleranzen bei der Mechanik für den Papiervorschub, der genannte Abstand ist genau die Höhe der Düsenreihe für das Pigmentschwarz, bei hoher Qualität wird mehrfach übereinandergedruckt, jeweils mit einem teilweisen Vorschub, daher der kleinere Abstand. Wie gesagt, das Banding Problem tritt nicht bei jedem Gerät auf, ist aber generell schon ein Problem seit vielen Jahren - IP4000 und davor.
von
Ich hab jetzt bei 2 getesteten Geräten diesen Fehler. Wenn alle Canon MX 925 dieses Problem haben, wie kann es sein, dass darauf weder bei den Tests von Druckerchannel, noch von Chip und Stifung Warentest hingewiesen wurde?
Gibt es Drucker, die vergleichbar fein aber dafür streifenfrei drucken?
von
Die Lösung konnte die manuelle Kopfausrichtung sein!
Beim MX 850 kann damit dieser Streifen korrigiert werden, und dieses Problem habe ich noch nie so extrem bei einem Canon gesehen.
Beitrag wurde am 15.01.14, 17:25 vom Autor geändert.
von
bei typischen Tests wird auf Normalpapier Text gedruckt und bewertet, und Grafikdruck ist meist farbig, da tritt das Problem nach meiner Erfahrung so nicht auf , aber wie schon gesagt gibt es das Banding Problem bei Canon schon seeehr lange.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen