1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Welcher (A3) Drucker für CISS?

Welcher (A3) Drucker für CISS?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich hätte da mal eine Frage an die Experten. Da ich sehr viel drucken muss und es ohnehin Zeit für einen neuen Drucker wird, wollte ich mir nun auch mal ein CIS-System zulegen. Nun stellt sich mir allerdings die Frage, welche(r) Drucker am besten mit CISS arbeitet?

Folgende Voraussetzungen sollte der Drucker erfüllen:
-Scanner/Kopierer
-Duplex
-Randlos

Folgende Funktionen wären schön - müssen aber nicht unbedingt sein:
-A3 Druck
-CD Druck

Des weiteren die Frage, ob es besser ist einen Drucker mit integriertem Druckkopf zu wählen, oder einen, wo der Druckkopf in den Patronen ist? Letzteres ist ja meines Wissens besser, da man bei defektem Druckkopf nur die Patrone austauschen muss und man damit wesentlich günstiger fährt.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!


Beste Grüße,
Andreas
von
Wie viel ist "sehr viel" und was wird gedruckt?
von
Also sehr viel ist natürlich für manche übertrieben. Ich muss so ca. einmal die Woche ein paar hundert Seiten S/W Text ausdrucken - aber da ich auch für meine Familie gerne die Fotos ausdrucken will, kommt es auch vor dass ich viel Farbe drucken muss. Alles in allem geht es ja bei einem CIS-System darum, Geld zu sparen - egal ob ich nun extrem viel oder nur etwas mehr als der Durchschnitt ausdrucke.
von
Hier muss man schauen was einem wichtiger ist CD/DVD-Druck oder DIN A3, da es beide Funktionen in einem Gerät so nicht gibt. Reine Fotodrucker wie z.B. den Epson Expression Photo XP-850 sollte man dann auch nicht nehmen, da dieser beim Textdruck einfach nicht die Qualität abliefert wie ein Drucker, der mit pigmentierten Textschwarz arbeitet abliefert. Statt eines vollwertigen CISS-Systems kann man auch sogenannte Fill-In-Patronen nutzen, die man relativ einfach nachfüllen kann. u.U. ist auch ein Gerät. Je nach Gewichtung reicht auch ein Office-Drucker im A3-Format, allerdings muss man da Abstriche beim Fotodruck machen ein Beispiel wäre der HP Officejet 7610
von
Hallo hjk,

danke für deine Antwort. A3 Druck ist mir dann wichtiger als CD-Druck. Aber ich würde auch auf beides verzichten, wenn dafür das Druckbild bei Text und Foto super ist und es vor allem ein sehr gutes CIS-System dafür gibt. Fill-In-Patronen hatte ich auch schon einmal. Wer damit klar kommt für den ist es sicher eine gute Alternative. Ich selber komme mit dem Gematsche und den Spritzen nicht zurecht und hätte auch lieber ein System, was eine längere Zeit ohne betanken auskommt.


Viele Grüße,
Andreas
von
Der 1500W von Epson arbeitet hervorgangend mit CISS
oder auch der ix6550 von Canon
gibt noch eine weitere Diskussion zu den Workforce Reihe mit Epsons
da gibt es den WF-7015 der auch super als CISS Drucker arbeitet und wenn man mit Papiereinstellung MATT arbeitet und Druckauflösung "Fein" sehen die Drucke auch Fototauglich aus

Allem Voran ist ein ICC Profil passend zum Papier und Nachfülltinte die mindeste Notwendigkeit damit die Reproduzierten Farben auch ansehlich aussehen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:47
21:36
21:30
21:01
20:59
15:57
11:59
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen