1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Workforce WF-3540DTWF
  5. Wechsel von Epson WF-3540DTWF auf WP-4535 DWF

Wechsel von Epson WF-3540DTWF auf WP-4535 DWF

Bezüglich des Epson Workforce WF-3540DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Vor einiger Zeit habe ich mir den Epson WF-3540DTWF gekauft da mich mein HP 8500 in Stich gelassen hat und ich letztendlich kein Lust mehr auf HP hatte. Was die Druckqualität betrifft ist der HP definitiv besser als der Epson. Ich habe eventuell die Möglichkeit zu einem guten Preis den Epson WP-4535 DWF zu erwerben.

Meine Frage an die Fackkundige Runde macht es sinn vom WF auf den WP umzusteigen. Augenscheinlich ist die Druckqualität beim WP wohl auf dem Niveau vom HP 8500 kann es aber leider nicht überprüfen.

Druckaufkommen ist moderat und der WF dürfte vollkommen reichen auch wenn ich bald wegen einer Fortbildung mehr Drucken muss. Folgekosten bezüglich Tinte vernachlässigbar da ich beim WF bereits Fill-In Patronen einsetzte dank eines Forummitglieds hier.
von
Hallo,

Die Frage ist, um welche Qualitäten geht es im Speziellen?

- reiner Textdruck
- Grafikdruck auf Normalpapier
- Fotodruck auf Glanzpapier
etc ...

Massiv unterscheiden sich die beiden Serien nicht in der Qualität. Der Textdruck ist indes etwa besser.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die Rückmeldung.
Mit gehts um den Textdruck und Grafiken auf Normalpapier. Textdruck mit Einstellung Schnell ist auf dem Epson fürchterlich. Erinnert mich an die alten Nadeldruckerzeiten was die Druckqualität betrifft. Deshalb nutze ich es auch nicht mehr. Beim HP war die Druckqualität auch im Entwurfsmodus akzeptabel.

Mich überrascht nämlich der Unterschied bei den Testgrafiken bei den Druckertests. Wenn man sich z.B. die Ergebnisse Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO und Test: Brother MFC-J4510 gegen Canon MX925 und Epson WF-3520 bei dem 2-Punkt-Schrift anschaut.
Beitrag wurde am 12.01.14, 17:00 vom Autor geändert.
von
wenn es schnell und brauchbar drucken soll, ist HP im Vorteil, beim Epson kann man die Druckqualität im Treiber erhöhen - stark - was die Sache sichtbar besser macht, auch langsamer. Die Schnell-Einstellung ist nur dazu da, um beim Entwurf z.B das Layout, die Richtigkeit des Textes zu prüfen, und dazu reicht so ein Spardruck, ohne irgendwelche weitergehende Ansprüche
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:12
12:11
12:09
11:57
11:53
19.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 152,17 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen